Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Clarke, Cat: Falsche Schwestern

Sachgebiet: Kriminalromane

Pressekonferenzen, Paparazzi, groß angelegte Polizeisuchaktionen und der Kummer des Verlustes. All dies begleitet Faith von klein auf, denn vor 13 Jahren wurde ihre Schwester Laurel gekidnappt. Nun taucht eine junge Frau mit Laurels Teddy auf und die Familie kann ihr Glück kaum fassen. Obwohl Faith sich immer mehr in den Hintergrund gedrängt fühlt, versucht sie alles, um ihrer Schwester näherzukommen. Das führt aber dazu, dass ihr immer mehr Ungereimtheiten auffallen. In ihr keimt ein schrecklicher Verdacht, der bei einer Konfrontation bestätigt wird. Doch die Wahrheit ist viel grausamer als erwartet.

Frankfurt/M.; Fischer FJB; 2016
Spieldauer: 709 min, Sprecher: Steffi Böttger

Bestell-/Katalog-Nummer: 19028

Mallery, Susan: Wie zwei Inseln im Meer

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Sie waren die besten Freundinnen, bis ein Verrat sie auseinanderriss. Michelle verließ die idyllische Heimatinsel, Carly blieb - mit dem Mann, den eigentlich Michelle liebte. Nach zehn Jahren führt ein Erbe Michelle zurück. Als sie das in Schwierigkeit steckende Hotel Blackberry Island Inn betritt, das ihr Vater ihr vermacht hat, steht sie unerwartet Carly gegenüber. Nur mit Carlys Hilfe, deren Leben inzwischen eng mit dem Inn verwoben ist, kann Michelle den Familienbetrieb retten. Aber können die beiden Frauen nach all den tiefen Wunden an einem Strang ziehen?

Hamburg; HarperCollins; 2018
Spieldauer: 730 min, Sprecher: Saskia Kästner

Bestell-/Katalog-Nummer: 18587

Blanken, Henk: Da stirbst du nicht dran

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Der niederländische Journalist Blanken erhält 2011 mit 51 Jahren die Diagnose Parkinson. Fast schon poetisch und sehr persönlich beschreibt der Autor sein Leben mit der Krankheit in den nächsten Jahren, das von Einschränkungen, aber genauso von vielen positiven Erkenntnissen und Erfahrungen geprägt ist.

Ostfildern; Patmos Verlag; 2017
Spieldauer: 355 min, Sprecher: Benedikt Kalis

Bestell-/Katalog-Nummer: 18918

Miklós, Tamás: Der kalte Dämon

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Ein imposanter Gang durch die deutsche Geschichtsphilosophie von Kant, Schelling und Schiller über Hegel, Burckhardt und Nietzsche zu den Positionen nach der "Großen Erzählung" bei Benjamin, Löwith, Marquard, Feyerabend und Duerr. Die Geburtsstunde der Geschichtsphilosophie ist die Stunde der Aufklärung, die die Konsequenzen der Aufklärung verstanden hat, die Stunde des durch die Aufklärung freigelegten Schreckens.

München; Beck; 2016
Spieldauer: 922 min, Sprecher: Egon Fässler

Bestell-/Katalog-Nummer: 19055

Kastel, Michaela: So dunkel der Wald

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Ronja und Jannik führen ein Leben ohne Zukunft, seit sie als Kinder von einem gewissenlosen Entführer tief in den Wald verschleppt wurden. Eines Tages gerät die Situation außer Kontrolle, und die langersehnte Freiheit ist zum Greifen nahe. Doch was so lange ein Wunschtraum war, erscheint ihnen plötzlich fremd und beängstigend. Und die Jagd auf sie hat bereits begonnen.

[Köln]; Emons; 2018
Spieldauer: 592 min, Sprecher: Jeanne Devos

Bestell-/Katalog-Nummer: 18996

Dibdin, Michael: Roter Marmor

Sachgebiet: Kriminalromane

8. Teil. In einem verschlafenen Badeort an der toskanischen Küste versucht sich Polizeikommissar Aurelio Zen von den Folgen eines Bombenanschlags zu erholen. Gleichzeitig bereitet er sich auf einen Prozess in den USA vor, bei dem er als Kronzeuge gegen die Mafia aussagen soll. Als in seinem Bekanntenkreis mehrere Menschen ermordet werden, scheint der Fall klar: Die ehrenwerte Gesellschaft hat die Jagd auf den unbequemen Commissario eröffnet.

Zürich; Unionsverlag; 2017
Spieldauer: 434 min, Sprecher: Daniel Buser

Bestell-/Katalog-Nummer: 18878

Seidel, Jürgen: Der geträumte Kontinent

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Vorzüglicher historisch-biographischer Roman über die abenteuerliche Weltumsegelung Cooks über Tahiti, Neuseeland, der Ostküste Australiens und Neuguinea von 1768 bis 1771.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 1990
Spieldauer: 990 min, Sprecher: Frank Sommer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18964

Cardenal, Juan Pablo: Freundliche Übernahme

Sachgebiet: Politik, Gesellschaft, Pädagogik

Die beiden Journalisten Cardenal und Araújo sind durch insgesamt 15 Länder gereist, und dokumentieren mit dieser Reportage Chinas "Griff nach Europa". Das Land investiert seit ein paar Jahren vermehrt in westlichen Ländern, etwa in Infrastruktur, mittelständische Unternehmen und im Energiesektor.

München; Hanser; 2017
Spieldauer: 927 min, Sprecher: Stefan Grimmeisen

Bestell-/Katalog-Nummer: 18934

Axat, Federico: Mysterium

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Als der erfolgreiche und todkranke Geschäftsmanns Ted McKay beschließt, sich selbst das Leben zu nehmen, bekommt er Besuch von einem Fremden, der ihn überredet, einen Mord zu begehen. Er willigt ein - und findet heraus, dass ihm sein Auftraggeber etwas Wichtiges verschweigt. Ted beschließt, die ihm verbleibende Zeit zu nutzen, um das Geheimnis des Fremden zu ergründen. Doch wie kann man die Wahrheit finden, wenn die eigene Welt eine einzige Lüge ist?

Zürich; Atrium-Verlag; 2017
Spieldauer: 892 min, Sprecher: Uwe Schröder

Bestell-/Katalog-Nummer: 19012

Grimm, Jacob: Deutsche Sagen

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Deutsche Sagen.

München; Winkler; 1976
Spieldauer: 1520 min, Sprecher: Susanne Spach

Bestell-/Katalog-Nummer: 18902

Horst, Joern Lier: Ruhe nicht in Frieden

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Straßenarbeiter in Larvik stoßen auf eine unter dem Asphalt vergrabene Leiche. Schnell stellt sich heraus, dass die Frau seit 1979 als vermisst gilt. Doch dann verschwindet ein junges Mädchen. Hängen die beiden Fälle zusammen? Kommissar William Wisting läuft die Zeit davon, denn der erste Fall verjährt in fünf Tagen. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 19040.

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2006
Spieldauer: 518 min, Sprecher: Lukas Kubik

Bestell-/Katalog-Nummer: 19039

Boyle, Tom Coraghessan: Good home

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

20 Erzählungen von der dunklen Seite der amerikanischen Seele: Ein Witwer legt sich eine Schlange zu, aber die Futter-Ratten wachsen ihm so sehr ans Herz, dass er 1300 von ihnen beherbergt. Eine Zwölfjährige soll vor Gericht gegen ihren alkoholkranken Vater aussagen, und plötzlich gibt es viele Wahrheiten. Eine betörende Frau lässt sich auf den Hundemann ein, nicht ahnend, was der mit ihren Kätzchen vorhat.

München; Hanser; 2018
Spieldauer: 1133 min, Sprecher: Jaap Achterberg

Bestell-/Katalog-Nummer: 18980

Eschbach, Andreas: Submarin

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

2. Teil. Noch immer kann es Saha kaum glauben: Sie ist ein Submarine, halb Mensch, halb Meermädchen. Gemeinsam mit ihrem Schwarm erkundet sie den Ozean. Als Saha auf den mysteriösen Prinzen des Graureiter-Schwarms trifft und mit ihm auf seinem Wal reitet, ist sie wie verzaubert. Sie ist entschlossen, von nun an selbst über ihr Schicksal zu bestimmen. Doch der König der Graureiter hegt finstere Pläne für die Submarines, in denen ausgerechnet Saha als Mittlerin zwischen den Welten eine wichtige Rolle spielt. Saha gerät in große Gefahr und muss eine folgenschwere Entscheidung treffen ...

Würzburg; Arena-Verlag; 2017
Spieldauer: 894 min, Sprecher: Steffi Böttger

Bestell-/Katalog-Nummer: 19029

Bruyn, Günter de: Der neunzigste Geburtstag

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Eine Geschichte aus der deutschen Gegenwart. Wittenhagen in Brandenburg: Hedwig Leydenfrost lebt zusammen mit ihrem Bruder Leonhardt, einem pensionierten Bibliothekar, im Dorf ihrer Kindheit. Die Familie will im kommenden Sommer Hedwigs neunzigsten Geburtstag feiern und das Fest mit einer Spendenaktion für Flüchtlinge verbinden. Es ist das Jahr, in dem die Kanzlerin sagt: "Wir schaffen das." Die Monate vergehen, es wird Winter und bitterkalt in der märkischen Provinz. Auf Eis und Schnee folgt die Schlehen- und Apfelblüte. Die Jahreszeiten wechseln sich ab, das große Fest für Hedwig Leydenfrost rückt immer näher. Der letzte Frühling, der letzte Sommer vielleicht nach einem langen Leben ...

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2018
Spieldauer: 379 min, Sprecher: Markus von Schwerin

Bestell-/Katalog-Nummer: 18627

Hohler, Franz: Das Päckchen

Sachgebiet: Abenteuerromane

Als er gerade dienstlich in Bern ist, erreicht den Züricher Bibliothekar Ernst ein offensichtlich irregeleiteter Anruf. Am anderen Ende der Leitung ist eine ihm unbekannte Frau, die ihn anfleht, umgehend zu ihr zu kommen. Aus einer Augenblickslaune heraus begibt sich Ernst zu der nahe gelegenen Adresse. Dort erwartet ihn eine ältere Frau und drückt ihm ein kleines Päckchen in die Hand. Dieses sei, so sagt sie, aus dem Nachlass ihres verstorbenen Mannes, und Ernst solle es verwahren, damit es nicht in falsche Hände gerate. Zu seiner eigenen Verblüffung kommt Ernst der Bitte nach. Als er das Päckchen bei sich zu Hause öffnet, entdeckt er eine alte Handschrift, die er als ein verschollenes Original des "Abrogans" erkennt, eines lateinisch-althochdeutschen Wörterbuchs aus dem 8. Jahrhundert, das als vermutlich ältestes deutschsprachiges Buch überhaupt gilt. Was, fragt sich Ernst, hat es mit diesem rätselhaften Fund auf sich? Und was soll er jetzt am besten tun

München; Luchterhand; 2017
Spieldauer: 295 min, Sprecher: Johannes Farr

Bestell-/Katalog-Nummer: 18949

Heinicke, Christiane: Leben auf dem Mars

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Sechs Menschen ein Jahr lang isoliert in einer Kuppel von 11 m Durchmesser und 6 m Höhe, ins Freie nur mit "Raumanzug", eingeschränkt in Versorgung, Energie, Kommunikation. Spannender Bericht einer deutschen Teilnehmerin über eine relativ realistische Simulation eines Lebens unter Marsbedingungen.

München; Knaur; 2017
Spieldauer: 562 min, Sprecher: Bianca Weyers

Bestell-/Katalog-Nummer: 18919

Ulbrich, Hans Martin: "Dirigieren verdirbt den Charakter"

Sachgebiet: Humor & Satire

Hans Martin Ulbrich, der seit mehr als 40 Jahren dem Tonhalle-Orchester Zürich angehört, hat in seinem reichen Musikerleben als Instrumentalist und Lehrer zahlreiche Musikergeschichten und Anekdoten gesammelt, die ihm real oder über die Lektüre begegnet sind: über Kollegen, Komponisten, Dirigenten von Beethoven bis Boulez, von Klemperer bis Petrenko, von Bernstein bis Jaap van Zweden.

Stuttgart; Reclam; 2017
Spieldauer: 230 min, Sprecher: Hans M. Ulbrich

Bestell-/Katalog-Nummer: 19056

Knellwolf, Ulrich: Gott baut um

Sachgebiet: Weihnachtsliteratur

Könige, Hirten, Diebe und Liebespaare bevölkern die Weihnachtsgeschichten Ulrich Knellwolfs. Ihnen widerfahren merkwürdige Ereignisse, sie haben Abenteuer zu bestehen und machen verblüffende Entdeckungen; mit ihnen erfahren wir, was Weihnachten bedeutet: die Ahnung von einer anderen, besseren Welt.

München; Nagel und Kimche; 2013
Spieldauer: 228 min, Sprecher: Peter Goetsch

Bestell-/Katalog-Nummer: 18997

Edwardson, Åke: Tanz mit dem Engel

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Ein junger schwedischer Tourist wird in einem Hotel im Londoner Süden brutal ermordet. Kurz darauf geschieht ein weiterer Mord auf dieselbe sadistische Weise in Göteborg. Diesmal ist ein junger Engländer das Opfer. Eine Art Ritualtanz an beiden Tatorten deutet auf eine Verbindung zwischen den Verbrechen hin. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 18881.

München; Ullstein; 2001
Spieldauer: 895 min, Sprecher: Uwe Wriedt

Bestell-/Katalog-Nummer: 18880

Shelby, Philip: Ums Paradies betrogen

Sachgebiet: Familienromane

Die Karibik, Mexico, New York und Europa bilden die farbige Kulisse für das dramatische Schicksal der jungen Rebecca. Als ihr Vater heimtückisch ermordet wird, erkennt sie in ihrem Mann den Mörder. Sie schwört, dass sie sich rächen wird ...

München; Droemer Knaur; 1990
Spieldauer: 1427 min, Sprecher: Carola Ulmer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18965

Wahl, Hans-Werner: Die neue Psychologie des Alterns

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Wir altern heute anders. Wir werden nicht nur deutlich älter als die Generationen vor uns, sondern das Älterwerden an sich "funktioniert" heute ganz anders als noch vor 30 oder 40 Jahren. In unseren Köpfen spuken jedoch noch Bilder und Vorurteile vom Altern und Altsein herum, die längst keine Gültigkeit mehr haben. Was sind die Herausforderungen des höheren Alters heute? Wie muss sich unser Verständnis vom Altern in Zukunft ändern? Wie können wir uns ganz individuell gut auf das Alter vorbereiten? Antworten auf diese Fragen gibt der renommierte Alternspsychologe Prof. Dr. Wahl in seinem Buch über die vielleicht vielschichtigste und komplexeste Phase unseres Lebens. Er zeigt darin, dass wir keine Angst vor dem Älterwerden haben müssen und wie wir uns aktiv darauf einstellen können.

München; Kösel; 2017
Spieldauer: 415 min, Sprecher: Arno Kraußmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18935

Courths-Mahler, Hedwig: Arme kleine Anni

Sachgebiet: Liebesromane

In der bezaubernden Gesellschafterin seiner Tante begegnet der junge Majoratsherr Norbert von Saßneck jenem schönen unbekannten Mädchen wieder, das er auf einer Reise flüchtig kennengelernt hat und das ihm seither nicht mehr aus dem Sinn geht. Anni Sundheim hat nach dem Tod ihrer Adoptiveltern eine neue Heimat auf Schloss Saßneck gefunden. Schon bald erkennen die beiden jungen Menschen, dass sie sich lieben. Doch Norbert von Saßneck ist nach einem strengen Gesetz verpflichtet, ein ebenbürtiges Mädchen zu heiraten. Nach schweren inneren Kämpfen entschließt er sich, auf das Majorat zu verzichten, um Anni nicht zu verlieren. Sie jedoch will nicht, dass er dieses Opfer eines Tages vielleicht bereut. Heimlich verlässt sie Saßneck.

Bergisch Gladbach; Bastei-Verlag Lübbe; 1991
Spieldauer: 519 min, Sprecher: Enrico Petters

Bestell-/Katalog-Nummer: 19013

Heggland, Johannes: Das Fischermädchen Anna Gyria

Sachgebiet: Heimatromane

An dem ständigen Zwiespalt zwischen Gehorsam und Widerstand gegen Ungerechtigkeit reift das aufopferungsvolle Mädchen Anna Gyria zur Persönlichkeit. Eine Liebesbegegnung mit einem verwundeten Fischer verleiht ihrem Leben die entscheidende Wende.

Rosenheim; Rosenheimer Verlags-Haus; 1989
Spieldauer: 588 min, Sprecher: Elfie Heilig

Bestell-/Katalog-Nummer: 18903

Horst, Joern Lier: Wenn das Meer verstummt

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Vor einer Apotheke in Stavern wird ein Mann angeschossen. In einer Ferienhütte auf der Halbinsel Kaupang verbrennt eine junge Frau. Auf offenem Meer treibt eine herrenlose Jacht voller Blutspuren. Für Kommissar William Wisting steht bald fest: Es gibt eine Verbindung. Es fragt sich nur welche. Drogenschmuggel? Terroristische Aktivitäten? Als Wisting den Tätern endlich auf die Spur kommt, verschwindet seine Tochter Line spurlos. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 12367.

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2007
Spieldauer: 609 min, Sprecher: Christian Heller

Bestell-/Katalog-Nummer: 19040

Brenner, Jamie: Der Sommer der Dünenrosen

Sachgebiet: Familienromane

Bei Marin Bishop läuft gerade alles schief: Ihre Verlobung platzt, ihre Eltern lassen sich scheiden, und sie verliert ihren Job. Als plötzlich ihre Halbschwester Rachel auftaucht, von deren Existenz Marin nichts ahnte, machen sich die beiden mit Marins Mutter im Schlepptau auf den Weg nach Cape Cod. Im Laufe eines turbulenten Sommers kommen lange gehütete Familiengeheimnisse ans Licht und führen drei Generationen von Frauen zusammen.

München; Goldmann; 2018
Spieldauer: 818 min, Sprecher: Anny Duttweiler

Bestell-/Katalog-Nummer: 18981

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)