Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Perry, Anne: Der blaue Paletot

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

London im Jahre 1890: Im Kolonialministerium hat man den Verdacht, dass jemand geheime Informationen über Englands Afrika-Politik an die Deutsche Botschaft weiterleitet. Mit den Ermittlungen wird Oberinspektor Pitt beauftragt. Als noch zwei mysteriöse Morde passieren, ist er überzeugt, dass hinter der Sache der "Innere Kreis" steckt, ein Geheimbund, der unter dem Deckmäntelchen der Wohltätigkeit eine fragwürdige Macht ausübt. Ein Krimi voller Spannung und Atmosphäre.

München; Heyne; 1997
Spieldauer: 1058 min, Sprecher: Jeannette Dannenhaus

Bestell-/Katalog-Nummer: 18969

Jeunet, María: Das Mädchen aus der Metro

Sachgebiet: Liebesromane

Nicolas, Mitte Dreißig, ist ein glückloser Schriftsteller, der seit Jahren nichts Brauchbares mehr geschrieben hat. Um über die Runden zu kommen, arbeitet er in der Überwachungsstelle der Pariser Metro. Eines Tages fällt ihm auf dem Monitor eine Frau in einem gelben Mantel auf, die ihn sofort verzaubert. Sie hinterlässt rätselhafte Zettel in den Papierkörben der Metro. Seit Nicolas die erste Botschaft gelesen hat, möchte er nur noch eines: dieses Mädchen finden.

München [u.a.]; Thiele; 2018
Spieldauer: 790 min, Sprecher: Manuel Löwensberg

Bestell-/Katalog-Nummer: 19052

Mohr, Joachim: Der Spiegel - Geschichte der wichtigsten Erfindungen

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Das Heft präsentiert die wichtigsten Erfindungen und die größten Forscher der Menschheitsgeschichte, einer Geschichte, die mit dem ersten Faustkeil begann und bis zur Mondlandung und der Digitalisierung des ganzen Lebens führte. Vorgestellt werden einige der genialsten Köpfe seit der Antike, von Archimedes bis Einstein, und zahlreiche bahnbrechende Ideen. Geistesblitze und Irrtümer haben in dieser Ausgabe genauso ihren Platz wie Zufälle und erbitterte Kämpfe. Die sachlichen und menschlichen Aspekte des Fortschritts verbinden sich zu einer mitreißenden Geschichte.

Hamburg; Spiegel-Verlag;
Spieldauer: 431 min, Sprecher: Aileen Franke

Bestell-/Katalog-Nummer: 18917

Grunberg, Arnon: Der Mann, der nie krank war

Sachgebiet: Familienromane

Der junge Schweizer Architekt Samarendra (Sam) Ambani, Sohn eines Inders und einer Schweizerin, ist empathisch, gutgläubig und naiv. Er hat eine liebe Freundin (Nina), versorgt mit Hingabe seine behinderte Schwester. Eines Tages beauftragt ein unbekannter reicher Iraker ihn mit dem Entwurf einer Oper für Bagdad. Sams Reise nach Bagdad endet, beschuldigt ein Spion zu sein, in Gewalt maskierter Araber. Befreit vom Roten Kreuz und wieder zu Hause, ist Sam ein anderer Mensch geworden. Im 2. Teil lässt Sam sich darauf ein, in Dubai eine Bibliotheek mit einem Bunker zu bauen. Wieder gerät Sam in die Zahnräder einer unberechenbaren Obrigkeit.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2014
Spieldauer: 437 min, Sprecher: Hans Nenoff

Bestell-/Katalog-Nummer: 19017

Dibdin, Michael: Sizilianisches Finale

Sachgebiet: Kriminalromane

7. Teil. Aurelio Zen erhält den Auftrag, vor dem er sich immer gefürchtet hat: Er muss nach Sizilien, wo er die Arbeit der ortsansässigen Anti-Mafia-Einheit überwachen soll. Bald nach seiner Ankunft wird die Leiche eines jungen Mafioso gefunden. Zen gerät mitten ins Kreuzfeuer von machthungrigen Politikern, Bürokraten und Mafia-Bossen. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 18878.

München; Goldmann; 2001
Spieldauer: 586 min, Sprecher: Helmut Schmid

Bestell-/Katalog-Nummer: 18877

Dibdin, Michael: Roter Marmor

Sachgebiet: Kriminalromane

8. Teil. In einem verschlafenen Badeort an der toskanischen Küste versucht sich Polizeikommissar Aurelio Zen von den Folgen eines Bombenanschlags zu erholen. Gleichzeitig bereitet er sich auf einen Prozess in den USA vor, bei dem er als Kronzeuge gegen die Mafia aussagen soll. Als in seinem Bekanntenkreis mehrere Menschen ermordet werden, scheint der Fall klar: Die ehrenwerte Gesellschaft hat die Jagd auf den unbequemen Commissario eröffnet.

Zürich; Unionsverlag; 2017
Spieldauer: 434 min, Sprecher: Daniel Buser

Bestell-/Katalog-Nummer: 18878

Dawkins, Curtis: Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Curtis Dawkins war Schriftsteller, verheiratet, hatte drei Kinder. Dann tötete er auf Crack einen Mann. Jetzt sitzt er lebenslänglich im Knast. Seine Stories sind die kraftvolle literarische Anverwandlung eines Schicksals, erzählen von Männern hinter Gittern und ihren Versuchen, etwas von dem zurückzugewinnen, was unwiderruflich verloren ist. Das Buch spricht von Freiheit, Liebe und Familie aus der Sicht derer, die ihr Recht darauf verwirkt haben.

Berlin; Suhrkamp; 2018
Spieldauer: 358 min, Sprecher: Danny Exnar

Bestell-/Katalog-Nummer: 18986

Cardenal, Juan Pablo: Freundliche Übernahme

Sachgebiet: Politik, Gesellschaft, Pädagogik

Die beiden Journalisten Cardenal und Araújo sind durch insgesamt 15 Länder gereist, und dokumentieren mit dieser Reportage Chinas "Griff nach Europa". Das Land investiert seit ein paar Jahren vermehrt in westlichen Ländern, etwa in Infrastruktur, mittelständische Unternehmen und im Energiesektor.

München; Hanser; 2017
Spieldauer: 927 min, Sprecher: Stefan Grimmeisen

Bestell-/Katalog-Nummer: 18934

Finkel, Michael: Der Ruf der Stille

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Mit 20 Jahren fährt Chris Knight 1986 in die Wälder von Maine und verschwindet spurlos. 27 Jahre campiert er auf einer nicht einsehbaren Lichtung, trotzt im Winter eisigster Kälte und lebt bescheiden, aber zufrieden, von Einbrüchen in umliegende Blockhütten, bis er 2013 entdeckt wird.

München; Goldmann; 2017
Spieldauer: 463 min, Sprecher: Heinz Hofmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18954

Dickens, Kelly: Dreifachmord auf Istrus

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

Detektivin Jarissa vom Büro zur Kontrolle und Aufrechterhaltung der rechtlichen Situation der interplanetaren Republik hatte sich eigentlich auf ein paar Tage wohlverdienter Ferien gefreut, nachdem sie zwei Wochen im Regen festsaß. Stattdessen wird sie in ein Dorf geschickt, das auf den meisten Karten nicht einmal verzeichnet ist, zu einem Fall, den es vielleicht gar nicht gibt und einer so hübschen wie kratzbürstigen Beamtin.

Biel/Bienne; verlag die brotsuppe; 2017
Spieldauer: 143 min, Sprecher: Cathrin Störmer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19037

Grimm, Jacob: Deutsche Sagen

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Deutsche Sagen.

München; Winkler; 1976
Spieldauer: 1520 min, Sprecher: Susanne Spach

Bestell-/Katalog-Nummer: 18902

Pan, Dora: Die schrecklichen Stimmen in Studio 1

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

In einem Tonstudio für erotische Hörbücher werden unheimliche Stimmen laut. Als diese eines Abends einen Schauspieler dazu bringen, sich zu erhängen, werden der Geisterfinder Hartmut Lanzer und seine Gefährtin Rana da Silva gerufen. Während Rana sich im Studio bald für mehr als nur für Geisterstimmen interessiert, wird der Fall für Hartmut zur ernsthaften Bedrohung. Wem kann er eigentlich noch trauen?

Biel/Bienne; verlag die brotsuppe; 2017
Spieldauer: 126 min, Sprecher: Cathrin Störmer

Bestell-/Katalog-Nummer: 19002

Mallery, Susan: Wie zwei Inseln im Meer

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Sie waren die besten Freundinnen, bis ein Verrat sie auseinanderriss. Michelle verließ die idyllische Heimatinsel, Carly blieb - mit dem Mann, den eigentlich Michelle liebte. Nach zehn Jahren führt ein Erbe Michelle zurück. Als sie das in Schwierigkeit steckende Hotel Blackberry Island Inn betritt, das ihr Vater ihr vermacht hat, steht sie unerwartet Carly gegenüber. Nur mit Carlys Hilfe, deren Leben inzwischen eng mit dem Inn verwoben ist, kann Michelle den Familienbetrieb retten. Aber können die beiden Frauen nach all den tiefen Wunden an einem Strang ziehen?

Hamburg; HarperCollins; 2018
Spieldauer: 730 min, Sprecher: Saskia Kästner

Bestell-/Katalog-Nummer: 18587

Weidermann, Volker: Träumer

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

1919, Revolution in München - und alle sind vor Ort: Ernst Toller, Thomas Mann, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Gustav Landauer, Oskar Maria Graf, Viktor Klemperer, Klaus Mann ... Wann gab es das schon einmal - eine Revolution, durch die die Dichter an die Macht gelangten? Doch es gibt sie, die kurzen Momente in der Geschichte, in denen alles möglich erscheint ... Von einem solchen Ereignis, der Münchner Räterepublik zwischen November 1918 und April 1919 erzählt Volker Weidermann im Stil einer mitreißenden Reportage, bei der der Leser zum Augenzeugen der turbulenten, komischen und tragischen Wochen wird, die München, Bayern und Deutschland erschütterten.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2017
Spieldauer: 585 min, Sprecher: Christian Schellhorn

Bestell-/Katalog-Nummer: 18970

Jougla, Stéphane: Gabrielles verborgener Garten

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Ein Unfall hat Gabrielle aus Martins Leben gerissen. Indem er ihre Bücher zu lesen beginnt, versucht Martin, seine Geliebte bei sich zu behalten. Überall hat sie Sätze angestrichen, die ihr etwas bedeutet haben. Dann ist da noch der kleine versteckte Hinterhof-Garten mitten in Paris, den Gabrielle liebevoll angelegt hat. Es tröstet Martin, sich hingebungsvoll um die Pflanzen zu kümmern. Doch er scheint nicht der Einzige zu sein.

München; Knaur; 2018
Spieldauer: 268 min, Sprecher: Andri Schenardi

Bestell-/Katalog-Nummer: 19053

Blanken, Henk: Da stirbst du nicht dran

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Der niederländische Journalist Blanken erhält 2011 mit 51 Jahren die Diagnose Parkinson. Fast schon poetisch und sehr persönlich beschreibt der Autor sein Leben mit der Krankheit in den nächsten Jahren, das von Einschränkungen, aber genauso von vielen positiven Erkenntnissen und Erfahrungen geprägt ist.

Ostfildern; Patmos Verlag; 2017
Spieldauer: 355 min, Sprecher: Benedikt Kalis

Bestell-/Katalog-Nummer: 18918

Jacobs, Ulrike: Sisis Vermächtnis

Sachgebiet: Liebesromane

Dr. Joseph Kaiser, 30-jähriger Jurist und Direktor der österreichischen Stiftung für Kultur, lebt noch mit seiner verwitweten Mutter zusammen. Ganz nebenbei spielt er lieber in einer Jazzband als sich um Status und Beruf zu kümmern. Doch gerade dieser zwingt Joseph in einen kleinen Ort in der Normandie zu reisen. Österreich überweist jährlich eine beträchtliche Apanage, deren mysteriöser Grund einer genauen Überprüfung bedarf. Mit vorgetäuschter Begeisterung wird Joseph hier von den Dorfbewohnern hofiert. Nur Tierärztin Elisabeth, die ein Geheimnis um Kaiserin Sisi in sich trägt, ist nicht in diese Pläne eingeweiht. Und Joseph verliebt sich Hals über Kopf in sie ...

Wien; Picus Verlag; 2017
Spieldauer: 450 min, Sprecher: Florian Eib

Bestell-/Katalog-Nummer: 19018

Edwardson, Åke: Tanz mit dem Engel

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Ein junger schwedischer Tourist wird in einem Hotel im Londoner Süden brutal ermordet. Kurz darauf geschieht ein weiterer Mord auf dieselbe sadistische Weise in Göteborg. Diesmal ist ein junger Engländer das Opfer. Eine Art Ritualtanz an beiden Tatorten deutet auf eine Verbindung zwischen den Verbrechen hin. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 18881.

München; Ullstein; 2001
Spieldauer: 895 min, Sprecher: Uwe Wriedt

Bestell-/Katalog-Nummer: 18880

De Cesco, Federica: Der englische Liebhaber

Sachgebiet: Liebesromane

Münster, nach dem Zweiten Weltkrieg. Anna hält ihre Familie mit einer Stelle als Dolmetscherin bei der britischen Besatzungsmacht über Wasser. Als sie mit Fieber bei der Arbeit erscheint, begleitet sie der englische Captain Jeremy nach Hause - der Beginn einer leidenschaftlichen Liaison. Doch als Anna schwanger wird, ist Captain Jeremy verschwunden. Vierzig Jahre später forscht Annas Tochter Charlotte der Liebesgeschichte nach.

München; Europa Verlag; 2018
Spieldauer: 702 min, Sprecher: Ulrike Cziesla

Bestell-/Katalog-Nummer: 18987

Wahl, Hans-Werner: Die neue Psychologie des Alterns

Sachgebiet: Philosophie, Psychologie, Religion

Wir altern heute anders. Wir werden nicht nur deutlich älter als die Generationen vor uns, sondern das Älterwerden an sich "funktioniert" heute ganz anders als noch vor 30 oder 40 Jahren. In unseren Köpfen spuken jedoch noch Bilder und Vorurteile vom Altern und Altsein herum, die längst keine Gültigkeit mehr haben. Was sind die Herausforderungen des höheren Alters heute? Wie muss sich unser Verständnis vom Altern in Zukunft ändern? Wie können wir uns ganz individuell gut auf das Alter vorbereiten? Antworten auf diese Fragen gibt der renommierte Alternspsychologe Prof. Dr. Wahl in seinem Buch über die vielleicht vielschichtigste und komplexeste Phase unseres Lebens. Er zeigt darin, dass wir keine Angst vor dem Älterwerden haben müssen und wie wir uns aktiv darauf einstellen können.

München; Kösel; 2017
Spieldauer: 415 min, Sprecher: Arno Kraußmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 18935

Guski, Andreas: Dostojewskij

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Der Baseler Slawist Guski legt eine alle Aspekte des Schriftstellerlebens umfassende Beschreibung vor, die Dostojewskis persönliche Entwicklung und sein Werk im Kontext gesellschaftlicher Umstände für alle interessierten Leser durchschaubar macht. Guski zeigt, wie die Romanfiguren im Werk des Autors aus dessen Umfeld entstehen. Er weist den Leser immer wieder auf die Spur des Autors im Text hin, sodass über die Biografie das Interesse an der Lektüre geweckt wird. Auch die weltanschaulichen Gedanken - nicht ohne Belang in den Romanen Dostojewskis - vermag der Biograf seinen Lesern verständlich zu vermitteln.

München; Beck; 2018
Spieldauer: 1107 min, Sprecher: Mehmet Dasdemir

Bestell-/Katalog-Nummer: 18955

Franzen, Michael: Buffalo Bill

Sachgebiet: Biographien, Erinnerungen, Tagebücher, Briefe

Buffalo Bill alias William Frederick Cody (1846-1917) war bereits zu Lebzeiten eine Legende und zu einer weltweiten Berühmtheit geworden, der mit seiner Show "Wild West" die Menschenmassen in den USA, Kanada und Europa begeisterte. Zum 100. Todestag 2017 zeichnet der Autor den Lebensweg von Cody nach, der in einer Hütte in Iowa beginnt und der nahe Denver am Rande der Rocky Mountains endet.

Berlin; epubli; 2017
Spieldauer: 157 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 19038

Heggland, Johannes: Das Fischermädchen Anna Gyria

Sachgebiet: Heimatromane

An dem ständigen Zwiespalt zwischen Gehorsam und Widerstand gegen Ungerechtigkeit reift das aufopferungsvolle Mädchen Anna Gyria zur Persönlichkeit. Eine Liebesbegegnung mit einem verwundeten Fischer verleiht ihrem Leben die entscheidende Wende.

Rosenheim; Rosenheimer Verlags-Haus; 1989
Spieldauer: 588 min, Sprecher: Elfie Heilig

Bestell-/Katalog-Nummer: 18903

Piccard, Bertrand: Mit der Sonne um die Welt

Sachgebiet: Naturwissenschaften, Medizin, Technik

Die Schweizer Pioniere Bertrand Piccard und André Borschberg heben ab zu einer visionären Mission: Mit ihrem eigens konstruierten Flugzeug SolarImpulse umrunden sie zum ersten Mal in der Geschichte der Luftfahrt die Erde ganz ohne Treibstoff, nur mit Sonnenenergie. Hier erzählen die beiden die ausführliche Geschichte ihres spektakulären und viel beachteten Fluges, mit allen Höhen und Tiefen, Startschwierigkeiten und emotionalen Bruchlandungen.

München; Malik; 2017
Spieldauer: 908 min, Sprecher: Armin Kopp

Bestell-/Katalog-Nummer: 19003

Bruyn, Günter de: Der neunzigste Geburtstag

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Eine Geschichte aus der deutschen Gegenwart. Wittenhagen in Brandenburg: Hedwig Leydenfrost lebt zusammen mit ihrem Bruder Leonhardt, einem pensionierten Bibliothekar, im Dorf ihrer Kindheit. Die Familie will im kommenden Sommer Hedwigs neunzigsten Geburtstag feiern und das Fest mit einer Spendenaktion für Flüchtlinge verbinden. Es ist das Jahr, in dem die Kanzlerin sagt: "Wir schaffen das." Die Monate vergehen, es wird Winter und bitterkalt in der märkischen Provinz. Auf Eis und Schnee folgt die Schlehen- und Apfelblüte. Die Jahreszeiten wechseln sich ab, das große Fest für Hedwig Leydenfrost rückt immer näher. Der letzte Frühling, der letzte Sommer vielleicht nach einem langen Leben ...

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2018
Spieldauer: 379 min, Sprecher: Markus von Schwerin

Bestell-/Katalog-Nummer: 18627

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)