Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Reibert, Jörg: Ein böser Kamerad

Sachgebiet: Kriminalromane

Emil Bachmann erlebt den Ersten Weltkrieg als Frontsoldat. Das Töten ist sein Handwerk. Als er nach Kriegsende nach Berlin zurückkehrt, ist er vollkommen entwurzelt. Mühsam fasst er wieder Fuß im Zivilleben. Doch die Schatten der Vergangenheit lassen ihn nicht los. Als ihn sein Schwager für die SA anwirbt, findet er eine neue Heimat unter den Kameraden. Aber er verstrickt sich in viele Konflikte, und Gewalt ist für ihn die einfachste Lösung. Bald schon wird Mord für ihn zur Gewohnheit …

Meßkirch; Gmeiner; 2017
Spieldauer: 734 min, Sprecher: Ronny Great

Bestell-/Katalog-Nummer: 17401

Wolf, Klaus-Peter: Ostfriesenfluch

Sachgebiet: Kriminalromane

12. Teil. Er entführt Frauen, aber er tötet sie nicht. Er stellt noch nicht einmal eine Lösegeldforderung. Er schickt nur ein Paket mit den Kleidungsstücken der Betroffenen. Das löst Panik aus, denn niemand versteht, was er will. Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten? Hier zerstört einer systematisch glückliche Beziehungen, denkt sich Ann Kathrin. Sie scheint zu ahnen, worauf es der Entführer abgesehen hat. Aber wie kann sie ihn fassen?

Frankfurt/M.; Fischer-Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 1014 min, Sprecher: Marion G. Schmitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 17443

Rademacher, Cay: Gefährliche Côte Bleue

Sachgebiet: Kriminalromane

Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon sollen an der Côte Bleue Froschmänner der Regierung während eines geheimnisvollen Auftrags schützen. Ein erholsamer Job, bis ein unbekannter Taucher im Wasser treibt, eine Harpune steckt in seinem rechten Auge. Alle glauben an einen schrecklichen Unfall, nur Blanc kommt dieser Tod merkwürdig vor. Er findet heraus, dass Luc Mignaux, der Tote, zu den sogenannten Wracktauchern zählte, Spezialisten, die jahrhundertealte, gesunkene Schiffe plündern, um die Beute an reiche Sammler zu verkaufen. Eine ebenso gefährliche wie illegale Arbeit. Besonders die Fischerin und Ökoaktivistin Christin Antunes protestiert heftig dagegen. Reicht das als Motiv? Dann kommt es zu einem weiteren "Unfall".

Köln; DuMont; 2017
Spieldauer: 699 min, Sprecher: Andreas Kleb

Bestell-/Katalog-Nummer: 17472

Falk, Rita: Kaiserschmarrndrama

Sachgebiet: Kriminalromane

9. Fall. Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen "Mona" Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger ...

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 549 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 17555

Fux, Christiane: Das Mädchen im Fleet

Sachgebiet: Kriminalromane

4.Teil. Die Polizei geht vom Tod durch Ertrinken aus, die Mutter von Mord. Das 19-jährige Sinti-Mädchen Jenay wurde tot aus dem Veringkanal gefischt. Bestatter Theo kennt die Familie von früher und wird beauftragt, Nachforschungen anzustellen. Er taucht tief in die menschlichen Abgründe ein, aber auch in die Sitten und Gebräuche der Sinti.

München [u.a.]; Piper; 2016
Spieldauer: 479 min, Sprecher: Ben Soyka

Bestell-/Katalog-Nummer: 17562

Riebe, Brigitte: Marlenes Geheimnis

Sachgebiet: Schicksalsromane

Marlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg längst hinter sich gelassen. Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben. Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Früchte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz. Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Großmutter liest, bricht die Vergangenheit ohne Vorwarnung herein. Und ein lang gehütetes Geheimnis kommt zutage …

München; Diana-Verlag; 2017
Spieldauer: 758 min, Sprecher: Saskia Kästner

Bestell-/Katalog-Nummer: 17568

Merburg, Marie: Wellenglitzern

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Frisch getrennt kommt Sophie nach Rügen, um sich einen Traum zu erfüllen: Segeln lernen. Doch mit dem ruhigen Inselleben ist es nicht weit her. Zum einen verlangt ihr Noch-Ehemann telefonisch Erklärungen, wo er seine Lieblingsleberwurst herbekommt, zum anderen geht es im Familienleben ihrer Pensionswirte drunter und drüber. Und dann ist da ja auch noch der Segelkurs, der unter dem Motto "Allein unter Männern" stehen könnte. So beginnt ein turbulenter Urlaub, der schließlich alles verändern wird.

Köln; Bastei-Verlag Lübbe; 2017
Spieldauer: 750 min, Sprecher: Saskia Kästner

Bestell-/Katalog-Nummer: 17750

Drews, Christine: Sonntags fehlst du am meisten

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Schon immer war Caro das Lieblingskind ihres Vaters, doch seit einem großen Streit haben sie keinen Kontakt mehr. Nun steht die Goldene Hochzeit von Caros Eltern vor der Tür, aber wie soll Caro ihrem Vater gegenübertreten? Als arbeitslose, alleinerziehende Mutter fühlt sie sich von dem Mann, der nach dem Krieg seine Firma aus dem Nichts aufgebaut hat, nicht ernstgenommen. Erst durch ihre neugewonnene Freundschaft mit der alten Frau Schneiders kann sie Verständnis für die Generation der Kriegskinder entwickeln. Und plötzlich scheint eine Versöhnung doch möglich … Ein kluger und bewegender, generationenumspannender Vater-Tochter-Roman.

Berlin; Ullstein; 2017
Spieldauer: 437 min, Sprecher: Lisa-Maria Sexl

Bestell-/Katalog-Nummer: 18058

Carpenter, Emily: Der Fluch der Bergmädchen

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Noch immer leidet Althea Bell unter dem tragisch frühen Tod ihrer Mutter, der sie auf die schiefe Bahn gebracht hat. Als sie jetzt aus der Entzugsklinik zurückkehrt, erwartet sie nicht, dass sie von ihrem Vater oder ihrem politisch ambitionierten Bruder mit offenen Armen empfangen wird. Doch damit, dass die beiden so skrupellos sein könnten, sie als psychisch krank wegzuschließen, hat Althea nicht gerechnet. Nach und nach erkennt sie eine schreckliche Parallele zu ihren Vorfahrinnen, für die der dreißigste Geburtstag ein Todesurteil war. Geschwächt und verzweifelt muss Althea zusammen mit ihrer Jugendliebe die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Familie erfahren, über den dunklen Fluch, der über den Frauen lag. Bevor sie selbst in wenigen Tagen dreißig wird …

Luxembourg; Tinte und Feder; 2018
Spieldauer: 657 min, Sprecher: Alma Ernst

Bestell-/Katalog-Nummer: 18330

Bloch, Ernst: Geist der Utopie

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Philosophisches Werk, erschienen 1918. Das Buch gibt eine - im Sinne der Schulphilosophie - unmethodische Philosophie der Utopie bzw. des utopischen Denkens. Dabei wird unter Utopie nicht eine bestimmte Art der fabulierenden Ausmalung von Idealstaaten verstanden, sondern es ist ein Prinzip gemeint, ein geistlich-metaphysischer Zug aller Individuen und allen Seins.

Frankfurt/M.; Suhrkamp; 2000
Spieldauer: 926 min, Sprecher: Wolfgang Hartmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18340

Ahnhem, Stefan: Und morgen du

Sachgebiet: Kriminalromane

Kommissar Fabian Risk ist gerade in sein idyllisches Heimatstädtchen Helsingborg zurückgekehrt, um endlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Doch dann wird er vor Ort in die Ermittlungen zu einer Mordserie hineingezogen, in die Risks alte Schulklasse verwickelt zu sein scheint.

Berlin; List-Taschenbuch; 2017
Spieldauer: 960 min, Sprecher: Volker Lohmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18342

Bertsch, Markus: Kunst aus acht Jahrhunderten

Sachgebiet: Literatur, Musik, Kunst

Dieser Führer durch die Sammlung der Hamburger Kunsthalle erschien anlässlich der Einweihung des Museums Ende April 2016 nach einer knapp 2-jährigen Phase der Sanierung und Umgestaltung.

Hamburg; Hamburger Kunsthalle; 2016
Spieldauer: 505 min, Sprecher: Marta Dittrich

Bestell-/Katalog-Nummer: 18343

Boie, Kirsten: Ein Sommer in Sommerby

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abgelegenen Haus, verkauft selbstgemachte Marmelade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hühner, ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma zusammen und erkennen, worauf es im Leben wirklich ankommt. - Ab 10.

Hamburg; Oetinger; 2018
Spieldauer: 425 min, Sprecher: Linda Kochbeck

Bestell-/Katalog-Nummer: 18344

Fitzek, Sebastian: Das Paket

Sachgebiet: Kriminalromane

Die Polizei will der Psychiaterin Emma Stein nicht glauben, als sie vorgibt, im Anschluss an eine Tagung in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt und ihrer Haare beraubt worden zu sein, da die angegebene Zimmernummer und Zeugen gar nicht existieren. Voller Ängste hat sie sich in ihr Haus im Grunewald zurückgezogen, als Wochen später ein Postbote sie bittet, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Und ohne es zu ahnen, lässt sie damit wieder das Böse in ihr Leben.

München; Droemer; 2016
Spieldauer: 626 min, Sprecher: Marion G. Schmitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 18346

Gerritsen, Tess: Totenlied

Sachgebiet: Kriminalromane

Von einer Konzertreise nach Rom bringt die Violinistin Julia Ansdell ein Notenalbum aus einem eigentümlichen Antiquariat mit nach Hause in die USA. Ein ungewöhnlicher Walzer hat es ihr angetan. Als sie das Stück im Beisein ihrer 3-jährigen Tochter Lily spielt, liegt plötzlich der Familienkater in seinem Blut auf der Terrasse. Ein ähnlicher Vorfall, bei dem Julia eine Schnittwunde am Bein davonträgt, lässt sie vermuten, dass diese Melodie Lily zu schrecklichen Taten animiert. Da weder ihr Mann Rob noch der Kinderarzt Julias Besorgnis teilen, beschließt sie, zurück nach Italien zu reisen, um die Herkunft des Musikstücks zu eruieren. Doch damit setzt sie eine unheilvolle Kettenreaktion in Gang ...

München; Limes-Verlag; 2016
Spieldauer: 490 min, Sprecher: Stefanje Meyer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18347

Green, John: Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt zwanghaft beherrschen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären, macht Aza mit. Sie versucht Mut zu beweisen und überwindet durch Daisy nicht nur kleine Hindernisse, sondern auch große Gegensätze, die sie von anderen Menschen trennen. Für Aza wird es ein großes Abenteuer und eine Reise ins Zentrum ihrer Gedankenspirale, der sie zu entkommen versucht.

München; Hanser; 2017
Spieldauer: 445 min, Sprecher: Stefanje Meyer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18348

Grisham, John: Das Original

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

In einer spektakulären Aktion werden die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Eine Beute von unschätzbarem Wert. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, und binnen weniger Tage kommt es zu ersten Festnahmen. Ein Täter aber bleibt wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm die wertvollen Schriften. Doch endlich gibt es eine heiße Spur. Sie führt nach Florida, in die Buchhandlung von Bruce Kable, der seine Hände allerdings in Unschuld wäscht. Und so heuert das Ermittlungsteam eine junge Autorin an, die sich gegen eine großzügige Vergütung in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll. Doch die Ermittler haben die Rechnung ohne Bruce Kable gemacht, der überaus findig sein ganz eigenes Spiel mit ihnen treibt.

München; Heyne; 2017
Spieldauer: 693 min, Sprecher: Markus Launhardt

Bestell-/Katalog-Nummer: 18349

Heldt, Dora: Sommer. Jetzt!

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Der Sommer ist einfach die schönste Jahreszeit! Das findet auch Bestsellerautorin Dora Heldt. Wären da nur nicht diese zahlreichen lästigen Kleinigkeiten: die blöde Flugangst, die fehlende Bikinifigur, die vollen Strände, die unpraktischen Reiseallergien und all die anderen Ärgernisse, die dem perfekten Sommer im Weg stehen. Doch wer lässt sich schon bei strahlendem Sonnenschein oder an einem lauen Sommerabend die Laune verderben. Das wäre ja noch schöner!

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 235 min, Sprecher: Linda Kochbeck

Bestell-/Katalog-Nummer: 18350

Junk, Catharina: Liebe wird aus Mut gemacht

Sachgebiet: Familienromane

Die 20-jährige Nina genießt ihr Studentenleben in vollen Zügen. Da trifft sie unerwartet die Diagnose Leukämie. Quälende Monate der Therapie muss Nina in der Klinik durchleben, bis sie schließlich als gesund entlassen wird. Doch die Angst vor einem Rückfall sitzt tief, es fällt ihr schwer, sich auf Familie und Freunde einzulassen. Voller Misstrauen und Ablehnung begegnet Nina ihren Mitmenschen. Als sie sich schließlich in den jungen Mechaniker Erik verliebt, scheinen ihre Verschlossenheit und Ängste die beginnende Beziehung zu zerstören. Nur schwer kann sie sich dem Leben wieder öffnen.

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2017
Spieldauer: 660 min, Sprecher: Judith Mauch

Bestell-/Katalog-Nummer: 18351

Koch, Krischan: Dreimal Tote Tante

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Teil. Große Aufregung in dem sonst so verschlafenen nordfriesischen Örtchen Fredenbüll: Im Jauchebecken des Schweinezüchters Schlotfeldt tauchen die Leichen zweier vermisster Frauen auf. Pensionswirtin Renate verschwindet - und findet sich angekettet in einem Kellerverlies wieder. Für Dorfpolizist Thies Detlefsen ist klar: Ein wahnsinniger Frauenmörder geht um! Fortsetzung Titel-Nr. 18353.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2016
Spieldauer: 405 min, Sprecher: Andreas Kleb

Bestell-/Katalog-Nummer: 18352

Koch, Krischan: Backfischalarm

Sachgebiet: Kriminalromane

5. Teil. Thies Detlefsens Zwillinge Telje und Tadje setzen mit der 10a des Theodor-Storm-Gymnasiums zur herbstlichen Klassenfahrt nach Amrum über. Mit an Bord sind Junglehrerin Vanessa Loebell, der "voll süße" Referendar Manuel Scholz mit modischem Piratentuch um den Kopf und Klassenlehrer Dr. Niggemeier. Die Überfahrt ist äußerst stürmisch, doch die Schüler machen unzählige Selfies und wackelige Filmaufnahmen – bis einer von ihnen den Toten entdeckt: Jungreeder Bent Blankenhorn sitzt ermordet auf dem Oberdeck. Alarmstufe Rot für Thies und Nicole Stappenbek, die umgehend die Ermittlungen auf der von Herbstnebel umwaberten Insel aufnehmen.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2017
Spieldauer: 435 min, Sprecher: Andreas Kleb

Bestell-/Katalog-Nummer: 18353

Leon, Donna: Heimliche Versuchung

Sachgebiet: Kriminalromane

27. Teil. Als eine Bekannte von Paola in der Questura vorspricht, glaubt Brunetti zunächst, sie mache sich unnötig Sorgen um ihre Familie. Da wird ihr Mann im Koma ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Überfall und Verbindungen ins Drogenmilieu liegen nah. Konkrete Anhaltspunkte fehlen. Und doch stößt der Commissario allerorten auf Betrügereien, ja sogar auf ein Leck in der Questura. Fakten bekommt er keine zu fassen, geschweige denn einen Täter. Aber sein Gerechtigkeitssinn lässt ihm keine Ruhe.

Zürich; Diogenes-Verlag; 2018
Spieldauer: 510 min, Sprecher: Stefanje Meyer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18354

Lüpkes, Sandra: Inselfrühling

Sachgebiet: Familienromane

4. Teil. In Jannikes charmantem Inselhotel am Leuchtturm beginnt die Saison: Für die ersten Gäste soll alles blitzen und strahlen und besonders einladend sein. Denn etwas ist anders in diesem Jahr: Jannike ist hochschwanger. Sie und ihr frisch angetrauter Hilfskoch Mattheusz erwarten Zwillinge! Die Freude ist riesig. Doch Zeit und Muße, die letzten Wochen Zweisamkeit zu genießen, haben die beiden nicht. Denn als es wegen heftiger Frühlingsstürme zu dramatischen Dünenabbrüchen kommt und der Schiffsverkehr zum Festland eingestellt wird, muss das bunte Team des Inselhotels ganz andere Schwierigkeiten meistern ...

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2017
Spieldauer: 640 min, Sprecher: Marina Zimmermann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18355

Meyerhoff, Joachim: Alle Toten fliegen hoch

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

4. Teil. Der erfolglose Jungschauspieler Meyerhoff ist in Bielefeld gelandet und begegnet dort seiner ersten großen Liebe, der intelligenten, turbulenten und chaotischen Studentin Hanna. Doch bald gesellen sich in sein Liebesleben noch die Dortmunder Tänzerin Franka und die Bäckersfrau Ilse; kann dieser Balanceakt gut gehen?

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2017
Spieldauer: 910 min, Sprecher: Thor W. Müller

Bestell-/Katalog-Nummer: 18356

Meyn, Boris: Elbtöter

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

Winter 1918, der Krieg ist verloren. Auf dem Hamburger Rathaus hat das rote Banner der Arbeiterbewegung die Fahne des Kaiserreichs ersetzt, Aufständische ziehen bewaffnet durch die Straßen, das Bürgertum der Stadt hat Angst, die kleinen Leute hungern. Inmitten dieser Zeit der Anarchie wird Sören Bischop mit Nachforschungen zu einem jungen Mann beauftragt, der aus einem Kriegsversehrtenheim verschwunden ist. Kurze Zeit später wird der Vater des Vermissten, ein angesehener Hamburger Kaufmann ermordet. Sörens Recherchen führen ihn ins Herz der guten Hamburger Gesellschaft, wo es weniger um Vaterland geht als um Gewinn. Egal womit ...

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2017
Spieldauer: 370 min, Sprecher: Christian Bruhn

Bestell-/Katalog-Nummer: 18357

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)