Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Manotti, Dominique: Kesseltreiben

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

3. Teil. Am Flughafen JFK wird ein Manager des Energiekonzerns Orstam verhaftet. Der Vorwurf: Bestechung beim Indonesiengeschäft. Eine konzertierte Aktion von amerikanischer Justiz, CIA, NSA und Unternehmerkreisen? In Paris bleibt es seltsam still. Der Orstam-Chef hüllt sich in Schweigen, die Regierung bleibt untätig. Ein amerikanischer Konkurrent streckt bereits seine Fühler aus. Commandant Ghozali stößt auf viele Fährten.

Hamburg; Argument-Verlag; 2018
Spieldauer: 854 min, Sprecher: Monika Steffens

Bestell-/Katalog-Nummer: 19849

Victor, Gary: Schweinezeiten

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Ein drückend heißer Sommer in Haiti. Inspektor Dieuswalwe Azémar wird immer als Versager gelten, da er sich mit der allgemeinen Korruption nicht abfinden mag und nur noch im Alkohol Trost findet. Als jedoch das Leben seiner Tochter durch die Machenschaften einer Sekte in Gefahr gerät, findet er seine Reflexe als Elitepolizist wieder. Was verbirgt sich hinter der "Kirche vom Blut der Apostel"? Was hat der Traum seiner Tochter zu bedeuten? Und was hat all das mit der seltsamen Verwandlung zu tun, die mit seinem ehemaligen Assistenten vor sich geht? Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 17096.

Zürich; Unionsverlag; 2016
Spieldauer: 290 min, Sprecher: Andrea Schunck

Bestell-/Katalog-Nummer: 19766

French, Tana: Der dunkle Garten

Sachgebiet: Kriminalromane

Toby Hennessy wird in seiner Dubliner Wohnung überfallen und brutal zusammengeschlagen. Um sich wieder eine Perspektive zu geben, zieht er nach langem Krankenhausaufenthalt ins "Efeuhaus", dem alten Anwesen der Familie. Dort kümmerst sich um seinen totkranken Onkel. Doch bald macht er im Garten eine schreckliche Entdeckung: In einem alten Baum taucht eine Leiche auf, die Verbindung zu Tobys Familie hat. Wie kommt der Tote in den Baum und was hat zu seinem Tod geführt?

Frankfurt/M.; Fischer Scherz; 2018
Spieldauer: 1119 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 19835

Werner, Frank: As time goes by: Das Gewicht des Schnees auf dem Hut

Sachgebiet: Hörspiele

Eine alte Dame stellt einem Trödler für ein geringes Entgegenkommen wahre Schätze in Aussicht. Aber was sie verlangt, ist nichts für ängstliche Gemüter.

Baden-Baden; Südwestfunk; 1999
Spieldauer: 30 min, Sprecher: Friedhelm Ptok

Bestell-/Katalog-Nummer: 19865

Mankell, Henning: Mörder ohne Gesicht

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Band. Der grausame Mord an einem alten Bauernehepaar stellt den schwedischen Polizisten Wallander vor ein Rätsel. Der Verdacht fällt auf die Asylbewerber in der Region. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 8430.

Berlin; Edition q; 1993
Spieldauer: 556 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19794

Brauns, Dirk: Die Unscheinbaren

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Martin Schmidt ist das Kind von Eltern, die in der DDR für den Westen spionierten und eines Tages aufflogen. Jahrzehnte später holen ihn diese traumatischen Ereignisse wieder ein: Er ist inzwischen Tierarzt in Bayern, frisch verwitwet. Historiker bitten ihn, seine Geschichte zu erzählen. Als er dies seiner Mutter erzählt, eröffnet sie ihm bislang Unbekanntes.

[Köln]; Galiani Berlin; 2019
Spieldauer: 400 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 19751

Axelsson, Majgull: Dein Leben und meins

Sachgebiet: Familienromane

An ihrem 70. Geburtstag kehrt Märit in ihre Heimatstadt Norrköping zurück, die sie vor 50 Jahren hinter sich gelassen hat. Damals wurde ihr geistig behinderter Bruder Lars in ein Heim gegeben und kam grausam zu Tode. Nun will sich Märit ihrer Vergangenheit stellen und die Bewohner ihrer alten Heimat dazu bringen, es ihr gleichzutun.

Berlin; List; 2018
Spieldauer: 636 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 19820

Mazower, Mark: Was du nicht erzählt hast

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Der renommierte britische Historiker erzählt die spannende Geschichte seiner Familie, die er erst nach dem Tod seines Vaters erforschte. Sie führt zurück ins zaristische Russland, wo Großvater Max im Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund (Bund) aktiv war, weshalb er 1909 nach England flüchtete. Mazower erkundet die verwickelten Biografien der Familienmitglieder, ihre Prägungen und Haltungen, verfolgt deren Lebenswege durch Europa, vertieft sich dafür in Tagebücher, Fotos, Briefe, Aufzeichnungen und Dokumente. Er ergründet, wie es seinen Eltern und Großeltern gelang, ihren Kindern ein Zuhause in ihrer neuen Heimat zu geben, in der alte Freundschaften, die russische Sprache und das Erbe des Bundes dennoch präsent waren.

Berlin; Suhrkamp; 2018
Spieldauer: 676 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 19850

Guillou, Jan: Niemandsland

Sachgebiet: Agentenromane

7. Teil. Ein neuer Auftrag für den Topagenten Coq Rouge: Sechs russische Atomraketen, gestohlen aus den Depots der U-Boot-Flotte, sollen über Skandinavien in ein arabisches Land geschmuggelt werden. Am Polarkreis, im eisigen Niemandsland, muss ein erbarmungsloser Kampf ausgefochten werden. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 19768.

München [u.a.]; Piper; 1995
Spieldauer: 1104 min, Sprecher: Michael Graumann

Bestell-/Katalog-Nummer: 19767

Grönemeyer, Dietrich: Weltmedizin

Sachgebiet: Naturwissenschaften, Medizin, Technik

Für sein Lebensprojekt reiste der bekannte Mediziner um die ganze Welt, um von Heilkundigen anderer Kulturen zu lernen. Diese haben ihr Wissen um Meditation, Kräutermedizin, Akupunktur, Traditionelle Chinesische Medizin, Handauflegen, Ayurveda u.v.m. mit ihm geteilt.

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2018
Spieldauer: 599 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19836

Guillou, Jan: Der Sohn

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

5. Teil. Schweden in den 1950er-Jahren. Eric Lauritzen lebt mit seinem prügelnden Stiefvater, seiner Mutter und seinem Halbbruder auf dem vornehmen Anwesen der Familie. Sein Großvater Oscar Lauritzen hat viel mit ihm vor, doch außer einer Reise nach Afrika mit dem geliebten Familienoberhaupt werden alle Nachfolgepläne durch die Malaria vereitelt.

München; Heyne; 2018
Spieldauer: 618 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 18089

Wiggins, Marianne: Noahs Schwester

Sachgebiet: Liebesromane

Bei einem Wirbelsturm sind Melanies Mann und ihre vier Söhne ums Leben gekommen. Sie selbst steht unter Schock und hat ihr Gedächtnis verloren. Einzig ihr Bruder Noah kann ihr bei der Rekonstruktion ihrer Vergangenheit helfen. Sein Kollege Holden soll Melanie zu ihm bringen. Auf der tagelangen Autofahrt in den Mittleren Westen verliebt Holden sich in die faszinierende Frau.

Berlin; Ullstein; 1999
Spieldauer: 540 min, Sprecher: Holde Beringer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19866

Mankell, Henning: Der Mann, der lächelte

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Band. Nachdem er in seinem letzten Fall einen Menschen töten musste, will Kommissar Wallander den Polizeidienst quittieren. Dann bittet ihn jedoch ein befreundeter Anwalt, den mysteriösen Unfalltod seines Vaters zu untersuchen. Wallander lehnt ab und wenig später ist der Freund tot. Und Wallander ist wieder im Dienst ... Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 11812.

Wien; Zsolnay; 2001
Spieldauer: 743 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19795

Egan, Jennifer: Manhattan Beach

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Die USA befinden sich im Krieg. Zu Beginn der 1940er-Jahre sind Männer in den produktions- und Hafenanlagen von New York zunehmend Mangelware. Das ist die Chance für Anna, eine junge, kämpferische Frau, die sich in den Kopf gesetzt hat, Taucherin zu werden.

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2018
Spieldauer: 917 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 19752

Baldwin, James: Beale Street Blues

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

Tish und Fonny, 19 und 22 Jahre alt, leben und lieben sich im Harlem der 1970er-Jahre. Ihren zerrütteten Familien setzen sie trotzige Hoffnung entgegen. Tish ist schwanger, doch dann wird Fonny der Vergewaltigung eines weißen Mädchens beschuldigt und inhaftiert. Tish unternimmt alles Menschenmögliche, Fonnys Unschuld zu beweisen, bevor das Baby zur Welt kommt. Der Fall spaltet die Nachbarschaft, und führt aber auch zusammen, was lange zerstritten war.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 405 min, Sprecher: Andrea Schunck

Bestell-/Katalog-Nummer: 19821

MacKinty, Adrian: Cold water

Sachgebiet: Kriminalromane

7. Teil. Der katholische Bulle Sean Duffy lässt seine evangelischen Nachbarn in Belfast und das Pulverfass Nordirland hinter sich. Die schlimmen Achtziger sind vorbei, nun heißt es, auf die Neunziger hoffen, sich mit den neuen Nachbarn in Schottland arrangieren. Aber vorher untersucht er noch den Fall einer vermissten oder gar ermordeten Minderjährigen, die sich als Escort-Girl über Wasser gehalten hat. (Letzter Fall des Sean Duffy)

Berlin; Suhrkamp; 2019
Spieldauer: 570 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 19851

Guillou, Jan: Der einzige Sieg

Sachgebiet: Agentenromane

8. Teil. Eine Atomrakete, die an Libyen verkauft worden ist, stellt eine Bedrohung für die restliche Welt dar. Mit einem riskanten Kommandounternehmen muss Coq Rouge in die Sahara vorstoßen, um die Gefahr zu bannen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 5951.

München [u.a.]; Piper; 1996
Spieldauer: 1445 min, Sprecher: Michael Graumann

Bestell-/Katalog-Nummer: 19768

Henderson, J. Paul: Der Vater, der vom Himmel fiel

Sachgebiet: Familienromane

Sieben Jahre haben die Bowman-Brüder Billy und Greg nicht miteinander gesprochen, als ihr Vater plötzlich stirbt und Greg, das einstige schwarze Schaf der Familie, zurückkommt. Was er vorfindet, ist ein bröckelndes Elternhaus, Onkel Frank, der mit 80 einen Banküberfall plant, und eine beunruhigende Erinnerung mit pink Haaren. Da braucht es - neben viel Phantasie - schon übersinnliche Hilfe, um den väterlichen Auftrag zu erfüllen: aus alldem wieder eine Familie zu machen.

Zürich; Diogenes-Verlag; 2017
Spieldauer: 614 min, Sprecher: Ulrike Knobloch

Bestell-/Katalog-Nummer: 19837

Griffiths, Elly: Engelskinder

Sachgebiet: Kriminalromane

6. Teil. Ihr sechster Fall führt die forensische Archäologin Dr. Ruth Galloway auf die Spur der grausamsten Kindesmörderin des 19. Jahrhunderts, aber offenbar will jemand mit allen Mitteln ein jahrhundertealtes Geheimnis hüten.

Reinbek; Wunderlich; 2017
Spieldauer: 646 min, Sprecher: Angelika Avenel

Bestell-/Katalog-Nummer: 18494

Bowen, James: Mein bester Freund Bob

Sachgebiet: Tiergeschichten, Tierverhalten

4. Teil. Das Buch versammelt all jene Weisheiten, die James Bowen in den zehn Jahren mit dem Kater Bob gelernt hat. Was macht wahre Freundschaft aus? Was brauchen wir eigentlich, um glücklich zu sein? Und wie holt man das Beste aus seinem Leben heraus?

Köln; Bastei-Verlag Lübbe; 2018
Spieldauer: 150 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19871

Mankell, Henning: Die Brandmauer

Sachgebiet: Kriminalromane

8. Band. Zwei junge Mädchen töten einen Taxifahrer und vor einem Geldautomaten wird ein Mann tot aufgefunden. Kommissar Wallander versucht, eine Verbindung zwischen den Ereignissen herzustellen. Das schwedische Ystad am Ende des Jahrtausends wird dem alternden Polizisten immer fremder, und so hat er große Mühe, seinen letzten Fall zu lösen. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 9219.

Wien; Zsolnay; 2001
Spieldauer: 1091 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19796

Gerlof, Kathrin: Nenn mich November

Sachgebiet: Familienromane

Marthe, die sich selbst "November" nennt, und ihr Mann David müssen Privatinsolvenz anmelden. Notgedrungen ziehen sie fort aus Berlin an den Rand eines Dorfes in ein gerade noch bewohnbares Haus, das David geerbt hat. Die Ehe leidet, Marthe entwickelt eine psychische Störung. Das Dorf, umzingelt von Maisfeldern, scheint seine Seele verloren zu haben. Die Bewohner überlassen es zwei Großbauern, ihre Angelegenheiten zu regeln.

Berlin; Aufbau-Verlag; 2018
Spieldauer: 724 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 19753

Bargum, Johan: Nachsommer

Sachgebiet: Familienromane

Die ungleichen Brüder Olof und Carl treffen sich nach vielen Jahren in der Heimat, den finnischen Schären, wieder. Ihre Mutter liegt im Sterben. Olof, der ältere, ist ruhig, aber auch phlegmatisch. Carl ist egoistisch, herrisch und von klein auf Mamas Liebling. Der Karriere wegen lebt er mit Ehefrau Klara und den ebenso ungleichen Söhnen in den USA. Beim Zusammentreffen am Sterbebett brechen alte Wunden auf, wenn sich Fehler der Vergangenheit in Rückblenden offenbaren und wieder gegenwärtig werden.

Hamburg; Mare Verlag; 2018
Spieldauer: 177 min, Sprecher: Stefan Feldhof

Bestell-/Katalog-Nummer: 19822

Nesbö, Jo: Macbeth

Sachgebiet: Kriminalromane

Inspector Macbeth ist der taffste Cop in einer maroden Industriestadt im Norden. Er ist unbestechlich, gerissen, klug und hat sich geschworen, erst dann zu ruhen, wenn er die Norse Riders und ihre Gegenspieler unschädlich gemacht hat. Doch sein größter Feind ist die erwachende Gier nach Macht. Aber einen wie ihn, der schon in der Gosse war, werden sie nie ganz nach oben kommen lassen. Es sei denn, er tötet.

München; Penguin Verlag; 2018
Spieldauer: 1100 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19852

Hatziisaak, Telemachos: Hasardeur

Sachgebiet: Agentenromane

3. Teil. Thessaloniki, Sommer 2004. Kommissar Pavlides soll Zyssis Mafoutis, Griechenlands meistgesuchten Verbrecher, aufspüren. Da geschieht ein mysteriöser Mordfall an einem Enthüllungsjournalisten, Autor einer vielbeachteten Reportage über Folter in einem CIA-Geheimgefängnis. Kurz darauf ein weiteres Tötungsdelikt. Unvermittelt erscheint Mafoutis auf der Bildfläche. Welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem gesuchten Gangsterboss, den Mordfällen und dem Folterskandal? Für Pavlides wird's gefährlich ...

Basel; Petri; 2015
Spieldauer: 524 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 19769

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)