Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Aus nächster Distanz

Regisseur: Eran Riklis
Darsteller: Neta Riskin

Mit Hilfe des Geheimdienstes Mossad flieht die Informantin Mona aus dem Libanon nach Hamburg. Dort erhält sie eine neue Identität, ein neues Gesicht und ein vermeintlich sicheres Versteck. Dieses teilt sie mit der Agentin Naomi, die zu ihrem Schutz abgestellt ist. Bald entdecken die beiden Frauen, dass sie weit mehr verbindet als ihr Job und der gemeinsame Unterschlupf. Doch dann wird ihre Loyalität auf eine harte Probe gestellt, als sich ihr Versteck als weniger sicher erweist als erwartet.

Spieldauer: 89 min, Originaltitel: Aus nächster Distanz, FSK ab: 12 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90284

100 Dinge

Regisseur: Florian David Fitz
Darsteller: Matthias Schweighöfer
Darsteller: katharina Thalbach

Die Freunde Toni und Paul sind Kinder des Kapitalismus: Ihr Alltag ist geprägt von übermäßigem Konsum. Eines Tages beschließen sie, sich einer Herausforderung zu stellen: Für 100 Tage geben sie ihre Besitztümer auf. Jeden Tag bekommen sie einen Gegenstand wieder zurück. Dieser Verzicht auf jegliche materialistische Güter führt die beiden zu einer wichtigen Erkenntnis, die ihre Sicht auf das Leben und die Welt grundlegend verändert.

Spieldauer: 106 min, Originaltitel: 100 Dinge, FSK ab: 6 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90285

Aquaman

Regisseur: James Wan
Darsteller: Jason Momoa
Darsteller: Amber Heard
Darsteller: Nicole Kidman
Darsteller: Dolph Lundgren

Einst Heimat der fortschrittlichsten Zivilisation der Erde, ist die Stadt Atlantis heute ein Unterwasserkönigreich, das vom machthungrigen König Orm regiert wird. Mit seiner riesigen Armee plant Orm, die Welt an der Oberfläche zu erobern. Ihm in den Weg stellt sich Aquaman, Orms halbmenschlicher, halbatlantischer Bruder und der wahre Thronfolger. Mithilfe des königlichen Beraters Vulko muss Aquaman den legendären Dreizack zurückholen und sein Schicksal als Beschützer der Tiefe annehmen.

Spieldauer: 137 min, Originaltitel: Aquaman, FSK ab: 12 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90286

Abgschnitten

Regisseur: Christian Alvart
Darsteller: Moritz Bleibtreu
Darsteller: Jasna Fritzi Bauer

Als der Berliner Rechtsmediziner Paul Herzfeld eines Tages die Telefonnummer seiner Tochter bei der Obduktion einer Leiche findet, beginnt ein Spiel auf Leben und Tod. Der sadistische Jan Erik Sadler hat Pauls Tochter Hannah in seiner Gewalt. Um sie zu finden, muss Paul einer Spur von Leichen folgen. Eine davon befindet sich auf Helgoland und wurde von der Außenwelt abgeschnitten. Eine Comiczeichnerin und ein Hausmeister helfen Paul vor Ort, während ihnen die Zeit davonläuft.

Spieldauer: 126 min, Originaltitel: Abgeschnitten, FSK ab: 16 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90287

Der Vorname

Regisseur: Sönke Wortmann
Darsteller: Florian David Fitz
Darsteller: Christoph Maria Herbst
Darsteller: Iris Berben

Stephan und seine Frau Elisabeth laden Freunde und Familie zu einem gemütlichen Abendessen ein. Thomas und seine Frau Anna erwarten ein Kind und verkünden im Scherz, dass sie ihren Sohn Adolf nennen werden. Die Gastgeber und Familienfreund René können nicht glauben, was sie da gerade gehört haben. Es beginnt eine Diskussion über falsche und richtige Vornamen. Der Abend eskaliert, als die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste ans Licht kommen.

Spieldauer: 87 min, Originaltitel: Der Vorname, FSK ab: 6 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90288

Kastura, Thomas: Der vierte Mörder

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Teil. Im frühen Advent trifft ein Drohbrief bei der Kölner Kripo ein: Am 23.12. wird es brennen! Aber wo soll das Inferno stattfinden? Ermittler Klemens Raupach wird zusätzlich durch Morde an Mitgliedern einer Rockband verwirrt. Als er dem Attentäter auf die Spur kommt, scheint die Zeit schon abgelaufen.

München; Droemer; 2006
Spieldauer: 1138 min, Sprecher: Monika Steffens

Bestell-/Katalog-Nummer: 19194

Marinina, Aleksandra: Mit verdeckten Karten

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Teil. Zwei Männer werden innerhalb weniger Tage umgebracht. In beiden Fällen führt die Spur zu Wirtschaftsverbrechen im großen Stil. Der Schuldige scheint festzustehen: Platonow, Kriminalbeamter der Abteilung für Wirtschaftsverbrechen in Moskau. Er flieht und sucht Unterschlupf bei der schönen Kira. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 2534.

Berlin; Argon; 2000
Spieldauer: 702 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 19266

Dübell, Richard: Der Jahrhundertwinter

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Heiligabend 1845: Gut Briest ist tief verschneit, ein Schneesturm wütet. Alvin von Briest erwartet ungeduldig die Ankunft von Paul Baermann, einem Freund des Hauses. Doch Paul kommt nicht. Sein Zug ist nie in Genthin angekommen. Alvin ist beunruhigt - bei diesem Wetter kann ein Zugunglück den Tod bedeuten. Gemeinsam mit seinem Freund Otto von Bismarck wagt er sich hinaus in den Sturm, um Paul zu suchen. Seine Frau Louise bleibt mit dem kleinen Moritz auf Gut Briest zurück. Um ihrem Sohn die Angst zu nehmen, erzählt Louise ihm die Geschichte vom "Hirten". Auch sie kann nur auf ein Weihnachtswunder hoffen. Wird Alvin Paul noch rechtzeitig finden?

Berlin; List-Taschenbuch-Verlag; 2015
Spieldauer: 265 min, Sprecher: Christian Denkers

Bestell-/Katalog-Nummer: 19252

Moore, Christopher: Stunde null in Phnom Penh

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. In Kambodscha hält die UNTAC nach dem Bürgerkrieg einen labilen Frieden aufrecht. Trotzdem sind in Phnom Penh Waffenhandel, Schmuggel und Raubüberfälle an der Tagesordnung. Hier soll ein Privatdetektiv den Geschäftspartner eines Ganoven in Bangkok ausfindig machen. Doch er ist nicht der Einzige, der nach ihm sucht. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 12029.

Zürich; Unionsverlag; 2003
Spieldauer: 762 min, Sprecher: Uwe Wriedt

Bestell-/Katalog-Nummer: 19316

Ritzel, Ulrich: Der Schatten des Schwans

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Ein Mörder entflieht aus einer Haftanstalt. Ein Toter wird in einem Steinbruch gefunden. Die Fäden der Ermittlungen laufen zusammen und führen weit in die Vergangenheit, zu den Menschenversuchen der Nazi-Zeit. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 19217.

München; Goldmann; 2002
Spieldauer: 576 min, Sprecher: Beate Wieser

Bestell-/Katalog-Nummer: 19216

Grisham, John: Forderung

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Sie wollten die Welt verändern, als sie ihr Jurastudium aufnahmen. Doch jetzt stehen Zola, Todd und Mark kurz vor dem Examen und müssen sich eingestehen, dass sie einem Betrug aufgesessen sind. Die private Hochschule, an der sie studieren, bietet eine derart mittelmäßige Ausbildung, dass die drei das Examen nicht schaffen werden. Doch ohne Abschluss wird es schwierig sein, einen gut bezahlten Job zu finden. Und ohne Job werden sie die Schulden, die sich für die Zahlung der horrenden Studiengebühren angehäuft haben, nicht begleichen können. Aber vielleicht gibt es einen Ausweg. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, nicht nur dem Schuldenberg zu entkommen, sondern auch die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Ein geniales Katz- und Mausspiel nimmt seinen Lauf.

München; Heyne; 2018
Spieldauer: 695 min, Sprecher: Volker Lohmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 19284

Oelker, Petra: Die Brücke zwischen den Welten

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Konstantinopel, 1906: In der pulsierenden Metropole am Bosporus begegnen sich Orient und Okzident, das Leben scheint sorglos, die Geschäfte der zahlreichen Europäer gehen gut. Ludwig Brehm, aus Hamburg angereist, um im Handelshaus Ihmsen & Witt alles über Orientteppiche zu lernen, ist fasziniert von dieser schillernden Welt - und von der zarten Engländerin Edie, der Ehefrau des Inhabers Richard Witt. An ihrer Seite erkundet Ludwig die Stadt, begleitet von der so schönen wie geheimnisvollen Milena, Pariserin mit russischen Wurzeln und undurchsichtigen Verbindungen. Doch dann kündigt sich Besuch aus Hamburg an, und Ludwigs neues Leben droht ihm zu entgleiten. Denn niemand weiß, dass auch er nicht der ist, der er zu sein vorgibt.

Reinbek; Wunderlich; 2018
Spieldauer: 965 min, Sprecher: Andreas Kleb

Bestell-/Katalog-Nummer: 19335

Douglas, Donna: Ein Geschenk der Hoffnung

Sachgebiet: Arztromane

London, 1938. England bereitet sich auf den Krieg vor, und das Nightingale Hospital steht kurz vor der Evakuierung. Während Oberschwester Kathleen den jungen Krankenschwestern Mut zuspricht, muss sie um ihre eigene Zukunft fürchten. Auch Schwester Helen sehnt sich nach einer zweiten Chance. Diese scheint gekommen, als ein gutaussehender Fremder ihr Hoffnungen macht. Doch meint er es wirklich ernst mit Helen?

Köln; Bastei-Verlag Lübbe; 2017
Spieldauer: 896 min, Sprecher: Veronika Suter

Bestell-/Katalog-Nummer: 18503

MacFadyen, Cody: Die Blutlinie

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Die kompetente FBI-Mitarbeiterin Smoky Barrett, die Serienmörder jagt, hat ihren Mann und die Tochter bei einem Anschlag verloren und wurde selbst schwer verletzt. Ein halbes Jahr später wird ihre frühere beste Freundin ermordet. Smoky und ihr Team nehmen die Fährte des Serienkillers auf. Mit jedem neuen Verbrechen steigt ihre Gewissheit, dass der Mörder sich einen Traum erfüllen will - einen Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 19235.

Bergisch Gladbach; Bastei-Verlag Lübbe; 2008
Spieldauer: 970 min, Sprecher: Volker Lohmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 19234

Clegg, Bill: Fast eine Familie

Sachgebiet: Familienromane

Bei einem schrecklichen Unglück am Vorabend einer Hochzeit kommen sowohl das Brautpaar als auch 2 Verwandte zu Tode, Adam, der Vater der Braut, Luke, der Sohn Lydias und Geliebter von June, die wiederum Mutter der Braut Lolly ist, als auch Will, der Bräutigam. Im Mittelpunkt des Romans stehen die beiden Frauen Lydia und June, die auf ihre Weise versuchen, die maßlose Trauer zu bewältigen. Beide werden von Schuldgefühlen getrieben, Wesentliches in ihrem Leben und bei ihren getöteten Lieben versäumt zu haben. June begibt sich weitab in ein Motel, Lydia versucht in Telefonaten mit einem Fremden ihre Einsamkeit erträglich zu gestalten.

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2017
Spieldauer: 522 min, Sprecher: Enrico Petters

Bestell-/Katalog-Nummer: 19300

Kanger, Thomas: Der Sonntagsmann

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Teil. Västerås in Schweden. Die Kommissarin Elina Wiik stößt auf einen 25 Jahre zurückliegenden Mordfall. Eine Frau wurde ermordet, ihr Baby verschwand spurlos. Der Kommissarin bleiben nur drei Wochen für die Suche nach dem Mörder, danach läuft die Verjährungsfrist ab. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 4450.

München; btb-Verlag; 2007
Spieldauer: 640 min, Sprecher: Marion Bertling

Bestell-/Katalog-Nummer: 19195

Marinina, Aleksandra: Die Stunde des Henkers

Sachgebiet: Kriminalromane

5. Teil. In Russland stehen die Präsidentschaftswahlen bevor. Anastasija erhält den Auftrag, den einstigen Vertrauten eines hohen Geheimdienstlers nach Moskau zu geleiten und sein Leben zu schützen. Kurz darauf kommen nahezu alle engen Mitarbeiter eines Kandidaten unter mysteriösen Umständen ums Leben. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 19268.

Berlin; Argon; 2001
Spieldauer: 911 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 19267

Eckert, Horst: Wolfsspinne

Sachgebiet: Agentenromane

3. Teil. Eisenach, 2011: Zwei Männer liegen tot in ihrem Wohnmobil. Sie waren Teil eines rechtsextremistischen Terror-Trios, das Deutschland Jahre lang unerkannt in Angst und Schrecken versetzt hat. Aber was passierte wirklich? Ein Mann hat den "Nationalistischen Untergrund" für den Verfassungsschutz beobachtet. Er kennt die Wahrheit. Doch er muss schweigen. Jahre später ermittelt der Düsseldorfer Hauptkommissar Vincent Veih im Mordfall der Promiwirtin Melli Franck. Die Spur führt ins Drogenmilieu. Aber als weitere Morde geschehen, stößt Vincent auf eine Fährte, die in die Vergangenheit weist: zur "Aktion Wolfsspinne", die eng mit dem NSU verknüpft ist.

Reinbek; Wunderlich; 2016
Spieldauer: 705 min, Sprecher: Christian Denkers

Bestell-/Katalog-Nummer: 19253

Mosley, Walter: Manhattan Karma

Sachgebiet: Kriminalromane

Als Leonid McGill, Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit und Familienvater mit Herz, auf die Abschussliste eines Killers gerät, können ihm nur noch seine alten Kontakte zur New Yorker Unterwelt weiterhelfen.

Berlin; Suhrkamp; 2011
Spieldauer: 538 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19317

Ballon

Regisseur: Michael 'Bully' Herbig
Darsteller: Friedrich Mücke
Darsteller: David Kross
Darsteller: Karoline Schuch

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien unter großem Zeitdruck einen neuen Ballon bauen. Ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Spieldauer: 120 min, FSK ab: 12 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2019

Bestell-/Katalog-Nummer: 90280

Ritzel, Ulrich: Schwemmholz

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Berndorf und seine Kollegin ermitteln wegen eines Brandanschlags auf Wohncontainer einer italienischen Baufirma. Handelt es sich wirklich um einen Anschlag der Rechtsradikalen? Als eines Nachts die Leiche eines der freigesprochenen Skins vor dem Ulmer Justizgebäude liegt, wird es für Berndorf lebensgefährlich. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 14012.

Lengwil; Libelle-Verlag; 2000
Spieldauer: 942 min, Sprecher: Helmut Schüschner

Bestell-/Katalog-Nummer: 19217

Heldt, Dora: Drei Frauen am See

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Sie sind Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Egal, wohin ihre Lebenswege sie verschlagen hatten: Jeden Freitag vor Pfingsten trafen sie sich auf Einladung von Marie im wunderschönen Haus am See, in dem sie schon als Kinder herrliche Sommer verbracht hatten. Marie, die sensible Fotografin, war die Seele der vier. Die Nachricht von Maries Tod mit Anfang fünfzig trifft sie alle wie ein Schock. Denn seit ihrem Streit zehn Jahre zuvor hatten sie kaum noch Kontakt miteinander. Aber selbst nach ihrem Tod hält Marie eine Überraschung für ihre Freundinnen bereit: eine Einladung zum Notar. Die Vorstellung, sich wiederzusehen, erfüllt jede von ihnen mit Unbehagen. Entziehen können sie sich jedoch nicht. Was ist es, wovor sie sich fürchten?

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 1040 min, Sprecher: Stefanje Meyer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19285

Slaughter, Karin: Verstummt

Sachgebiet: Kriminalromane

Eine junge Frau wird auf schreckliche Weise ermordet. Detective Michael Ormwood soll die Untersuchungen mit Special Agent Will Trent und der Polizistin Angie Polaski führen. Beiden misstraut er zutiefst. Auch hatte er mit Angie ein Verhältnis, das sehr unschön endete. Trotzdem deckt das Trio einiges auf, muss auch Spuren in der Vergangenheit verfolgen. Dann jedoch ändert sich alles radikal, als die Indizien beginnen, auf sie selbst zurückzuweisen ...

München; Blanvalet; 2010
Spieldauer: 840 min, Sprecher: Christian Denkers

Bestell-/Katalog-Nummer: 18842

MacFadyen, Cody: Der Todeskünstler

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Special Agent Smoky Barrett vom FBI Los Angeles wird zu einem ungemein blutrünstigen Tatort gerufen und findet dort ein Mädchen, das dem Wahnsinn nahe scheint. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 13042.

Bergisch Gladbach; Bastei-Verlag Lübbe; 2012
Spieldauer: 1045 min, Sprecher: Andrea Schunck

Bestell-/Katalog-Nummer: 19235

Gor'kij, Maksim: Jahrmarkt in Holtwa

Sachgebiet: Klassiker der Weltliteratur

17 Erzählungen des berühmten russischen Schriftstellers aus den Jahren 1893-1926. Seine Schilderungen der ärmlichen Welt von Kleinbürgern und Bauern sind ebenso packend und berührend wie die Miniaturen, die schlaglichtartig einzelne Aspekte beleuchten: Ausschreitungen gegen Juden in Nishni Nowgorod ("Ein Pogrom"), eine minderjährige Prostituierte ("Das Mädchen") oder die Bestrafung einer Ehebrecherin ("Der Schandzug").

Berlin; Aufbau-Verlag; 2018
Spieldauer: 666 min, Sprecher: Uwe Schröder

Bestell-/Katalog-Nummer: 19301

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)