Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Almendros, Vincent: Ins Schwarze

Sachgebiet: Kriminalromane

Der Abend ist schwül, die Straße leer. Es dunkelt. Die Strecke zieht sich. Widerwillig fährt Laurent zur Hochzeit einer Cousine in sein Heimatdorf. Begleitet von Claire, die er als Constance vorstellen wird. Er wird sie alle wiedersehen. Oder vielmehr alle, die noch übrig sind. Schwarzer Humor, falsche Fährten, raffinierte Dialoge, verdichtete Spannung. Almendros erzählt einen eleganten Mini-Familienthriller, eine kunstvoll reduzierte, immer wieder überraschende Novelle über mehr als eine unerhörte Begebenheit.

Berlin; Wagenbach; 2019
Spieldauer: 145 min, Sprecher: Peter Pruchniewitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 20442

Longo, Davide: Der Steingänger

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Fall. Cesare und Fausto führten als Schleuser jahrelang Flüchtlinge von Italien über die Berge nach Frankreich. Ein gefährliches Leben, bis Cesare Fausto ermordet im Tal findet. Doch das ganze Dorf schweigt verstockt.

Berlin; Wagenbach; 2007
Spieldauer: 280 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 20518

Soedher, Jakob Maria: Villa Seewind

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Ein Stück über dem Bodensee ruht im Schatten alter Bäume die Villa Seewind - das Elternhaus der vier Geschwister Bender; Carla, Jonas, Miriam und David leben seit langem ihr eigenes Leben an unterschiedlichen Orten und weit vom Bodensee entfernt. Der achtzigste Geburtstag der Mutter steht an und für die Feier mit vielen Gästen kommen sie für ein verlängertes Wochenende im Elternhaus zusammen. Jonas Bender will die Gelegenheit der Zusammenkunft nutzen, um mit seinen Geschwistern über die Zukunft der Mutter zu reden, die seit geraumer Zeit vergesslich und unsicher wirkt. Besonders liegt ihm an einem Austausch mit der ältesten der Geschwister, Carla, die sich bisher einer Diskussion entzogen hat. Das Wochenende gerät zur Selbst- und Rückschau für alle Beteiligten - und am Ende steht ein ratloser Abschied von der Vergangenheit.

Augsburg; Edition Hochfeld; 2015
Spieldauer: 537 min, Sprecher: Nicole Meru

Bestell-/Katalog-Nummer: 20373

Meyn, Boris: Fememord

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

8. Band. Berlin, 1925: Die Journalistin Ilka Bischop, Tochter des Ermittlerpaares Sören und Mathilda Bischop, ist leidenschaftliche Fliegerin. Als ein bekannter Flieger in der Sowjetunion abstürzt, beginnt sie zu begreifen, dass in Lipezk eine verbotene Militär-Flugschule der deutschen Reichswehr stationiert ist. Die Versailler Verträge hatten jegliche Rüstungsmachenschaften der Republik verboten. Ilkas Spur führt in das aufstrebende Hamburg, das gerade vom Architekten Fritz Schumacher neu gestaltet wird. Wo monumentale Bauaufträge anstehen, geht es natürlich um sehr viel Geld. Dann stößt Ilka bei ihren Recherchen auf einen geheimen Zirkel, der größere Ziele hat, als nur am Neubau der Stadt zu verdienen.

Reinbek; Rowohlt Taschenbuch Verlag; 2018
Spieldauer: 335 min, Sprecher: Christian Denkers

Bestell-/Katalog-Nummer: 20580

Qiu, Xiaolong: Schwarz auf Rot

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Teil. Während Oberinspektor Chen in seinem Urlaub an einer lukrativen Übersetzung für einen Großkapitalisten arbeitet, geschieht ein Mord an einer ehemaligen Rotgardistin, die zudem einen nicht unproblematischen Roman veröffentlicht hat. Hauptwachtmeister Yu übernimmt den heiklen Fall und wird dabei von seiner Frau und seinem Vorgesetzten Chen unterstützt. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20409.

Wien; Zsolnay; 2005
Spieldauer: 582 min, Sprecher: Andrea Schunck

Bestell-/Katalog-Nummer: 20408

Merritt, Stephanie: Bevor es dunkel wird

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Eigentlich erhofft sich Zoe nach einem psychischen Zusammenbruch auf der schottischen Insel Ruhe und Erholung. Doch bereits kurz nach ihrer Ankunft machen unheimliche Gerüchte die Runde, denn in dem Haus, das Zoe den Sommer über gemietet hat, passieren seit dem mysteriösen Tod der Vorbesitzerin Ailsa angeblich immer wieder unerklärliche Dinge. Und tatsächlich hört Zoe nachts eine singende Frau und wird von wilden Träumen heimgesucht - oder bildet sie sich etwa alles nur ein? Doch was ist mit den Möbeln, die morgens nicht mehr an ihrer Stelle stehen? Als ein heftiger Sturm aufzieht, muss Zoe sich schließlich ihren schlimmsten Ängsten stellen und gerät dabei in große Gefahr ...

München; Blanvalet; 2018
Spieldauer: 949 min, Sprecher: Matthias Bega

Bestell-/Katalog-Nummer: 21007

Walker, Martin: Menu surprise

Sachgebiet: Kriminalromane

11. Fall. Bruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, die frischen Zutaten bereit, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte und stattdessen noch vor Kursbeginn ermordet wird.

Zürich; Diogenes-Verlag; 2019
Spieldauer: 724 min, Sprecher: Andreas Kleb

Bestell-/Katalog-Nummer: 20335

Groschupf, Johannes: Berlin Prepper

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Als Online-Redakteur bei einer großen Tageszeitung muss Walter Noack die Pöbeleien und Hasstiraden in den Kommentaren löschen. Tausende Male am Tag ist er mit den widerwärtigsten Beschimpfungen konfrontiert. Sein Nervenkostüm wird noch dünner, als er und später eine Kollegin von Unbekannten anscheinend grundlos zusammengeschlagen werden und er auch noch einen privaten Verlust erleiden muss. Die Polizei zeigt sich bei all dem machtlos. Das tägliche Gift, der Dauerhass sickert schließlich auch in Noacks Seele. Er schliddert allmählich in die trübe Szene von waffenhortenden Preppers, Reichs-und Wehrbürgern, abgestoßen und fasziniert zugleich. Als es in Berlin während der brutalen Sommerhitze zu Großbränden, Unruhen und offener Anarchie kommt, merkt er, dass er sich mit den falschen Leuten eingelassen hat. Jetzt geht es nur noch um Leben oder Tod.

Berlin; Suhrkamp; 2019
Spieldauer: 306 min, Sprecher: Martin Pfisterer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20458

Lister, Michael: Glutopfer

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

DER TOD WAR EINE ERLEICHTERUNG. Beim Joggen durch die Wildnis entlang stillgelegter Eisenbahnschienen stößt Daniel Davis auf ein abgebranntes Depot. Im Innern eine verkohlte Leiche. Kurze Zeit später brennt es erneut, und wieder kommt ein Mensch bestialisch in den Flammen um. Spätestens jetzt wird klar, dass ein Serientäter am Werk ist. Sind seine Opfer Teil eines geheimnisvollen Rituals? Agent Samantha Michaels vermutet, dass die Morde religiös motiviert sind. Unterstützung findet sie bei Davis, der die Polizei als Religionswissenschaftler schon öfter beraten hat. Doch der Täter ist ihnen immer einen Schritt voraus, er führt sie an der Nase herum und treibt ein perfides Spiel, um Davis aus der Reserve zu locken.

Hamburg; Hoffmann und Campe Verlag; 2013
Spieldauer: 544 min, Sprecher: Bernd Hölscher

Bestell-/Katalog-Nummer: 20537

Rossmann, Eva: Kaltes Fleisch

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Band. Ein Supermarkt wird überfallen, eine Mitarbeiterin fast erschlagen. Später wird der Regionaldirektor erschossen aufgefunden, die Mitarbeiterin ist verschwunden. Auf der Suche nach ihr findet Mira Valensky mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Putzfrau Vesna heraus, dass die Abteilung für Frischfleisch beileibe nicht alles hält, was die Werbung verspricht ... Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20392.

Wien [u.a.]; Folio-Verlag; 2002
Spieldauer: 619 min, Sprecher: Brigitte Slezak

Bestell-/Katalog-Nummer: 20391

Hippe, Hannelore: Irisches Verhängnis

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Band. Nach einem längeren Auslandsaufenthalt kehrt die ehrgeizige Polizistin Grace OÁMalley nach Irland zurück und übernimmt dort die Leitung des Morddezernats in Galway. Ihr erster Fall, der Mord an der jungen Studentin Annie, hat es in sich: Gleich drei prominente Männer geraten in den Fokus ihrer Ermittlungen. Und alle drei scheinen etwas zu verbergen. Als kurze Zeit später zwei von ihnen ebenfalls tot sind, gerät Grace zunehmend unter Druck. Die Ereignisse überstürzen sich, als auch noch ihre Tochter spurlos verschwindet ... Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20601.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 845 min, Sprecher: Marion G. Schmitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 20599

Oelker, Petra: Ein Garten mit Elbblick

Sachgebiet: Kriminalromane

Im Sommer 1895 kehrt Henrietta Winfield aus Bristol in ihre Heimatstadt Hamburg zurück, um ihren Vater zu beerdigen. Er hat ihr kaum mehr hinterlassen als eine Bildersammlung; sein Vermögen ist verschwunden. Henrietta glaubt sich durch ihren englischen Ehemann versorgt. Bis dieser eintreffen wird, steht die Familie ihr zur Seite: Die Grootmanns gehören zur Spitze der hanseatischen Gesellschaft, sie handeln seit Generationen mit Chile-Salpeter, Kaffee und Kautschuk. Doch dann wird ihr Ehemann am Rande der Speicherstadt ermordet aufgefunden. Warum war er heimlich in Hamburg? Was geschah mit dem Vermögen der Familie? Kriminalkommissar Paul Ekhoff beginnt zu ermitteln.

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2012
Spieldauer: 726 min, Sprecher: Linda Kochbeck

Bestell-/Katalog-Nummer: 20425

Svedelid, Olov: Die Opfer

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Teil. Dieser aktionsreiche Kriminalroman befasst sich mit der Beseitigung hochgiftiger chemischer Abfallprodukte und ist zugleich ein Protest gegen die wachsende Umweltkriminalität. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20355.

Berlin; Verlag Volk und Welt; 1987
Spieldauer: 663 min, Sprecher: Frank Sieckel

Bestell-/Katalog-Nummer: 20354

O'Connell, Carol: Schule des Verbrechens

Sachgebiet: Kriminalromane

6. Teil. Ein bizarres Verbrechen, bei dem der Täter einem grausamen Ritual zu folgen scheint, bereitet der Polizistin Kathleen Mallory schlaflose Nächte. Um es zu lösen, muss sie sich nicht nur mit einem lange zurückliegenden Mordfall auseinandersetzen, sondern auch mit ihrer eigenen, bitteren Vergangenheit in den Straßen von New York. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20505.

München; Goldmann; 2003
Spieldauer: 866 min, Sprecher: Rose Vischer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20504

Bannalec, Jean-Luc: Bretonisches Vermächtnis

Sachgebiet: Kriminalromane

8. Teil. Concarneau, die "blaue Stadt" am Meer, kurz vor den Pfingsttagen. In der berühmten Altstadt Ville Close feiern die Bretonen den Auftakt des Sommers. Doch dann findet man einen Toten. Ausgerechnet in diesen Tagen sind Dupins Inspektoren beurlaubt und Nolwenn unerreichbar. Gemeinsam mit zwei neuen Kolleginnen widmet sich der Kommissar der alles entscheidenden Frage: Wer hatte es auf Docteur Chaboseau abgesehen? Einen Arzt, der großes Ansehen genoss und aus einer der einflussreichsten Familien der Gegend stammte. Weder dessen Frau noch seine engsten Freunde, ein stadtbekannter Apotheker und ein Weinhändler, können sich einen Reim darauf machen. Könnte es etwas mit den Vorlieben des Arztes zu tun haben, der nicht nur Kunstsammler war, sondern auch in bretonische Brauereien und traditionelle Fischkonservenfabriken investierte? Während Dupin noch fieberhaft nach Anhaltspunkten sucht, kommt es zu einem Anschlag, der die gesamte Stadt in Aufruhr versetzt.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2019
Spieldauer: 495 min, Sprecher: Claas Christophersen

Bestell-/Katalog-Nummer: 20564

Center, Katherine: Küssen und andere lebenswichtige Dinge

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Helen Carpenter weiß: Es ist an der Zeit, sich endlich zusammenzureißen. Sie ist zweiunddreißig, seit einem Jahr geschieden und schon genauso lange völlig neben der Spur. Das ist wohl auch der Grund, warum sie sich von ihrem nervigen kleinen Bruder überreden lässt, an einem Survival-Training in der Wildnis Wyomings teilzunehmen. Was er ihr nicht gesagt hat: Sein genauso nerviger bester Freund wird ebenfalls mit von der Partie sein. Und so beginnt das schrägste, nervenaufreibendste Abenteuer in Helens bis dahin so bravem Leben ...

München; Blanvalet; 2016
Spieldauer: 767 min, Sprecher: Steffi Böttger

Bestell-/Katalog-Nummer: 20617

Rungger, Duri: Kein Fall in Disentis?

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Es geht hoch zu und her in der "Krone" von Disentis an jenem Winterabend im Jahr 1955 - und am nächsten Morgen liegt der Erbe der Dorfsägerei erschlagen unter einem Wegkreuz. Der Polizist Roc Caminada verfolgt vorsichtig, doch unbeirrbar die spärlichen Spuren und die im Dorf umlaufenden Gerüchte. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20320.

Oberegg; Orte-Verlag; 2010
Spieldauer: 417 min, Sprecher: Annemarie Duttweiler

Bestell-/Katalog-Nummer: 20319

Auer, Richard: Lammauftrieb

Sachgebiet: Kriminalromane

5. Teil. Eine Schafherde grast malerisch an den Hängen hoch über Eichstätt, doch das Idyll trügt: Mitten auf dem Pfad liegt der Schäfer - mit durchgeschnittener Kehle. Und das kurz vor dem jährlichen "Altmühltaler Lammauftrieb", den heuer der bayerische Heimatminister anführen soll! Mike Morgenstern nimmt die Ermittlungen auf und kann bald Unschuldslämmer nicht mehr von schwarzen Schafen unterscheiden ... Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20444.

[Köln]; Emons; 2015
Spieldauer: 548 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20443

Limmer, Stefan: Mordswatschn

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Fall. Ein Fall für Kommissar Xaver Dimpfelmoser und das beschauliche Wörth an der Donau. Ein Toter wird auf dem Hungersacker gefunden, die Obduktion ergibt, dass ihm bei lebendigem Leib das Blut herausgesaugt wurde. Damit nicht genug muss Dimpfelmoser auch noch den Landrat und sein Gspusi vor der lauernden Paparazzi-Meute schützen. Die Morde häufen sich und schon bald hängt Dimpfelmoser tief drinnen in den abgründigen Machenschaften der Dorfbewohner. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20520.

Berlin; Ullstein; 2015
Spieldauer: 487 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20519

Schneider, Hansjörg: Silberkiesel

Sachgebiet: Kriminalromane

1,. Fall. Im tiefverschneiten Basel kommt ein türkischer Gastarbeiter in den Besitz von Diamanten und damit in höchste Gefahr. Denn die Silberkiesel sind der Erlös eines Drogenrings, der alles daran setzt, die Steine wiederzubekommen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20375.

[Zürich]; Ammann; 1993
Spieldauer: 368 min, Sprecher: Michael Graumann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20374

Meyn, Boris: Sturmzeichen

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

9. Band. Ilka Bischop ist eine emanzipierte Frau: wohlhabend, Fliegerin, Journalistin, neuerdings auch schwanger. Eines Tages wird der Mieter eines ihrer Hamburger Häuser ermordet. Das Opfer war Jude - ein antisemitisches Verbrechen? Ilka recherchiert und macht dabei eine schmerzhafte Entdeckung: Ihr jüngerer Bruder Robert hat Kontakte zur NSDAP. Und auch ihre Freundin Toska liebäugelt plötzlich mit dem Gedankengut der Nationalsozialisten. Ilka erkennt ihre Heimatstadt nicht wieder; immer mehr ist sie davon überzeugt, dass die Mordtat einen politischen Hintergrund hat. Und sie fragt sich: Welche Rolle spielte ihr Bruder bei dem Verbrechen? Doch bei einem Mord bleibt es nicht.

Reinbek; Rowohlt Taschenbuch Verlag; 2019
Spieldauer: 380 min, Sprecher: Claas Christophersen

Bestell-/Katalog-Nummer: 20581

Qiu, Xiaolong: Rote Ratten

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Teil. Nach dem Tod eines Polizisten in einem Bordell erhält Oberinspektor Chen den Auftrag, endlich den "Roten Ratten", den korrupten Beamten und Schmiergeld zahlenden Neokapitalisten, das Handwerk zu legen. Kaum hat er erste Erfolge, muss er als Leiter einer chinesischen Delegation in die USA reisen. Doch die Reise entpuppt sich keineswegs als Vergnügungsfahrt. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 3107.

Wien; Zsolnay; 2007
Spieldauer: 684 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 20409

Franklin, Tom: Krumme Type, krumme Type

Sachgebiet: Kriminalromane

Als die neunzehnjährige Tina Rutherford verschwindet, ist jedem in Chabot, Mississippi klar, wer dafür verantwortlich ist. Denn 25 Jahre zuvor war schon die junge Cindy Walker nach einem Date mit dem Nachbarssohn Larry Ott spurlos verschwunden. Für das Verbrechen konnte Larry aus Mangel an Beweisen nie verurteilt werden, wurde aber fortan gemieden und lebte in ritualisierter Einsamkeit. Erneut unter Verdacht, ist sein Haus vermehrt Ziel betrunkener Rednecks; er wird angeschossen und der junge schwarze Constable Silas Jones mit den lästigen Ermittlungen betraut - eine gemeinsame Vergangenheit und ein dunkles Geheimnis verbinden ihn mit Larry.

Berlin; Pulp Master; 2018
Spieldauer: 832 min, Sprecher: Uwe Schröder

Bestell-/Katalog-Nummer: 21008

Wagner, Jan Costin: Sakari lernt, durch Wände zu gehen

Sachgebiet: Kriminalromane

In der finnischen Stadt Turku erschießt der Polizist Petri Grönholm einen, mit einem Messer bewaffneten, geistig verwirrten jungen Mann. Er und sein Kollege Kimmo Joentaa versuchen, mehr über den Toten namens Sakari herauszufinden und stoßen auf eine Katastrophe, die das Leben zweier Familien zerrüttet hat.

Köln; Galiani Berlin; 2017
Spieldauer: 407 min, Sprecher: Monika Steffens

Bestell-/Katalog-Nummer: 20336

Forsyth, Mark: Eine kurze Geschichte der Trunkenheit

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Kenntnisreich und berauschend witzig beschreibt Mark Forsyth in seiner feuchtfröhlichen Kulturgeschichte des Betrunkenseins, warum wir evolutionär danach streben, dem Alkohol zuzusprechen. Seriös und voller Enthusiasmus berichtet er von alten Ägyptern mit Schlagseite, Weintrinkern im antiken Griechenland und sternhagelvollen Wikingern, die wie uns ihre Liebe zum Alkohol einte.

Stuttgart; Klett-Cotta; 2019
Spieldauer: 467 min, Sprecher: Christian Hoening

Bestell-/Katalog-Nummer: 20459

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)