Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Hennenberg, Fritz: Es muß was Wunderbares sein ...

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Jeder kennt das "Weiße Rößl", wer aber kennt Ralf Benatzky (1884-1957)? Die erste Monografie über einen der bekanntesten Unbekannten der leichten Muse, für die Fritz Hennenberg Benatzkys Korrespondenz und Tagebuchaufzeichnungen ausgewertet hat, vermittelt sowohl das Lebensbild eines sensiblen Künstlers als auch ein Stück Zeitgeschichte.

Wien; Zsolnay; 1998
Spieldauer: 588 min, Sprecher: Friedrich Wagner

Bestell-/Katalog-Nummer: 19451

Ani, Friedrich: Süden und der glückliche Winkel

Sachgebiet: Kriminalromane

11. Teil. In diesem Fall löst Tabor Süden, Kommissar im Münchner Vermissten-Dezernat, die Rätsel um einen verschwundenen Postbeamten auf einem ungewöhnlichen Umweg: über die Bilder Carl Spitzwegs im Münchner "Haus der Kunst".

München; Droemer Knaur; 2003
Spieldauer: 266 min, Sprecher: Johannes Farr

Bestell-/Katalog-Nummer: 19344

Bacigalupi, Paolo: Schiffsdiebe

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

Amerika, nahe Zukunft. Die Ölquellen sind versiegt, der Meeresspiegel ist angestiegen. Wracks der großen Tanker, die an der Golfküste stranden, bilden die Lebensgrundlage für Nailer und seine Freunde. Sie suchen nach Kupfer und anderen Wertstoffen. Eines Tages stößt Nailer auf einen nach einem Hurrikan gekenterten Klipper. Im Bauch des Schiffs ist ein Mädchen gefangen und Nailer steht vor einer folgenschweren Entscheidung.

München; Heyne; 2013
Spieldauer: 554 min, Sprecher: Jonas Rüegg

Bestell-/Katalog-Nummer: 19489

Férey, Caryl: Die Gewissenlosen

Sachgebiet: Kriminalromane

Der ehemaligen Polizeiinspektor Mc Cash, von höllischen Schmerzattacken gequält, erhält auch noch die Diagnose, dass er bald erblinden wird. Er beschließt, sich das Leben zu nehmen. Doch da erfährt er aus einem Brief von einer verstorbenen Ex-Geliebten, dass er eine Tochter hat und er macht sich auf zu der Pflegefamilie, die seine Tochter Alice aufgenommen hat. Kurz nach seiner Ankunft wird die Leiche eines ertrunkenen Mädchens gefunden - Alice ist die einzige Zeugin. Mc Cash ermittelt im Alleingang und stößt auf einen groß angelegten Kinderhändlerring, der auch seiner Tochter gefährlich werden kann.

München; Limes Verlag; 2018
Spieldauer: 256 min, Sprecher: Martin Pfisterer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19392

Schirach, Ferdinand von: Kaffee und Zigaretten

Sachgebiet: Kriminalromane

Der Strafverteidiger und Schriftsteller versammelt hier 48 Novellen, Geschichten, und Beobachtungen, die von menschlichen Abgründen hinter scheinbar ganz Alltäglichem handeln und letztlich zu den großen Lebensthemen wie Glück, Würde, Einsamkeit, Zufall, Entwurzelung führen.

München; Luchterhand; 2019
Spieldauer: 268 min, Sprecher: Tilman Leher

Bestell-/Katalog-Nummer: 19419

Maissen, Modesty: Miss secretary

Sachgebiet: Kriminalromane

Lisbeth Hunger wird von einem Auto überfahren. Sie verliert ihr Gedächtnis. Erst langsam kehren die Erinnerungen zurück. Alles, was schrecklich war, hat sie aber für immer vergessen und kann es sich, wenn sie von außen daran erinnert wird, nicht merken. Und dann ist es gar kein Unfall, sie soll sterben. Wie kann sie entkommen und wie mit so einem Gedächtnis herausfinden, was los ist? Wem vertrauen?

Biel/Bienne; verlag die brotsuppe; 2017
Spieldauer: 120 min, Sprecher: Cathrin Störmer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19540

Malet, Léo: Bilder bluten nicht

Sachgebiet: Kriminalromane

Ein frustrierter Ehemann fährt alljährlich nach Paris, angeblich um dort zu erleben, was die Provinz ihm versagt. Doch nach einem Mord in den berühmten Markthallen und einem Diebstahl im Louvre findet Privatdetektiv Nestor Burma heraus, dass der scheinbar harmlose Ehemann es mit Verbrechen und Verbrechern zu tun hatte.

Moos [u.a.]; Elster-Verlag; 1985
Spieldauer: 400 min, Sprecher: Egon Fässler

Bestell-/Katalog-Nummer: 19467

Baumgarten, Reinhard: Gesichter des Islam

Sachgebiet: Politik, Gesellschaft, Pädagogik

Durch das Aufzeigen möglichst vieler Gesichter, Facetten und Profile islamischen Lebens und Wirkens soll zu einem besseren gegenseitigen Verständnis zwischen Muslimen und Nichtmuslimen beigetragen werden.

Darmstadt; Wissenschaftliche Buchgesellschaft; 2011
Spieldauer: 478 min, Sprecher: Eva Tritschler

Bestell-/Katalog-Nummer: 19360

Morgenroth, Matthias: Kidnapping Oma

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

Wer ist die rätselhafte alte Dame mit dem Shetland-Pony vom Spielplatz? Warum versteckt sie sich mit einem Fernglas im Busch? Und warum schmeißt Mama sie aus der Wohnung? Leni und Jonas haben einen Verdacht: Könnte die Ponyfrau ihre Oma sein? Als Mama mal wieder zu einem Wochenendseminar verschwindet, beschließen Leni und Jonas, ihre Großmutter nicht entwischen zu lassen und entführen sie. Es beginnt ein Abenteuer, von dem sie alle drei nicht zu träumen gewagt hätten.

Münster; Coppenrath; 2018
Spieldauer: 222 min, Sprecher: Dominique Lüdi

Bestell-/Katalog-Nummer: 19507

Braumann, Franz: Vorarlberger Sagenreise

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Von gewieften, geheimnisvollen Weiblen, Butzen und Venedigermandln, von Zauberkreisen, blühenden Bäumen im tiefsten Winter und heimlich helfenden Wesen hören wir in diesen wundersamen Geschichten. Sie nehmen uns gefangen und entführen uns in die Sagenwelt, die so entrückt plötzlich nicht mehr zu sein scheint.

Innsbruck [u.a.]; Tyrolia-Verlag; 1982
Spieldauer: 549 min, Sprecher: Margot Skofic

Bestell-/Katalog-Nummer: 19435

Jacobi, Ellen: Rentner günstig abzugeben

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Wehe, wenn sie losgelassen! Obwohl er eigentlich längst in Rente ist, bietet Helmut seine Dienste gleich mehreren Arbeitgebern an: Madame Lambert, für die er täglich kocht, einer Teleshopping-Hotline, deren Kunden er Küchenzubehör anpreist, und einer Tarot-Hotline, für die er in die Zukunft schaut. Helmut ist mit seinem Leben zufrieden. Bis ihn eine Anruferin in Alarmzustand versetzt, indem sie behauptet, dass ihr Mann sterben wird – "so sicher wie das Amen in der Kirche". Gut, dass Helmut in Hildchen eine loyale Freundin hat, die bereit ist, mit ihm an den Ort zu reisen, an dem der Mord stattfinden soll. Und auch Madame Lambert ist sofort Feuer und Flamme …

Köln; Bastei-Verlag Lübbe; 2018
Spieldauer: 758 min, Sprecher: Ronny Great

Bestell-/Katalog-Nummer: 18896

Sharp, Margery: Die Abenteuer der Cluny Brown

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

England, 1930er-Jahre. Cluny Brown wird von ihrem Onkel als Dienstmädchen in eine aristokratische Familie aufs Land geschickt. Während dort alle versuchen, mit den Herausforderungen einer sich rasend schnell verändernden Welt Schritt zu halten, bleibt Cluny einfach Cluny und steckt die anderen mit ihrer ungetrübten Lebenslust an.

München; Eisele; 2018
Spieldauer: 557 min, Sprecher: Heinke Hartmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 19556

Masur, Harold Q.: Scott und die schöne Gräfin

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Teil. Kriminalroman mit Rechtsanwalt Scott Jordan. "Endlich sollte ich ihr begegnen - der berühmten Gräfin Franchini-Romanow, dem Idol so vieler Klatschkolumnisten ... Als ich dann zur ihr kam, wollte sie mich auf der Stelle heiraten. Hätte ich ihren Antrag angenommen, wäre ich sehr bald einer der reichsten Witwer von New York gewesen ... Denn Linda Franchini-Romanow wurde ermordet." Fortsetzung bildet Titel-Nr. 2577.

München; Goldmann [u.a.];
Spieldauer: 316 min, Sprecher: Hartmut Klakow

Bestell-/Katalog-Nummer: 19483

Barnes, Julian: Die einzige Geschichte

Sachgebiet: Familienromane

Paul, gerade 19 Jahre alt, verliebt sich im Tennisclub in die 48-jährige Susan. Während im 1. Teil des Romans der junge Paul in Ich-Perspektive mit rosaroter Brille von dieser Amour Fou erzählt und höchst gekonnt alle möglichen Konfliktpunkte aufs Nötigste reduziert (z.B. die Reaktion von Eltern, Freunden, Ehemann, Kindern), schlägt im 2. Teil der Ton radikal um. Nachdem das Paar tatsächlich in London zusammengezogen ist, verfällt Susan bei dem Versuch, ihre zurückliegende unglückliche Ehe zu verarbeiten, zusehends der Alkoholsucht, aus der Paul sie trotz aller Versuche nicht retten kann. Im 3. Teil - nun in neutraler Erzählform - skizziert der 50-jährige Paul die weiteren Ereignisse seines Lebens.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2019
Spieldauer: 570 min, Sprecher: Tilman Leher

Bestell-/Katalog-Nummer: 19376

Dahmen, Ute: Aenne Burda

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Aenne Burda (1909-2005) erlebt Kaiserreich, Ersten Weltkrieg, Weimarer Republik und das Dritte Reich in bescheidenen Verhältnissen in einer süddeutschen Kleinstadt. Ihrer Heirat mit dem Drucker und Verleger Franz Burda und der Geburt von drei Söhnen folgt 1949 im Alter von 40 Jahren die Gründung eines eigenen Modeverlags. Aus dem kleinen Schnittmusterblatt "Burda Moden" macht sie eine Zeitschrift, die sich in 120 Ländern verkauft.

[München]; Petrarca-Verlag; 2009
Spieldauer: 554 min, Sprecher: Ariela Sarbacher

Bestell-/Katalog-Nummer: 19524

Dyer, Donita: Strahlende Hoffnung

Sachgebiet: Blindenwesen

Chang Syn Yang, zu Deutsch "Strahlende Hoffnung" kam als fünftes Mädchen in einer koreanischen Familie in den 1920er-Jahren zur Welt. Im Alter von sechs Jahren wurde sie blind. Dank ihrer Energie und ihres Gottvertrauens gelang es ihr, die Schulausbildung abzuschließen. Bis sie ihren Platz im Leben als Ärztin, Theologin und Erzieherin fand, musste sie einen weiten Weg gehen, der oft voller Not und Unsicherheit war.

Aßlar; Schulte und Gerth; 1982
Spieldauer: 399 min, Sprecher: Veronika Suter

Bestell-/Katalog-Nummer: 19525

Hogan, Andrew: Jagd auf El Chapo

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Geschildert wird die langjährig mühsame, durch Konkurrenz amerikanischer Geheimdienste und Unterwanderung mexikanischer Dienste durch Drogenkartelle massiv erschwerte, letztlich doch erfolgreiche raffinierte Fahndung nach dem berüchtigten Drogenbaron "El Chapo" und seine Festnahme mit zunächst geschickt verdeckter, dann rasant ausgeführter militärischer Überfallaktion, die schrittweises Auftrennen eines Netzes aus Befehlsempfängern und Söldnern und vor allem die Verfolgung skurriler Fluchttunnelsysteme unter Badewannen beinhaltet.

Hamburg; HarperCollins; 2018
Spieldauer: 693 min, Sprecher: Arno Weinländer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19452

Ani, Friedrich: Süden und der Luftgitarrist

Sachgebiet: Kriminalromane

10. Teil. Der Münchner Kommissar Tabor Süden ist auf der Suche nach zwei verschwundenen Brüdern und wird dabei mit deren trauriger Lebensgeschichte konfrontiert. Mit psychologischem Scharfblick macht der preisgekrönte Krimi-Autor Ani die Einsamkeit und das seelische Leid der Menschen hinter der Fassade gesellschaftlicher Konventionen sichtbar. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 19344.

München; Droemer Knaur; 2003
Spieldauer: 282 min, Sprecher: Johannes Farr

Bestell-/Katalog-Nummer: 19345

Blade, Adam: Ketos, Monster der Tiefe

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

Ein unschuldiger Fischer erliegt Malvels bestialischem Zauber und wird in ein Meeresungeheuer verwandelt. Tom und Elenna müssen den Bann brechen. Doch Ketos scheint ungeahnte Kräfte zu haben und so bleibt Tom nur eine einzige Chance, um das Biest zu bezwingen.

Bindlach; Loewe; 2019
Spieldauer: 74 min, Sprecher: Siegfried Terpoorten

Bestell-/Katalog-Nummer: 19490

Fischler, Joe: Der Tote im Schnitzelparadies

Sachgebiet: Kriminalromane

Damit hatte der Polizeiinspektor Arno Bussi nicht gerechnet: Statt in Wien, London und Paris internationale Verbrecherbanden zu jagen, wird er vom österreichischen Bundeskriminalamt strafversetzt ins hinterste Tiroler Tal. Immerhin wird ihm gleich nach seiner Ankunft die erste Leiche serviert. Erwischt hatÁs den Bürgermeister von Vorderkitzlingen.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2019
Spieldauer: 470 min, Sprecher: Anton Figl

Bestell-/Katalog-Nummer: 19393

Schnabel, Ulrich: Zuversicht

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Warum ist Stephen Hawking an seiner Lähmung nicht verzweifelt? Was hilft angesichts einer Krebserkrankung, die Zuversicht nicht zu verlieren? Und wie bewahrt man seinen Lebensmut, wenn sich die Welt radikal wandelt und man vielfach nur noch Gründe zur Hoffnungslosigkeit zu entdecken vermag? Ulrich Schnabel erzählt von Menschen, die selbst unter schwierigsten äußeren Bedingungen den Lebensmut nicht verloren.

München; Blessing; 2018
Spieldauer: 560 min, Sprecher: Tilman Leher

Bestell-/Katalog-Nummer: 19420

Marasco, Wanda: Am Hügel von Capodimonte

Sachgebiet: Familienromane

Neapel, Italien. Rosa spricht zu ihrer eben verstorbenen Mutter Vincenzina. Sie erzählt, wie Vincenzina, eine Analphabetin vom Land, in die Großstadt flieht und Rafele trifft, den Sprössling einer großbürgerlichen Familie. Mitten in den Kriegstrümmern blüht eine verbotene Liebe auf. Vincenzina bleibt an Rafeles Seite, der sie mit Affären zur Verzweiflung treibt. Ist das Liebe? Oder ein Fluch, der über Generationen hinweg bestehen bleibt?

Wien; Zsolnay; 2018
Spieldauer: 380 min, Sprecher: Claudia Schätzle

Bestell-/Katalog-Nummer: 19541

Graham, Katharine: Die Verlegerin

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Die Chefin der Washington Post erzählt über ihre Familiengeschichte, ihre Lebensumstände und ihre politischen Einstellungen und liefert gleichzeitig ein detailliertes Panorama der amerikanischen Zeitgeschichte. Sie förderte den investigativen Journalismus ihrer Reporter, der dann zu so spektakulären Enthüllungen wie denen im Watergate-Skandal führte. Unbeeindruckt von äußeren Drohungen und trotz schmerzlicher privater Erfahrungen entwickelte sie eine anerkennenswerte Standfestigkeit und machte so die Post zu einer der renommiertesten Zeitungen der USA.

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 1981 min, Sprecher: Monika Köteles

Bestell-/Katalog-Nummer: 19468

Bruder, Karin: Zusammen allein

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

Agnes Eltern sind in den Westen gereist und dort geblieben. Obwohl Agnes fortan die ganze Härte des rumänischen Ceausescu-Regimes zu spüren bekommt, liebt sie ihre Heimat und will nicht fort. Erst als sie ohnmächtig mit ansehen muss, wie ihre große Liebe Petre in die Mühlen des staatlichen Unrechtssystems gerät und fast zerbricht, erkennt sie, dass ein menschenwürdiges Leben nur unter menschenwürdigen Bedingungen gelebt werden kann und jeder seinen Beitrag gegen Willkür und Unterdrückung leisten muss. Ab 13.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2016
Spieldauer: 434 min, Sprecher: Angelika Avenel

Bestell-/Katalog-Nummer: 19361

Musso, Guillaume: Das Atelier in Paris

Sachgebiet: Kriminalromane

Die Londoner Polizistin Madeline und der amerikanische Schriftsteller Gaspard haben durch einen Irrtum dasselbe Atelier in Paris gemietet. Der Ärger legt sich, als die beiden erkennen, an welch besonderen Ort sie geraten sind. Das Atelier gehörte einst einem gefeierten Maler, von dem nur noch drei Gemälde existieren. Als sich Madeline und Gaspard auf die Suche nach den Bildern begeben, wird ihnen klar, dass den Maler ein grausames Geheimnis umgibt.

München; Pendo; 2018
Spieldauer: 580 min, Sprecher: Irina Schönen

Bestell-/Katalog-Nummer: 19508

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)