Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Jäger, Gerhard: All die Nacht über uns

Sachgebiet: Familienromane

Ein namenloser Berufssoldat, allein auf Posten, bewacht mit Schießbefehl eine nicht genauer bezeichnete Landesgrenze. Während der monotonen Tätigkeit quält den entwurzelten Mann das Trauma seines ertrunkenen Sohnes, das dessen schuldbewusste Mutter in den Suizid trieb. Kurz vor der morgendlichen Ablösung kommt es zur Konfrontation mit Flüchtlingen, die auf das Kommando zur Umkehr nicht reagieren.

Wien; Picus-Verlag; 2018
Spieldauer: 490 min, Sprecher: Anton Figl

Bestell-/Katalog-Nummer: 18775

Berndorf, Jacques: Eifel-Filz

Sachgebiet: Kriminalromane

Der raffinierte Doppelmord auf dem Golfplatz scheint das schreckliche Ende einer leidenschaftlichen Liebestragödie zu sein. Bei seinen Recherchen stößt der Journalist Baumeister auf Filz, in den die ganze Region verstrickt ist.

Dortmund; Grafit-Verlag; 1995
Spieldauer: 515 min, Sprecher: Hannes Andersen

Bestell-/Katalog-Nummer: 18696

Bonini, Carlo: ACAB - all cops are bastards

Sachgebiet: Kriminalromane

Im Jahre 2001 beim G8-Gipfel in Genua kommt es zu gewalttätigen Übergriffen seitens der Polizei, insbesondere der Einsatzgruppe VII. Die geht mit äußerster Brutalität gegen die Demonstranten vor und am Ende gibt es zahlreiche schwerverletzte G8-Gegner. In lose zusammenhängenden Episoden erzählt der Journalist und Autor die Geschichte der Polizisten Drago, Fournier und Sciatto. Als Einsatzgruppe werden sie gegen Hooligans, Autonome und kleine Kriminelle eingesetzt, bis ihr Einsatz in Genua die Karriere beendet.

Wien; Folio Verlag; 2018
Spieldauer: 442 min, Sprecher: Christoph Prückner

Bestell-/Katalog-Nummer: 18745

Moore, Ben: Da draußen

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Sind wir allein im Universum? Nein, ist der renommierte Astrophysiker Ben Moore überzeugt. Denn: In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Planeten in unserer Galaxie entdeckt, auf denen Leben existieren könnte. Doch wie viel können wir von unserem Beobachtungsposten auf der Erde überhaupt erfahren über diese fremden Welten? Könnten Menschen auf diesen Planeten überleben, und wie könnte außerirdisches Leben aussehen? Diese Buch liefert mögliche Antworten.

Zürich; Kein und Aber; 2014
Spieldauer: 645 min, Sprecher: Heinke Hartmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18712

Auer, Richard: Walburgisöl

Sachgebiet: Kriminalromane

Oberkommissar Mike Morgenstern muss einen neuen Fall lösen: Ein alter Jäger wurde auf seinem Hochstand mit einem Schuss ins Herz ermordet. Die Spur führt zu einem Wilderer und einer seltsamen alten Dame, die die heilige Walburga verehrt.

[Köln]; Emons; 2010
Spieldauer: 505 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18769

Racina, Thom: Schnee-Engel

Sachgebiet: Kriminalromane

Julia Larson und ihre siebenjährige Tochter Molly sind auf dem Weg nach Mariposa, zu Julias Eltern. Doch statt mütterlicher Liebe und Fürsorge erwartet sie ein Alptraum: Ihre Eltern sind Minuten vor ihrer Ankunft auf brutale Weise ermordet worden. Ein Freund der Familie, der gutaussehende Junggeselle Matthew Hinson wird verhaftet. Während des gesamten Sensationsprozesses wird Matthew von Julia entlastet ...

Hamburg; Kabel; 1997
Spieldauer: 661 min, Sprecher: Brigitte Gutenbrunner

Bestell-/Katalog-Nummer: 18728

Berndorf, Jacques: Eifel-Schnee

Sachgebiet: Kriminalromane

Am Heiligen Abend verbrennen zwei Menschen in einer Feldscheune. Der Drogen-Krimi erzählt von Träumen und Sehnsüchten junger Leute, die alles tun, um nicht zu den Verlierern dieser Gesellschaft zu gehören.

Dortmund; Grafit-Verlag; 2003
Spieldauer: 520 min, Sprecher: Uwe Wriedt

Bestell-/Katalog-Nummer: 18697

James, Henry: Die mittleren Jahre

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

An der englischen Küste sucht der alternde Schriftsteller Dencombe Ruhe, um sich von einer Erkrankung zu erholen. Er sitzt am Meer, mit seinem jüngsten Buch in Händen, "Die mittleren Jahre" heißt es, als ihm ein junger Mann auffällt, der im gleichen Buch liest. - Das Selbstporträt eines Schriftstellers als alternder Mann, eine von Henry Jamesı intimsten und berührendsten Erzählungen, in der er auf knappem Raum die ganze Meisterschaft seiner Erzählkunst beweist. 1893 erstmals erschienen.

Salzburg [u.a.]; Jung und Jung; 2015
Spieldauer: 79 min, Sprecher: Johannes Spitzl

Bestell-/Katalog-Nummer: 18746

Lo Cascio, Priska: Das Spiel der Königsmacher

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Frankfurt im Jahr 911: Nach dem Tod des 18-jährigen Ludwig IV., des letzten karolingischen Herrschers im Ostfrankenreich, wird Konrad I. zum König gewählt. Heinrich, der künftige Herzog von Sachsen, wurde übergangen und sinnt nun auf Rache. Der Krieger Liuthar, der seinem Lehensherr Heinrich verpflichtet ist und Sarhild, die mittellose Adelige, geraten zwischen die Fronten: Denn Sarhild hat entdeckt, dass "Ludwig das Kind" keines natürlichen Todes starb. In einer Welt, in der jeder jeden hintergeht, bleiben Sarhild und Liuthar nur eines - den Aufstieg Heinrichs voranzutreiben ...

München; Droemer; 2018
Spieldauer: 1090 min, Sprecher: Michela Gösken

Bestell-/Katalog-Nummer: 18713

Buettgen, Guido: Champagnertod

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Die Ermordung zweier unbescholtener Frauen sorgt für Entsetzen am Starnberger See. Als Kriminalrat Madsen Ermittlungen im familiären Umfeld der Opfer anstellt, nimmt der Fall jedoch eine unerwartete Wendung. Gewalt, Betrug und geheime erotische Doppelleben lassen die Taten plötzlich in einem völlig anderen Licht erscheinen ...

[Köln]; Emons; 2018
Spieldauer: 751 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18770

Messner, Reinhold: 13 Spiegel meiner Seele

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

In keinem Buch schreibt Reinhold Messner (geb. 1944) offener über sich selbst, in keinem zieht er so umfassend Bilanz. Unter dem Motto "Ich bin, was ich tue" unternimmt er den Versuch, der Essenz seines Lebens auf die Spur zu kommen, und scheut dabei nicht davor zurück, eigene Schwächen offen zu legen.

München [u.a.]; Piper; 1998
Spieldauer: 466 min, Sprecher: Klaus Händl

Bestell-/Katalog-Nummer: 18729

Josten, Husch: Land sehen

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Das wohlgeordnete Leben des Literaturprofessors Horand Roth gerät durch das Auftauchen seines Patenonkels nach 40-jähriger Abwesenheit aus den Fugen. In die Freude über das Wiedersehen mischen sich bei Horand aber bald Zweifel. Ist sein Onkel doch nach bewegtem Abenteurerleben inzwischen in den umstrittenen Orden der Piusbruderschaft eingetreten. Die Gespräche drehen sich immer mehr um Fragen des Glaubens, der Moral und der persönlichen Lebensführung.

München [u.a.]; Berlin Verlag; 2018
Spieldauer: 414 min, Sprecher: Peter Pruchniewitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 18778

Haarmann, Harald: Lexikon der untergegangenen Sprachen

Sachgebiet: Politik, Gesellschaft, Pädagogik

In etwa 100 Artikeln gibt der Verfasser einen informativen Überblick über die wichtigsten untergegangenen Sprachen. Er liefert kompakte und wissenschaftlich fundierte Informationen über den jeweilige Sprachennamen und Varianten, Verbreitungsgebiete, politische Geschichte und Kulturgeschichte, sprachliche Verwandtschaften, schriftliche Überlieferungen, Schriftsystem, soziokulturelle Funktion, Untergang und Einfluss auf noch heute gesprochene Sprachen.

München; Beck; 2004
Spieldauer: 913 min, Sprecher: Birgit Krammer

Bestell-/Katalog-Nummer: 18756

Birkner, Friede: Joseph sucht Helena

Sachgebiet: Familienromane

Typischer Friede-Birkner-Roman mit viel Liebe, Verwicklungen und garantiertem Happy-End.

Stuttgart; Titania-Verlag;
Spieldauer: 378 min, Sprecher: Rosemarie Weißenberger

Bestell-/Katalog-Nummer: 17652

Kehlmann, Daniel: Tyll

Sachgebiet: Humor & Satire

Tyll wird im 17. Jahrhundert als Sohn eines Müllers geboren. Als sein Vater in Konflikt mit der Kirche gerät, muss Tyll fliehen. Begleitet wird er von der Bäckerstochter Nele. "Tyll" führt uns in die scheinbar weit zurückliegende Welt des Dreißigjährigen Krieges: in eine Welt des Glaubens und des Aberglaubens, der wissenschaftlichen Gelehrsamkeit und des Hexenwahns, des kühlen politischen Kalküls und grausamster menschlicher Brutalität. Miteinander verwoben werden die Menschen und Schauplätze dieses farbigen historischen Panoramas durch die Figur des Tyll Ulenspiegel, den Kehlmann aus dem Mittelalter ins 17. Jahrhundert versetzt hat und der dem einfachen Volk ebenso wie den großen Herren den Spiegel vors Gesicht hält.

Reinbek; Rowohlt; 2017
Spieldauer: 736 min, Sprecher: Günter Schoßböck

Bestell-/Katalog-Nummer: 18703

Strempel, Ilse: Das andere Augenbuch

Sachgebiet: Naturwissenschaften, Medizin, Technik

Das Buch behandelt die folgenden Aspekte von Sehen und Seele: die Hintergründe des Sehens und Krankheit auslösende Faktoren; Augenerkrankungen und ihre möglichen psychodynamischen Hintergründe; verschiedene Therapiemöglichkeiten in der Augenheilkunde; Gedanken zu Gesundheit, Krankheit und Heilung.

Essen; KVC-Verlag; 2004
Spieldauer: 807 min, Sprecher: Daniela Kuhn

Bestell-/Katalog-Nummer: 18685

Strempel, Ilse: Glaukom - mehr als ein Augenleiden

Sachgebiet: Naturwissenschaften, Medizin, Technik

Die Marburger Professorin Ilse Strempel hat sich viele Jahre lang wissenschaftlich und praktisch mit dem Glaukom - in der Umgangssprache "Grüner Star" genannt - beschäftigt und bietet in ihrem neuen Buch eine Vielzahl von Informationen, die helfen, mit der Erkrankung im Alltag besser umzugehen.

[Heidelberg]; Kaden; 2013
Spieldauer: 437 min, Sprecher: Daniela Kuhn

Bestell-/Katalog-Nummer: 18686

Strempel, Ilse: Keine Angst vor Grünem Star

Sachgebiet: Naturwissenschaften, Medizin, Technik

In diesem Ratgeber erläutert die Marburger Opthalmologin Ilse Strempel Ursachen, Hintergründe und Behandlungsstrategien des Glaukoms, des sogenannten "Grünen Stars". Bei Patienten mit Glaukom steigt in Stresssituationen der Augeninnendruck. Deshalb empfiehlt sie neben der ärztlichen Therapie als Begleittherapie Entspannungsübungen und autogenes Training, Meditation und Musiktherapie.

Essen; KVC-Verlag; 2002
Spieldauer: 347 min, Sprecher: Daniela Kuhn

Bestell-/Katalog-Nummer: 18687

Kaufmann, Walter: Schade, dass du Jude bist

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Immer in Bewegung, sich ständig verändernd - so ist das Leben Walter Kaufmanns. Als Fünfzehnjähriger flieht er aus Nazideutschland nach England, wird von dort nach Australien deportiert, wo er sich mit verschiedenen Arbeiten über Wasser hält - im Krieg Soldat, später Hochzeitsfotograf, Dock- und Hafenarbeiter, zuletzt Seemann. Zurück in Deutschland ist es die DDR, die er wählt. Dort lebt er als Schriftsteller, geht wieder zur See, schreibt Reportagen aus Japan, Irland, Israel und den USA. Er bleibt in der Welt zu Hause.

Münster [u.a.]; Prospero-Verlag; 2013
Spieldauer: 788 min, Sprecher: Roland Friedel

Bestell-/Katalog-Nummer: 18787

Kaufmann, Walter: "Wir lachen, weil wir weinen"

Sachgebiet: Städte, Länder, Völker, Reisen, Expeditionen

In den Reportagen über Nordirland wird deutlich, dass die tragischen Zuspitzungen einer jahrhundertealten Fehde zwischen den Nachfahren protestantistischer Siedler und katholischer Alteingesessener weniger religiösen als vielmehr eminent politischen Hintergrund hat.

Leipzig; Brockhaus; 1977
Spieldauer: 270 min, Sprecher: Bernhard Scheller

Bestell-/Katalog-Nummer: 18788

Boulle, Pierre: Die Brücke am Kwai

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Englische Kriegsgefangene bauen in der Hölle des thailändischen Dschungels eine strategisch wichtige Eisenbahnbrücke für die Japaner. Ein britisches Sprengkommando will die Fertigstellung um jeden Preis verhindern. Im mörderischen Urwald beginnt ein gnadenloser Kampf.

München; Heyne; 1981
Spieldauer: 362 min, Sprecher: Michael Graumann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18789

Kant, Hermann: Das Impressum

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

David Groth, der Chefredakteur der "Neuen Berliner Rundschau", hat erfahren: Er soll Minister werden. Nun fragt er sich, was an seinem Leben so besonderes ist, das ihn für diese Berufung qualifiziert.

Berlin; Rütten und Loening; 1972
Spieldauer: 1008 min, Sprecher: Gert Gütschow

Bestell-/Katalog-Nummer: 18776

Noll, Dieter: Kippenberg

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

Dr. Kippenberg will für einen Produktionsbetrieb ein neues Verfahren entwickeln. Ein Risiko muss eingegangen werden, da niemand weiß, ob das Verfahren zum geplanten Zeitpunkt in die Produktion überführt werden kann.

Berlin [u.a.]; Aufbau-Verlag; 1979
Spieldauer: 1222 min, Sprecher: Klaus Zippel

Bestell-/Katalog-Nummer: 18777

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)