Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Valentin, Kristina: Ein Sommer und ein ganzes Leben

Sachgebiet: Liebesromane

Katharina denkt an ihre Kinder, sie denkt an ihre Kunden, und viel zu selten denkt sie an sich selbst. Bis sie ihren neuen Nachbarn David kennenlernt, der sie charmant und schlagfertig zum Lachen bringt. David sitzt im Rollstuhl und schweigt über seine Vergangenheit genauso hartnäckig wie Katharina über ihren großen Schmerz. Für Katharina beginnt der überraschendste Sommer ihres Lebens.

München; Diana-Verlag; 2018
Spieldauer: 475 min, Sprecher: Ulrike Cziesla

Bestell-/Katalog-Nummer: 19044

De Cesco, Federica: Kel Rela

Sachgebiet: Liebesromane

Eine junge Schweizerin trifft während der Studienfahrt in die Sahara einen Angehörigen des Tuareg-Stammes Kel Rela, verliebt sich in ihn und beschließt, bei ihm zu bleiben. In die anrührende und fesselnde Liebesgeschichte sind eine Menge Fakten und Informationen über die Tuareg eingewoben. Die Autorin hat längere Zeit bei den Tuareg gelebt. Dort ist dieser spannende Roman entstanden.

Ermatingen; Neptun-Verlag; 1995
Spieldauer: 932 min, Sprecher: Heike Burk

Bestell-/Katalog-Nummer: 18909

Hansen, Dörte: Mittagsstunde

Sachgebiet: Heimatromane

Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

München; Penguin; 2018
Spieldauer: 505 min, Sprecher: Claas Christophersen

Bestell-/Katalog-Nummer: 19009

Cross, Amanda: Gefährliche Praxis

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. In der Praxis eines New Yorker Psychiaters wird eine Tote gefunden und er selbst zum Hauptverdächtigen. Doch Kate Fansler, Literaturprofessorin und Hobbydetektivin, macht sich auf die Suche nach dem wahren Mörder. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 18869.

Frankfurt/M.; Eichborn; 1988
Spieldauer: 424 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18868

Belmondo, Jean-Paul: Meine tausend Leben

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Als kleinkrimineller Draufgänger in Jean-Luc Godards "Außer Atem" wurde Jean-Paul Belmondo 1959 über Nacht zum Star. Frankreichs größte Regisseure rissen sich um den kernigen jungen Mann mit dem frechen Grinsen. Bébel, wie ihn die Franzosen liebevoll nennen, wurde zu einer Kultfigur des französischen Kinos. Nach fast 60 Jahren und beinahe 100 Filmen blickt Belmondo auf seine Karriere und sein Leben zurück.

München; Heyne; 2018
Spieldauer: 530 min, Sprecher: Jonas Rüegg

Bestell-/Katalog-Nummer: 18977

Kazim, Hasnain: Krisenstaat Türkei

Sachgebiet: Städte, Länder, Völker, Reisen, Expeditionen

Die Türkei galt einmal als Land der Hoffnung: ein Land, das West und Ost vereint, das islamisch ist und zugleich demokratisch, das Vorbild sein kann für seine Nachbarländer. Heute ist die Türkei ein Krisenstaat, in dem die Demokratie gleich von mehreren Seiten unter Druck gerät. Nicht erst seit dem Putschversuch im Juli 2016 sieht sich das Land von inneren und äußeren Feinden bedroht: Der Konflikt mit den Kurden flammt neu auf, islamistischer Terror greift um sich (jenseits der Grenze in Syrien und im eigenen Land) und Präsident Recep Tayyip Erdogan lässt Andersgläubige und Andersdenkende immer rücksichtsloser verfolgen.

München; Deutsche Verlags-Anstalt [u.a.]; 2017
Spieldauer: 469 min, Sprecher: Mehmet Dasdemir

Bestell-/Katalog-Nummer: 18925

Meyer, Deon: Die Amerikanerin

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Bei Kapstadt wird die Leiche einer Amerikanerin gefunden, gestorben an den Folgen eines Schlages auf den Hinterkopf. Bei seinen Ermittlungen stellt Benny Griessel fest, dass die die amerikanische Kunstexpertin Alicia Lewis auf der Suche nach einem wertvollen Gemälde eines Rembrandt-Schülers war, der gegenwärtige Besitzer es jedoch nicht verkaufen wollte.

Berlin; Rütten und Loening; 2018
Spieldauer: 285 min, Sprecher: Uwe Schröder

Bestell-/Katalog-Nummer: 19025

Parks, Brad: Nicht ein Wort

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Richter Scott Sampson führt eine glückliche Ehe und ist stolzer Vater von 6-jährigen Zwillingen. Alles ist perfekt. Bis eines Tages seine Kinder entführt werden. Er soll sie nur dann lebend wiedersehen, wenn er wenn er einen angeklagten Drogenbaron laufen lässt ...

Frankfurt/M.; Fischer-Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 972 min, Sprecher: Günter Schoßböck

Bestell-/Katalog-Nummer: 19026

Berkel, Christian: Der Apfelbaum

Sachgebiet: Familienromane

Christian Berkel erzählt den spannungsreichen Roman seiner Familie. Sala ist 13 und Otto 17 Jahre alt, als sie sich verlieben. Sala ist Jüdin und aus "besseren Verhältnissen", Otto ein kleiner Ganove aus den armen Hinterhöfen Berlins. 1938 trennen sich ihre Wege, als Sala ihre Heimat verlassen muss. 1955 kehrt sie nach Berlin zurück und findet im Telefonbuch Ottos Namen. Da weiß sie, dass sie ihn nie vergessen hat.

Berlin; Ullstein; 2018
Spieldauer: 668 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 18888

Heyer, Katharina: Herzenssache

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Mit 55 Jahren hatte Katharina Heyer genug vom Hamsterrad und fand in Tarifa eine neue Lebensaufgabe: den Schutz von Walen und Delfinen in der Straße von Gibraltar. Für dieses Vorhaben gab sie alles auf und bekam mehr, als sie sich je erhofft hatte. Nun, bald zwanzig Jahre später, ist sie in ihrem Tun nicht nur sehr erfolgreich, sondern auch immer noch durch und durch glücklich.

Gockhausen; Wörterseh-Verlag; 2016
Spieldauer: 507 min, Sprecher: Dagmar Bürger

Bestell-/Katalog-Nummer: 18994

Schattenberg, Susanne: Leonid Breschnew

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Leonid Breschnew war von 1964 bis 1982 Vorsitzender der KPdSU und prägte fast zwei Jahrzehnte lang die Entwicklung der Sowjetunion. Anders als im Westen lange behauptet, war Breschnew kein "Hardliner" oder "Restalinisierer", sondern hatte selbst unter Stalin gelitten und so viel Leid gesehen, dass er "Wohlstand für alle" zur Generallinie der Partei erklärte. - Ein "Mensch in seiner Zeit": Die Osteuropahistorikerin Susanne Schattenberg legt, basierend auf zahlreichen bislang nicht zugänglichen Quellen, die erste wissenschaftliche Biographie über Leonid Breschnew vor - zu seinem 35. Todestag im November 2017.

Köln [u.a.]; Böhlau; 2017
Spieldauer: 1938 min, Sprecher: Barbara Gies

Bestell-/Katalog-Nummer: 18942

Marquart, Alfred: Tod an der Themse

Sachgebiet: Arztromane

4. Teil. Dr. Borg hat weitere Abenteuer zu bestehen, die ihn in eine Fehde zwischen zwei Londoner Gangsterbanden und zwei seit Jahrhunderten verfeindeten schottischen Clans geraten lassen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 18963.

Heidelberg; Kübler; 1983
Spieldauer: 556 min, Sprecher: Klaus-Dieter König

Bestell-/Katalog-Nummer: 18962

Winterson, Jeanette: Wunderweiße Tage

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Die Weihnachtszeit und die Tage "zwischen den Jahren" sind eine Zeit des Zusammenkommens, eine Zeit des Feierns, Schenkens und Teilens. Was eignet sich dafür besser als eine gute Geschichte? Zu jeder der zwölf Geschichten hat die Autorin ein Rezept ausgewählt, mit dem sie Anekdoten und lieb gewonnene kulinarische Traditionen an ihre Leser weitergibt.

München; Wunderraum Verlag; 2017
Spieldauer: 590 min, Sprecher: Ute Sengebusch

Bestell-/Katalog-Nummer: 19045

Orban, Christine: Eine wilde Liebe

Sachgebiet: Liebesromane

"Ein einziger Blick, der Blick eines Unbekannten in einer Hotelbar, ließ mein ganzes Leben in Flammen aufgehen und führte mich an einen Abgrund." Von dem Moment an geht Anna, eine normale, verheiratete junge Frau, die weder verrückt noch frustriert ist, Abend für Abend in diese Bar, in der Hoffnung, jenen Mann wiederzusehen. Eine ebenso sinnliche wie raffinierte Liebesgeschichte.

Frankfurt/M.; Fischer-Taschenbuch-Verlag; 2001
Spieldauer: 199 min, Sprecher: Suzan Smadi

Bestell-/Katalog-Nummer: 18910

Pleschinski, Hans: Königsallee

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Sommer 1954: Thomas Mann kommt mit seiner Frau Katia nach Düsseldorf. Er will aus dem "Felix Krull" vorlesen. Im selben Hotel ist gleichzeitig Klaus Heuser mit seinem Freund Anwar abgestiegen. Klaus Heuser hatte Thomas Mann 1927 kennen gelernt und gehörte zu dessen großen Lieben. In der Figur des "Joseph" hat er ihm ein Denkmal gesetzt.

München; Beck; 2013
Spieldauer: 782 min, Sprecher: Günter Rohkämper

Bestell-/Katalog-Nummer: 19010

Cross, Amanda: In besten Kreisen

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Während die Literaturprofessorin und Hobbydetektivin Kate Fansler aus New York mit Unterstützung eines Assistenten in Joyce-Briefen an seinen verstorbenen Verleger forscht, wird in der Nachbarschaft eine allgemein unbeliebte Bauersfrau erschossen. Für die Tat kommen die Gäste Kates in Frage. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 12013.

Frankfurt/M.; Eichborn; 1989
Spieldauer: 422 min, Sprecher: Rotraut Bräunlein

Bestell-/Katalog-Nummer: 18869

Bolton, Sharon: Er liebt sie nicht

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Ein Serienkiller hat vier Frauen brutal ermordet. Doch auch nach seiner Verurteilung beteuert er seine Unschuld. Nun sucht er jemanden, der seinen Fall neu aufrollt und seine Geschichte erzählt. Rechtsanwältin und True-Crime-Autorin Maggie Rose widersetzt sich seinen Bitten, antwortet nicht auf seine Briefe aus dem Gefängnis. Dabei ist er ein charismatischer Mann, gutaussehend und intelligent. Wie lange wird sie ihm widerstehen?

München; Manhattan-Verlag; 2016
Spieldauer: 902 min, Sprecher: Dagny Gioulami

Bestell-/Katalog-Nummer: 18978

Kinkel, Tanja: Grimms Morde

Sachgebiet: Kriminalromane

Kassel, 1821: Die ehemalige Mätresse des Landesfürsten wird nach Märchenart bestialisch ermordet. Die einzigen Indizien weisen ausgerechnet auf die Gebrüder Grimm. Weil die Polizei nicht in Adelskreisen ermitteln kann, die sich lieber Bericht erstatten lassen, anstatt Fragen zu beantworten, kommen den Grimms Jenny und Annette von Droste-Hülshoff zur Hilfe. Ein Zitat aus einer der Geschichten, welche die Schwestern zur Märchensammlung der Grimms beigetragen hatten, war bei der Leiche gefunden worden. Bei ihrer Suche müssen sich die vier aber auch ihrer Vergangenheit stellen: Vorurteilen, Zuneigung, Liebe - und Hass, und diese Aufgabe ist nicht weniger schwierig.

München; Droemer; 2017
Spieldauer: 842 min, Sprecher: Almuth Böhler

Bestell-/Katalog-Nummer: 18926

Zadoorian, Michael: Das Leuchten der Erinnerung

Sachgebiet: Familienromane

Ella macht sich nichts vor. Sie selbst ist schwer krank und ihr Mann John zu senil, um zu wissen, welchen Tag wir heute haben. Ob es eine gute Idee ist, sich mit über achtzig einfach in ein Wohnmobil zu setzen und über die Route 66 nach Disneyland zu türmen? Natürlich nicht. Doch soll es das tatsächlich schon gewesen sein mit dem Leben? Ella ist die Wächterin der Erinnerungen und die Hüterin der Straßenkarten. Und sie werden losfahren - auch wenn sie nicht weiß, ob die Reise sie ans Ziel oder vielleicht doch ans Vergessen führt ...

[Hamburg]; Harper Collins; 2018
Spieldauer: 613 min, Sprecher: Margot Ziegenrücker

Bestell-/Katalog-Nummer: 19027

Schacht, Andrea: Das Werk der Teufelin

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

2. Teil. Köln im Jahre 1376: Ein Domherr wird von einer herabstürzenden Glocke begraben. Unfall oder Mord? Pater Ivo findet den Sterbenden und ist schockiert über dessen letzte Worte: "Sucht die Teufelin bei den Beginen!" Gerade erst wurden die Beginen von einem schlimmen Verdacht befreit - und nun folgt diese schwere Anschuldigung. Ist dies ein Fall für die Inquisition? Pater Ivo sucht Rat bei der Begine Almut Bossart. Vielleicht können sie gemeinsam Licht in die düstere Angelegenheit bringen ... Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 10144.

München; Blanvalet; 2006
Spieldauer: 626 min, Sprecher: Marianne Weber

Bestell-/Katalog-Nummer: 18889

Jensen, Katharina: Jeden Tag ein bisschen Meer

Sachgebiet: Liebesromane

Linda liebt ihren Verlobten Markus, ihre Heimat Rügen, das Meer und ihre kleine Pension "Nordwind", die sie mit viel Leidenschaft führt. Als der Schriftsteller Paul, der früher immer mit seiner Frau zusammen in der Pension Urlaub machte, plötzlich alleine auftaucht, ist er völlig verändert, denn seine Frau ist gestorben. Lindas Helfersyndrom ist geweckt. Dass sie sich in den tieftraurigen Paul verliebt, war aber nicht vorgesehen.

München; Heyne; 2018
Spieldauer: 554 min, Sprecher: Annelie O. Schönfelder

Bestell-/Katalog-Nummer: 18995

Blum, Kai: Hoffnung ist ein weites Feld

Sachgebiet: Kriminalromane

Die mecklenburgischen Landarbeiter Marie und Hans Sievers wandern im Sommer 1881 mit ihren Kindern in der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Amerika aus. Sie gehören zu den vielen deutschen Auswanderern, die von der US-Regierung kostenloses Ackerland in den Weiten Nord-Dakotas erhalten. Doch der Anfang in der neuen Umgebung ist schwerer als gedacht: Das Wetter ist unberechenbar und die Felder der Neuankömmlinge werden von Feuer und Heuschrecken heimgesucht. Einige der anderen Siedler schrecken zudem vor nichts zurück, um ihre Ziele zu erreichen oder alte Rechnungen zu begleichen.

Meerbusch; Booquel-Verlag; 2013
Spieldauer: 278 min, Sprecher: Heinz Hofmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18943

Marquart, Alfred: Die tausend Augen des Dr. Peschke

Sachgebiet: Arztromane

5. Teil. Im fünften Teil seiner Abenteuer gerät Dr. Borg ins Netz der Computerfahndung und in die Kämpfe des amerikanischen und des sowjetischen Geheimdienstes. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 18960.

Heidelberg; Kübler; 1984
Spieldauer: 453 min, Sprecher: Klaus-Dieter König

Bestell-/Katalog-Nummer: 18963

Balestrini, Nanni: Sandokan

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

In einem heruntergekommenen Landstrich Süditaliens entscheidet sich eine Gruppe Jugendlicher für die organisierte Kriminalität, um dem Kleinbauerndasein ihrer Eltern zu entkommen. Sie ermorden ihre Rivalen, erringen die Vorherrschaft über die örtlichen Camorra-Gruppen und bauen ein gewaltiges Wirtschaftsimperium auf. Doch auf den dramatischen und gewaltsamen Aufstieg folgt ein blutig ausgetragener innerer Zwist.

Berlin; Assoziation A; 2017
Spieldauer: 266 min, Sprecher: Jonas Rüegg

Bestell-/Katalog-Nummer: 19046

Djebar, Assia: Oran - Algerische Nacht

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Die bedeutendste Autorin des Maghreb wendet sich in ihrem Erzählband dem heutigen Algerien zu und den Brücken, die durch die Lebensgeschichten zwischen Europa und Nordafrika geschlagen werden. Sie lässt Frauen bildhaft berichten, erzählen, schreiben, nachdenken, weinen, trauern. Assia Djebar wurde im Jahre 2000 der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen.

Zürich; Unionsverlag; 2001
Spieldauer: 528 min, Sprecher: Hannah Puschke

Bestell-/Katalog-Nummer: 18911

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)