Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Funke, Cornelia: Tintentod

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

3. Teil. Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von Ombra. An diesem friedlichen Ort lässt sich fast vergessen, was auf der Nachtburg geschehen ist. Doch in der Dunkelheit, wenn Meggie am Fenster steht und auf Farid wartet, hört sie den Eichelhäher schreien. Dann verschwindet ihr Vater mit dem Schwarzen Prinzen und dem Starken Mann im Wald, denn es muss alles getan werden, damit die Schatten über Ombra weichen...

Hamburg; Dressler; 2007
Spieldauer: 1443 min, Sprecher: Sebastian Dunkelberg

Bestell-/Katalog-Nummer: 20188

Mamet, David: Chicago

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

Chicago, 1920er-Jahre. Gangs kontrollieren die Stadt und liefern sich erbitterte Kämpfe um ihr Territorium. Mittendrin Mike Hodge, Lokalreporter der Chicago Tribune, der sich mit allen Mächtigen bereits angelegt hat. Als seine Geliebte Annie vor seinen Augen ermordet wird, ist ihm klar, dass ihm eine Lektion erteilt werden soll. Aber von wem? Mike schwört, Annies Tod zu rächen. Und begibt sich auf Spurensuche in die Chicagoer Unterwelt.

Hamburg; HarperCollins; 2018
Spieldauer: 622 min, Sprecher: Ingo Ospelt

Bestell-/Katalog-Nummer: 20260

Delacourt, Grégoire: Das Leuchten in mir

Sachgebiet: Liebesromane

Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben. Es geht um Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr aushalten, als es den Anschein hat.

Hamburg; Atlantik Verlag; 2018
Spieldauer: 461 min, Sprecher: Jan Zierold

Bestell-/Katalog-Nummer: 20223

Siddons, Anne Rivers: Das Haus nebenan

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

In einem geruhsamen Vorort von Atlanta wird auf einer Baulücke ein Haus gebaut; es ist elegant, auffallend harmonisch und trotzdem unheimlich. Merkwürdige Unfälle und Grausamkeiten geschehen darin, von denen auch die Nachbarn betroffen sind. Sie beschließen, sich zu wehren ...

München; Goldmann; 1994
Spieldauer: 708 min, Sprecher: Hergard Schwarte

Bestell-/Katalog-Nummer: 20291

Courths-Mahler, Hedwig: Lissa geht ins Glück

Sachgebiet: Schicksalsromane

Lange Zeit hat sich Lissa Bernd mühsam durchs Leben schlagen müssen. Dann aber kommt auch einmal ein Glückstag für die junge Frau: Sie erhält einen großen Auftrag, der ihr viel Geld einbringt, und sie lernt Rudolf Sehring kennen. Rudolf ist von Amerika nach Deutschland gekommen, um einen Diebstahl aufzuklären, den man seinem Vater zur Last legte. Die aufkeimende Liebe zu Lissa lässt in Rudolf Sehring schon bald den Entschluss reifen, sich in Deutschland ein Gut zu kaufen und für immer in der Heimat seiner Eltern zu bleiben. Aber bevor er diesen Entschluss verwirklichen kann, stellt sich heraus, dass Lissa in enger Verbindung zu den Menschen steht, die Rudolfs Vater ins Unglück gestürzt haben ...

Bergisch Gladbach; Bastei-Verlag Lübbe;
Spieldauer: 279 min, Sprecher: Peter Treuner

Bestell-/Katalog-Nummer: 19995

Stolzenburg, Silvia: Die Salbenmacherin und der Engel des Todes

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

4. Teil. Nach dem Tod ihrer Großmutter arbeitet die Salbenmacherin Olivera noch mehr als sonst im Heilig-Geist-Spital. Als kurz hintereinander ein Greis und eine Wöchnerin versterben, erhebt der Spitalmeister schwere Anschuldigungen gegen sie. Sie wird verhaftet, doch auf dem Weg zum Gefängnis verhilft ihr der Henker zur Flucht. Allein, hochschwanger und schwer verletzt flieht Olivera aus der Stadt und schwebt in tödlicher Gefahr.

Meßkirch; Gmeiner; 2019
Spieldauer: 554 min, Sprecher: Heinke Hartmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20247

Atkinson, Kate: Deckname Flamingo

Sachgebiet: Agentenromane

1940 gerät die 18-jährige Julia Armstrong unfreiwillig in die Welt der Spionage. Ihr Auftrag ist, Gesprächsprotokolle von Treffen britischer Nazi-Sympathisanten zu erstellen, die sie durch einen eingeschleusten Agenten des MI5 belauschen kann. Ihre Arbeit ist ebenso furchteinflössend wie langweilig. Zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg - Julia ist inzwischen Redakteurin beim BBC -Schulfunk - beginnt ihre Vergangenheit sie einzuholen.

München; Droemer; 2019
Spieldauer: 645 min, Sprecher: Irina Schönen

Bestell-/Katalog-Nummer: 20192

Simenon, Georges: Die Pitards

Sachgebiet: Abenteuerromane

Als Kapitän Lannec endlich seinen eigenen Frachter besitzt, ist das der Anfang vom Ende. Die Bürgschaft hat er von den Pitards bekommen, der Familie seiner Frau Mathilde. So kann er Mathilde nicht verbieten, an der Jungfernfahrt der "Donnerwetter" teilzunehmen. In der Enge des Schiffes wachsen Missgunst und Misstrauen, sowohl zwischen den Eheleuten als auch innerhalb der Besatzung. Ein unheilvoller Brief und ein Sturm verschlimmern die Lage.

Hamburg; Hoffmann und Campe; 2018
Spieldauer: 287 min, Sprecher: Nicolas Rosat

Bestell-/Katalog-Nummer: 20263

Dübell, Richard: Das Jahrhundertversprechen

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Gut Briest läuft drei Jahre nach Ende des 1. Weltkriegs nur noch mit Krediten, Otto von Briest zweifelt an seinem Können. Er und Hermine verdienen auch mit der Detektivagentur in Berlin kaum genug zum Überleben, die Inflation frisst alles auf. Der Straßenjunge Max rettet Tochter Luisa, verspricht ihr lebenslangen Schutz und darf bei einem Autobauer Rennen fahren. Ein Feind der Briests schließt sich der SA an und wird zur Gefahr. Die Filmindustrie gaukelt die heile Welt vor, aber der braune Sumpf überschwemmt die deutsche Welt.

Berlin; Ullstein; 2018
Spieldauer: 1332 min, Sprecher: Andreas Kleb

Bestell-/Katalog-Nummer: 17433

Dillon, Dylan: Herzklopfen

Sachgebiet: Liebesromane

Der junge Robert ist Koch auf dem Landgut der adligen Roten. Eines schicksalsschweren Tages trifft er auf den Sohn der Gutsbesitzer, Marc, und die junge Liebe entbrennt auf den ersten Blick. Doch im Leben der beiden Jungen ist nicht alles, wie es scheint. Geheimnisse und Leidenschaft führen zu einem mörderischen Plot. Kann ihre Liebe das überstehen?

Biel/Bienne; verlag die brotsuppe; 2017
Spieldauer: 127 min, Sprecher: Andreas Storm

Bestell-/Katalog-Nummer: 20224

Siddons, Anne Rivers: Sommerbeben

Sachgebiet: Familienromane

Eine Frau mittleren Alters entdeckt sich selber, nachdem sie jahrelang nur für die Familie gelebt hat.

München; Blanvalet; 1997
Spieldauer: 1119 min, Sprecher: Irène Sulzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20292

Durst-Benning, Petra: Am Anfang des Weges

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

1. Teil. Minna Reventlow, genannt Mimi, war schon immer anders als die Frauen ihrer Zeit. Es ist das Jahr 1911, und während andere Frauen sich um Familie und Haushalt kümmern, hat Mimi ihren großen Traum wahr gemacht. Sie bereist als Fotografin das ganze Land und liebt es, den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit zu schenken, genau wie ihr Onkel Josef, der ihr großes Vorbild ist. Als dieser erkrankt, zieht sie in das kleine Leinenweberdorf Laichingen, um ihn zu pflegen und vorübergehend sein Fotoatelier zu übernehmen. Ihm zuliebe verzichtet sie nicht nur auf ihre Unabhängigkeit, sondern sieht sich in Laichingen zunächst auch den misstrauischen Blicken der Dorfbewohner ausgesetzt, da sie mehr als einmal mit ihrem Freigeist aneckt. Und als bald ein Mann Mimis Herz höher schlagen lässt, muss sie eine Entscheidung treffen ... Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 19998.

München; Blanvalet; 2018
Spieldauer: 655 min, Sprecher: Maja Chrenko

Bestell-/Katalog-Nummer: 19997

Inoue, Yasushi: Die Eiswand

Sachgebiet: Liebesromane

Die steil aufragende Ostwand des Hodaka-Gebirges wird zum Schicksal zweier Freunde, die beide an dieselbe verheiratete Frau gebunden sind. Sie gehen an der Eiswand zugrunde: Das Reißen des Seils auf einer Bergtour zweier Freunde führt zum Tod des einen. Auf die Frage nach dem Grund des Unfalls öffnen sich psycho-kriminologische Abgründe, Verdacht steht gegen Vertrauen.

Frankfurt/M.; Suhrkamp; 2017
Spieldauer: 921 min, Sprecher: Christian Heller

Bestell-/Katalog-Nummer: 20248

Beck, Peter: Die Spur des Geldes

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Band. In einem Schacht beim Tegeler See wird ein grausam gefolterter Mitarbeiter der Berliner Wasserwerke gefunden. Schnell zeigt sich, dass er in dubiose Bankgeschäfte verwickelt war. Tom Winter, wortkarger Sicherheitschef einer Schweizer Privatbank, folgt der Spur des Geldes und hört sich in den Wasserwerken von London, München und Zürich um. Der Fall führt ihn bis ins russische Krasnodar und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

[Köln]; Emons; 2019
Spieldauer: 854 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 20195

Marasco, Roberta: Der Duft der weißen Kamelie

Sachgebiet: Familienromane

Als Elisa eine wunderschöne Teebüchse findet, ist sie sicher, dass sich darin der Lieblingstee ihrer verstorbenen Mutter befindet, eine verbotene Sorte, die sie erst einmal in ihrem Leben probiert hat. Auf dem Etikett ist eine alte, herrschaftliche Villa abgebildet, die vielleicht ein Hinweis auf ihre eigene Vergangenheit ist, die sie nie ergründen konnte. Elisa begibt sich auf eine Reise, die ihr Schicksal für immer verändern wird.

München; Blanvalet; 2018
Spieldauer: 478 min, Sprecher: Vera Bommer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20264

Meier, Simone: Kuss

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

Gerda und Yann sind gerade in ein heruntergekommenes Haus am Stadtrand gezogen. Gerda ist arbeitslos, investiert ihre ganze Energie ins Einrichten und leistet sich eine imaginäre Affäre, die sie bald zu verzehren beginnt. Yann lernt ein rätselhaftes Mädchen voller Forderungen kennen. Und Nachbarin Valerie, Anfang fünfzig, steht nach einem folgenreichen One-Night-Stand vor der Frage, ob das Leben für sie ausgerechnet jetzt neu beginnt.

Zürich; Kein und Aber; 2019
Spieldauer: 429 min, Sprecher: Lotti Happle

Bestell-/Katalog-Nummer: 20265

Parot, Jean-François: Commissaire Le Floch und das Phantom der Rue Royale

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

3. Band. Paris 1770: Mit einem großen Feuerwerk lässt König Ludwig XV. die bevorstehende Hochzeit des Thronfolgers mit der österreichischen Prinzessin Marie-Antoinette feiern. Als einige Feuerkörper fehlgeleitet werden, bricht Panik auf der Place Louis XV. aus. Dutzende von Menschen werden zu Tode getrampelt. Commissaire Nicolas Le Floch stößt auf eine Leiche, die am Hals auffällige Spuren aufweist und in der erstarrten Hand eine Perle aus Obsidian hält: Diese Frau ist offensichtlich mit einem Strick ermordet worden. Es handelt sich um die hübsche 19-jährige Élodie Galaine, Mitglied einer Pelzhändlerfamilie, die erst vor Kurzem wieder aus Quebec zurückgekehrt ist. Eine genauere Untersuchung des Leichnams ergibt, dass sie schwanger gewesen sein muss und vermutlich erst kurz vor ihrem Tod entbunden hat. Élodies Familie wirkt seltsam unbeührt vom Tod der Nichte, scheint sich aber auf Naganda, einen Indianer aus Quebec, der Élodies Diener war und jetzt wie vom Erdboden verschwunden ist, als Hauptverdächtigen zu einigen.

München; Blessing; 2018
Spieldauer: 814 min, Sprecher: Markus Back

Bestell-/Katalog-Nummer: 19691

Dorn, Sascha: The darling detective

Sachgebiet: Kriminalromane

Bei einem Überfall auf einen Velokurier verschwindet ein geheimnisvolles Päckchen. Inspektorin Lylou Robin spürt den Inhalt auf und macht einen grausigen Fund. Die Nachforschungen deuten auf eine Erpressung hin. Doch je tiefer die schöne Inspektorin gräbt, desto mehr droht die Vergangenheit sie einzuholen.

Biel/Bienne; verlag die brotsuppe; 2017
Spieldauer: 106 min, Sprecher: Andreas Storm

Bestell-/Katalog-Nummer: 20225

Siddons, Anne Rivers: Straße der Pfirsichblüten

Sachgebiet: Familienromane

Von dem Tag an, als Lucy 5-jährig in das Haus in der Peachtree Road einzieht, verbindet sie eine innige Freundschaft mit ihrem Vetter Shep. Ihr Leben wird von den bewegten Jahren des amerikanischen Aufbruchs mit all seinen Hoffnungen und bitteren Enttäuschungen geprägt. Mit den Schüssen auf J. F. Kennedy bricht für Lucy eine Welt zusammen.

München; Goldmann; 1993
Spieldauer: 1499 min, Sprecher: Ute Nagen

Bestell-/Katalog-Nummer: 20293

Durst-Benning, Petra: Die Zeit der Entscheidung

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

2. Teil. Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in dem kleinen Leinenweberdorf Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Durch ihre offene Art ist es ihr gelungen, die Herzen der Dorfbewohner zu erobern und Freundschaften zu knüpfen, und als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner gar zum einzigen Rettungsanker. Dabei hat Mimi genug eigene Schwierigkeiten: Ihre Liebe zu einem der Weber muss geheim bleiben, die Pflege ihres Onkels fordert sie, und der Besitzer der Weberei intrigiert weiter gegen sie. Als die Weber gegen ihr hartes Los aufbegehren, steht Mimi plötzlich auch beruflich vor einer Herausforderung. Wird sie es wagen, den schönen Schein aufzugeben und auf ihren Fotografien den entbehrungsreichen Alltag der Weber abzubilden?

München; Blanvalet; 2019
Spieldauer: 745 min, Sprecher: Maja Chrenko

Bestell-/Katalog-Nummer: 19998

Ivanov, Petra: Crash

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

Zwei Jugendliche rasen in einem gestohlenen Wagen durch die Nacht und bauen einen Unfall. Wer wird die Verantwortung dafür übernehmen? Und zu welchem Preis?

Werdenberg; da bux; 2017
Spieldauer: 74 min, Sprecher: Francesca Tappa

Bestell-/Katalog-Nummer: 20249

Blade, Adam: Torpix, Biss des Verderbens

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

Malvel steht kurz davor, der mächtigste Herrscher aller Königreiche zu werden. Tom und Elenna setzen alles daran, den Magier zu besiegen, und Avantia vor dem Untergang zu retten. Doch in ihrem finalen Kampf treffen sie nicht nur auf Malvel, sondern auch auf Torpix, eine gigantische Giftschlange.

Bindlach; Loewe; 2019
Spieldauer: 80 min, Sprecher: Jens Wachholz

Bestell-/Katalog-Nummer: 20197

Melandri, Francesca: Über Meereshöhe

Sachgebiet: Familienromane

1979 begegnen sich Luisa, eine Bergbäuerin, die ihre fünf Kinder allein großzieht, weil ihr Mann seinen Jähzorn nicht unter Kontrolle hatte, und Paolo, ein ehemaliger Lehrer, der nach wie vor nicht versteht, wie sein einziger Sohn zu einem Terroristen werden konnte, auf einer italienischen Gefängnisinsel. Beide sind gekommen, um ihre Angehörigen zu besuchen. Ein aufkommender Sturm zwingt sie, auf der Insel zu bleiben, und sie kommen ins Gespräch.

Berlin; Wagenbach; 2019
Spieldauer: 400 min, Sprecher: Ingrid Heitmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20266

Kruse, Tatjana: Manche mögen's tot

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Teil. Konny und Kriemhild beobachten, wie der mächtigste Mann ihres Heimatortes eine Frau umbringt. Der bekommt das mit und will auch Kriemhild aus dem Weg schaffen. Doch Kriemhild überlebt und beschließt, sich totzustellen, um auf eigene Faust den Mörder zu überführen. Denn mangels Leiche ist die Polizei nicht geneigt, gegen einen so prominenten Mitbürger zu ermitteln. Während Kriemhild heimlich nachts nach Beweisen sucht, hat Konny alle Hände voll damit zu tun, die Beerdigung ihrer vermeintlich toten Schwester zu arrangieren und alle Hinweise auf deren fortgesetzte Existenz – und davon gibt es viele, weil Kriemhild nur bedingt als Geist taugt – zu beseitigen ...

Berlin; Insel Verlag; 2019
Spieldauer: 446 min, Sprecher: Silke Buchholz

Bestell-/Katalog-Nummer: 19867

Dur, Abdullah: Der Pascha aus Urnäsch

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Der junge Schreiner Ueli Kurt lebt Mitte des 19. Jahrhunderts in Urnäsch. Seine Schnitzereien an der neuen Kirchentür machen ihn weithin bekannt. Als talentierter Handwerker wird er nach Frankreich vermittelt. Er nimmt Abschied von seinem behinderten Kind und seiner Frau, die er nie geliebt hat. Er hofft, der Armut und Perspektivenlosigkeit der Heimat entfliehen zu können. Seine Reise führt ihn bis ins Osmanische Reich, wo sich sein Schicksal zum Guten wendet.

Schwellbrunn; Orte-Verlag; 2019
Spieldauer: 724 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 20226

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)