Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Phantastische Tierwesen - Grindewalds Verbrechen

Regisseur: David Yates
Darsteller: Eddie Redmayne
Darsteller: Katherine Waterston
Darsteller: Queenie Goldstein

Hörfilm auf DVD. Nachdem der mächtige Dunkle Zauberer Gellert Grindelwald aus der Haft fliehen konnte, wendet sich Albus Dumbledore, Lehrer Hogwarts, erneut an den Magizoologen Newt Scamander. Ungeahnten Gefahren ausgesetzt, muss Newt einen Weg finden, um Grindelwald zu stoppen. Denn dessen Plan, nur noch reinblütige Zauberer über alle nicht-magischen Wesen herrschen zu lassen, droht die gesamte magische Welt zu entzweien.

Spieldauer: 128 min, Originaltitel: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald, FSK ab: 12 Jahre
Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90293

Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut

Regisseur: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier
Darsteller: Chantal Lauby

Hörfilm auf DVD. 2. Teil. Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die unversöhnlichen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und noch mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht. In seiner Paraderolle als naserümpfender Claude Verneuil verbreitet Christian Clavier bei seinem Drahtseilakt zwischen Vernunft und Vorurteil abermals große Heiterkeit. MONSIEUR CLAUDE 2 ist herrlich schlagfertiges Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft.

Spieldauer: 95 min, Originaltitel: Qu’est-ce qu’on a encore fait au Bon Dieu?, FSK ab: 0 Jahre
Erscheinungsjahr: 2019

Bestell-/Katalog-Nummer: 90294

Der goldene Handschuh

Regisseur: Fatih Akin
Darsteller: Jonas Dassler
Darsteller: Margarethe Tiesel
Darsteller: Katja Studt

Hörfilm auf DVD. Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist. Achtung: ab 18!

Spieldauer: 105 min, FSK ab: 18 Jahre
Erscheinungsjahr: 2019

Bestell-/Katalog-Nummer: 90295

Winterkartoffelknödel

Regisseur: Ed Herzog
Darsteller: Sebastian Bezzel
Darsteller: Simon Schwarz
Darsteller: Jeanette Hain

Hörfilm auf DVD. Als es in der Familie Neuhofer zu mehreren mysteriösen Todesfällen kommt, können Dorfpolizist Franz Eberhofer und sein Freund, Privatdetektiv Rudi Birkenberger, nicht an Zufall glauben. Bei den Recherchen in Niederkaltenkirchen landet Franz dann direkt in den Armen der schönen, aber geheimnisvollen Mercedes, was seine Freundin Susi gar nicht komisch findet. Doch viel Zeit für Eifersüchteleien bleibt nicht. Denn Rudi hat eine heiße Spur aufgenommen, die ihn und seinen Kumpel bis nach Teneriffa führt.

Spieldauer: 92 min, FSK ab: 12 Jahre
Erstausstrahlung: 2014, Erscheinungsjahr: 2014

Bestell-/Katalog-Nummer: 90289

Grießnockerlaffäre

Regisseur: Ed Herzog
Darsteller: Sebastian Bezzel
Darsteller: Rudi Schwarz
Darsteller: Lisa Maria Potthoff

Hörfilm auf DVD. Am Morgen nach einer wilden Polizisten-Hochzeit wird der immer noch leicht angetrunkene Dorfpolizist Franz Eberhofer unsanft von den schwer bewaffneten Kollegen des Sondereinsatzkommandos geweckt, die ihn wegen Mordverdachtes festnehmen: Sein Vorgesetzter, Kommissar Barschl, wurde mit Franz‘ Taschenmesser im Rücken tot aufgefunden – und Franz und Barschl waren im ganzen Dorf als Rivalen und Erzfeinde bekannt. Glücklicherweise verschafft Franz’ Vater ihm ein Alibi, so dass er immerhin wieder auf freien Fuß kommt. Gemeinsam mit seinem Kumpel und Kollegen Rudi Birkenberger nimmt Franz die Ermittlungen auf. Doch nebenbei muss er sich noch mit zahlreichen anderen Problemen herumschlagen, wie Paul, der Jugendliebe seiner Oma, und seiner Freundin Susi, die auf die Hochzeit drängt.

Spieldauer: 95 min, FSK ab: 12 Jahre
Erscheinungsjahr: 2017

Bestell-/Katalog-Nummer: 90290

Sauerkrautkoma

Regisseur: Ed Herzog
Darsteller: Sebastian Bezzel
Darsteller: Simon Schwarz
Darsteller: Lisa Maria Potthoff

Hörfilm auf DVD. Dorfpolizist Franz Eberhofer wird gegen seinen Willen nach München versetzt. Während des Umzugs dorthin wird das Auto seines Vaters gestohlen. Es wird kurz darauf in einem Wald aufgefunden. Als Franz und sein Freund Rudi das Fahrzeug wieder zurückbringen, entdecken sie im Kofferraum eine Leiche. Es stellt sich heraus, dass die Tote das Kindermädchen des Bürgermeisters war. Die Heirat mit seiner Freundin Susi wird zum Thema.

Spieldauer: 93 min, FSK ab: 12 Jahre
Erstausstrahlung: 2018, Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90291

Der Junge muss an die frische Luft

Regisseur: Caroline Link
Darsteller: Julius Weckauf
Darsteller: Luise Heyer
Darsteller: Sönke Möhring

Hörfilm auf DVD. Ruhrpott 1972. Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling.

Spieldauer: 96 min, FSK ab: 6 Jahre
Erscheinungsjahr: 2018

Bestell-/Katalog-Nummer: 90292

Ehrenreich, Barbara: Wollen wir ewig leben?

Sachgebiet: Naturwissenschaften, Medizin, Technik

Alt genug zu sein, um zu sterben, ist eine Leistung, und die Freiheit, die diese mit sich bringt, ist es wert, gefeiert zu werden. Das ist die Botschaft dieses klugen, analytischen und philosophischen Buchs, das von Lebenserkenntnis und Witz sprüht, das keine Ratschläge und Tipps bereithält, außer dem, das verbleibende Leben zu genießen und es loszulassen, wenn es soweit ist.

München; Kunstmann; 2018
Spieldauer: 444 min, Sprecher: Corinna Beilharz

Bestell-/Katalog-Nummer: 19659

Goldammer, Frank: Vergessene Seelen

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Fall. Im Dresdener Hitzesommer 1948 ermittelt Oberkommissar Max Heller in mehreren Todesfällen: Ein 14-Jähriger liegt tot in einer Baugrube, zwei Jungs sterben bei der Explosion eines Blindgängers. Die Schüler waren in den Schwarzhandel eingebunden, doch wer ist der Strippenzieher?

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 712 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 19623

Doyle, Arthur Conan: Das letzte Problem

Sachgebiet: Kriminalromane

DAISY-Fassung eines kommerziellen Hörbuchs. Sherlock Holmes ist auf der Jagd nach dem Napoleon des Verbrechens: Professor Moriarty. Als Holmes Moriartys Londoner Verbrecherorganisation auffliegen lässt, wird der Meisterdetektiv selbst zum Gejagten. Zusammen mit Watson flieht er auf den Kontinent und versteckt sich in den Schweizer Bergen. Dort kann Moriarty ihn unmöglich finden. Oder vielleicht doch?

Dortmund; Maritim; 2011
Spieldauer: 60 min, Sprecher: Verschiedene Sprecher

Bestell-/Katalog-Nummer: 19716

Fischer, Claus Cornelius: Und verführe uns nicht zum Bösen

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Auf einem Amsterdamer Hausboot wird die Leiche eines jungen Inders gefunden. Commissaris van Leeuwen, dem die Trennung von seiner im Sterben liegenden Frau sehr zusetzt, stürzt sich in die Ermittlungen. Es geht um Gewürze, Schmuggel und Drogenhandel und auch der niederländische Zoll ist in den Fall verstrickt. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 19589.

Bergisch Gladbach; Ehrenwirth; 2008
Spieldauer: 799 min, Sprecher: Andrea Schunck

Bestell-/Katalog-Nummer: 19588

Peroni, Robert: Kälte, Wind und Freiheit

Sachgebiet: Städte, Länder, Völker, Reisen, Expeditionen

Nach 2 Expeditionen durch Grönlands Eiswüsten, entscheidet der Südtiroler, ganz an die Südostküste Grönlands zu ziehen. Seit fast 30 Jahren lebt er jetzt in Tasiilaq und betreibt dort ein Hotel. In seinem Buch erzählt er von seinem Leben im für ihn ebenso unwirtlichen wie wunderbaren Grönland und berichtet über die vielen positiven Unterschiede zu unserer "zivilisierten" Welt. Er erklärt den Alltag der Inuit, auch ihre Jagd auf den Wal und auf Robben, plädiert leidenschaftlich dafür, den Ureinwohnern Grönlands ihr traditionelles Leben zu belassen, schildert aber auch seine Versuche, die Inuit dazu zu bringen, gewisse Denkmuster aufzugeben.

München; Malik; 2014
Spieldauer: 368 min, Sprecher: H. Peter Friedl

Bestell-/Katalog-Nummer: 19675

Zeh, Juli: Neujahr

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Henning hat einen passablen Job, zwei wohlgeratene Kinder und teilt sich mit seiner Frau gleichberechtigt Erziehung, Haushalt und Arbeit. Eigentlich müsste er glücklich sein, doch er fühlt sich aufgerieben und überfordert in dem permanenten Kampf, allen Rollen gerecht zu werden und leidet seit Längerem unter rätselhaften Panikattacken. Als er bei einem Familienurlaub auf Lanzarote ein entlegenes Haus entdeckt, brechen urplötzlich alte, lange verdrängte Erinnerungen auf: Hier war er als Kind schon einmal und hat, zusammen mit seiner kleinen Schwester, Traumatisches erlebt.

München; Luchterhand; 2018
Spieldauer: 374 min, Sprecher: Nikolaus Frei

Bestell-/Katalog-Nummer: 19642

Saller, Tom: Wenn Martha tanzt

Sachgebiet: Familienromane

2001: Thomas reist nach New York, wo ein Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha für einen Millionenbetrag versteigert werden soll; ein Notizbuch, das Originalnotizen und -zeichnungen namhafter Bauhaus-Künstler enthält. Marthas Spur verliert sich mit dem Ende des 2. Weltkrieges und Thomas versucht, anhand des Notizbuchs ihre Geschichte zu rekonstruieren. Aufgewachsen in einem weltoffenen Musikerhaushalt studiert sie in Weimar, lernt Gropius, Klee, Kandinsky, Schlemmer ... kennen und findet ihren künstlerischen Weg als Tänzerin. Nach Schließung der Kunstschule kehrt sie mit einem Kind ins Elternhaus zurück; ihr Schicksal endet mit dem Untergang der Wilhelm Gustloff.

Berlin; List; 2018
Spieldauer: 463 min, Sprecher: Florian Eib

Bestell-/Katalog-Nummer: 19732

Ernst, Hans: Barbara Reintaler

Sachgebiet: Heimatromane

Barbara Reintaler wächst außerhalb des Dorfes in einem Bahnwärterhäusl auf und verlebt mit ihren Spielgefährten, dem Schuller Ferdl und dem Heindl Wiggerl, eine unbeschwerte Jugend. Dann kommt der Tag, an dem sie über sich hinauswächst. Sie folgt dem Ruf auf den Schullerhof, auf dem ihr Schicksal sich dann erfüllt.

Rosenheim; Rosenheimer Verlagshaus; 1993
Spieldauer: 431 min, Sprecher: Benedikt Kaiser

Bestell-/Katalog-Nummer: 19605

Wittekindt, Matthias: Schneeschwestern

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Im deutsch-französischen Grenzgebiet wird ein Mädchen tot aufgefunden, das nach einem Discobesuch mit drei Jungs in den Wald gefahren war. Wenig später wird auch ein toter Junge entdeckt. Das Team um Kommissar Colbert und seinen Kollegen Ohayon stößt auf viele Ungereimtheiten und an seine Grenzen. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 13079.

München; btb-Verlag; 2013
Spieldauer: 703 min, Sprecher: Gesa Zumegen

Bestell-/Katalog-Nummer: 19694

Weissweiler, Eva: Der Sohn des Cellisten

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Theo, der kleine Held dieser Erinnerungen an Kindheit und Jugend eines Cellistensohnes, der die angestrebte Pianistenlaufbahn niemals einschlagen wird, bewegt sich durch eine lange Kette kleiner Versager: Maman aus Tunesien, der Vater mit dem Cello, die Oma mit ihrer Plage von Großvater, Onkel Fritz, der schönste Sargträger von Mönchengladbach u.v.a., bis er seine Bestimmung findet.

Hamburg; Hoffmann und Campe; 1996
Spieldauer: 381 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19510

Geipel, Ines: No Limit

Sachgebiet: Sport

Olympische Spiele, Tour de France - da ist auch das Doping nicht mehr weit. Wer dopt wie und mit wessen Hilfe? Wie hat sich das Doping entwickelt? Mit welchen Entwicklungen müssen wir noch rechnen? Nicht nur im Spitzensport wollen die Leistungen gesteigert werden, sondern auch inmitten unserer Gesellschaft: im Beruf, an der Börse, in der Politik, im Breitensport. Die ehemalige Weltklasse-Sprinterin unternimmt eine ernüchternde Bestandsaufnahme.

Stuttgart; Klett-Cotta; 2008
Spieldauer: 395 min, Sprecher: Sabine Trieloff

Bestell-/Katalog-Nummer: 19568

Bleisch, Barbara: Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Wie oft soll ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Muss sich eine Tochter finanziell an der Pflege ihres Vaters beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig? Die Bindung an die Eltern ist die einzige Beziehung, die wir uns nicht aussuchen können. Klug und zugänglich schildert die Autorin diese existentielle und zugleich komplizierte Verwandtschaftsbeziehung.

München; Hanser; 2018
Spieldauer: 350 min, Sprecher: Cornelia Bernoulli

Bestell-/Katalog-Nummer: 19660

Mihuleac, Catalin: Oxenberg & Bernstein

Sachgebiet: Familienromane

Die Rumänin Suzy heiratet den jüdischen Amerikaner Ben Bernstein und siedelt mit ihm zu seiner Familie nach Washington über. Dort entdeckt sie nach und nach, dass ihre neue Familie ebenfalls rumänische Wurzeln hat, die im Holocaust auf grausame Weise gekappt wurden. Familie Bernstein versucht sich von den Erinnerungen zu befreien, aber ausgerechnet Suzy reißt mit ihren Nachforschungen alte Wunden auf. Der Roman zeichnet die Entwicklung vom alltäglichen Antisemitismus zum Massenmord nach, auf - auch sprachlich - mitunter drastische Weise. In Rumänien stieß der Roman auf massive Kritik, weil darin die Beteiligung der Bevölkerung am Holocaust thematisiert wird.

Wien; Zsolnay; 2018
Spieldauer: 832 min, Sprecher: Monika Steffens

Bestell-/Katalog-Nummer: 19624

Doyle, Arthur Conan: Der Flottenvertrag

Sachgebiet: Kriminalromane

DAISY-Fassung eines kommerziellen Hörbuchs. Im britischen Außenministerium ist ein geheimer Flottenvertrag verschwunden. Der Außenminister ist verzweifelt: Wenn das Geheimdokument in die falschen Hände gerät, wird man England den Krieg erklären. Inspektor Lestade von Scotland Yard sucht vergeblich nach einem Hinweis auf den Dieb. In so einer Situation kann nur noch der Scharfsinn von Sherlock Holmes eine Katastrophe verhindern.

Dortmund; Maritim; 2008
Spieldauer: 63 min, Sprecher: Verschiedene Sprecher

Bestell-/Katalog-Nummer: 19717

Fischer, Claus Cornelius: TotenEngel

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Teil. Im Rotlichtviertel Amsterdams stößt Commissaris Van Leeuwen bei seinen nächtlichen Streifzügen auf die Leiche eines Mannes. Wenig später wird in Haarlem eine Tote gefunden. Beide sahen in ihrem Leben keinen Sinn mehr, der Tod kam als Erlösung zu ihnen. Was ihm zunächst niemand glauben will, wird bestätigt: Es geht hier um Mord und um ein schreckliches Verbrechen aus der Vergangenheit. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 4759.

Bergisch Gladbach; Ehrenwirth; 2009
Spieldauer: 904 min, Sprecher: Andrea Schunck

Bestell-/Katalog-Nummer: 19589

Scholten, Gerhard: Mein Prag

Sachgebiet: Städte, Länder, Völker, Reisen, Expeditionen

Ein facettenreiches Buch über die Stadt an der Moldau. Es erzählt die wichtigsten Ereignisse der Geschichte Böhmens und vor allem Prags. Scholten nennt die Könige und Kaiser, er stellt die vielen Künstler vor und die Literaten deutscher Zunge. Er fesselt mit Legenden, Märchen und Sagen, die die alten Gemäuer umgeben. Das Buch schildert das Leben der Prager Deutschen mitten im slawischen Umfeld.

Wien [u.a.]; Amalthea;
Spieldauer: 412 min, Sprecher: Vladimir Skal

Bestell-/Katalog-Nummer: 19676

Lindgren, Astrid: Weihnachten in Bullerbü

Sachgebiet: Weihnachtsliteratur

In der Weihnachtszeit ist es besonders schön in Bullerbü. Lasse, Bosse, Lisa, Britta, Inga, Ole und die kleine Kerstin können den Heiligen Abend kaum erwarten. Sie backen Sterne, Herzen und Schweine aus Pfefferkuchenteig, schmücken den Tannenbaum und packen die Geschenke ein. Und dann ist es endlich so weit: Weihnachten ist da.

Hamburg; Oetinger; 2015
Spieldauer: 10 min, Sprecher: Lara Körte

Bestell-/Katalog-Nummer: 19643

Hamilton, Bethany: Soul Surfer

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Bethany Hamilton verlor 2003 mit 13 Jahren bei einer Haiattacke ihren linken Arm. Heute ist Bethany verheiratet, Mutter eines Sohnes und trotz ihres Handicaps als Surferin erfolgreicher denn je. Ihre Geschichte wurde im Buch "Soul Surfer" veröffentlicht und verfilmt. Wie es hinter den Kulissen des Hollywood-Filmdrehs zugegangen ist und was Bethany bei ihren Auftritten auf der ganzen Welt erlebt, beschreibt sie in dieser erweiterten Neuauflage ihres Bestsellers "Soul Surfer". Ihre Kämpfernatur, ihr unermüdliches Gottvertrauen und ihr Spaß am Sport sind ansteckend und inspirierend.

Giessen [u.a.]; Brunnen-Verlag; 2016
Spieldauer: 348 min, Sprecher: Steffi Böttger

Bestell-/Katalog-Nummer: 19733

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)