Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Schalko, David: Bad Regina

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

Nur noch wenige Menschen leben in Bad Regina, einem einst glamourösen Touristenort in den Alpen. Denn ein mysteriöser Chinese namens Chen kauft seit Jahren für horrende Summen ihre Häuser - nur um sie verfallen zu lassen. Als er das Schloss des örtlichen Adelsgeschlechts erwerben will, entschließt sich Othmar, herauszufinden, was es mit Chen auf sich hat. Dabei erleben Othmar und die verbliebenen Einwohner eine böse Überraschung.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2020
Spieldauer: 680 min, Sprecher: Anton Figl

Bestell-/Katalog-Nummer: 22640

Thiesler, Sabine: Nachts in meinem Haus

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

9. Band. Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung.

München; Heyne; 2018
Spieldauer: 879 min, Sprecher: Uwe Schröder

Bestell-/Katalog-Nummer: 22605

Dexter, Colin: Das Rätsel der dritten Meile

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

6. Band. Als ein Prüfer am Lonsdale College nicht zur Arbeit erscheint und eine ominöse Abwesenheitsnotiz von ihm auftaucht, wird der Rektor misstrauisch. Kurz darauf wird eine Wasserleiche gefunden und bei ihr die Überreste eines Briefes, die Morse scheinbar direkt ins Herz des elitären Colleges führen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 22658.

Zürich; Unionsverlag; 2019
Spieldauer: 435 min, Sprecher: Beate Reker

Bestell-/Katalog-Nummer: 22657

Hall, Sarah: Die Töchter des Nordens

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

England, in einer unbestimmten Zukunft: Umweltkatastrophen und Wirtschaftskrisen haben das alte politische System hinweggefegt. Diktatorisch regiert, leben die Menschen in städtischen Zentren, die Einwohnerinnen dürfen nur in Ausnahmefällen Kinder bekommen. Eine junge Frau, die sich "Schwester" nennt, entflieht den Kontrollen und schließt sich einer legendären Gruppe weiblicher Abtrünniger an.

München; Penguin; 2021
Spieldauer: 515 min, Sprecher: Mona Perfler

Bestell-/Katalog-Nummer: 22624

Durst-Benning, Petra: Das Ende der Stille

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

5. Teil. Gerade erst haben sich Mimi Reventlow und ihr langjähriger Geschäftspartner Anton ihre Liebe gestanden. Und dennoch entscheidet sich die Wanderfotografin wie vor vielen Jahren schon einmal gegen den sicheren Hafen der Ehe und bricht stattdessen zu neuen Ufern auf! An der Westküste Amerikas - genauer gesagt in Hollywood - wartet ein spannender Auftrag auf sie. Für einen großen Bildband soll Mimi den derzeit größten weiblichen Stummfilmstar der Vereinigten Staaten fotografieren. Was Mimi nicht weiß: Die berühmte Schauspielerin "Chrystal Kahla" ist niemand anderes als Christel Merkle, das Mädchen, das seit einem kalten Wintertag im Jahr 1911 in Laichingen als spurlos verschwunden gilt …

München; Blanvalet; 2021
Spieldauer: 738 min, Sprecher: Maja Chrenko

Bestell-/Katalog-Nummer: 22664

Child, Lee: Wespennest

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

15. Band. Jack Reacher bekommt in einer Hotelbar in Nebraska zufällig mit, dass der Dorfarzt einen Notruf entgegennimmt, sich jedoch weigert, der Anruferin zu helfen. Kurzerhand zwingt Reacher ihn dazu, seine Pflicht zu erfüllen - und lernt eine Frau kennen, die nicht zum ersten Mal von ihrem Mann verprügelt wurde. Er stellt den Schläger im örtlichen Steakhouse und löst damit eine Lawine aus. Denn der Schläger ist niemand anderes als einer der Duncan-Brüder. Seit Jahren führen sie mit eiserner Faust ein Regime der Einschüchterung und der erpresserischen Ausbeutung.

München; Blanvalet; 2014
Spieldauer: 761 min, Sprecher: Bodo Krumwiede

Bestell-/Katalog-Nummer: 22583

Schröfl, Andreas: Hopfenkiller

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Band. Der Amerikaner Garreth Vane will Bayern mit seinem Craftbier erobern und das deutsche Reinheitsgebot ausbooten. Sein Cousin Dean unterstützt ihn mit unsauberen Machenschaften und sorgt für Aufruhr bei den Brauereibesitzern. Als dann kurz darauf einige von ihnen tot aufgefunden werden, bitten die Witwen "Sanktus" um Hilfe, denn ein Brauereibesitzer wie er sieht und erfährt von den Brauereikollegen vielleicht mehr als die hiesige Polizei. Weitere Morde und Anschläge geschehen und "Sanktus" gerät bei seinen Ermittlungen selbst in Lebensgefahr - und unter Mordverdacht. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 21761.

Meßkirch; Gmeiner; 2018
Spieldauer: 580 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 22641

Walker, Martin: Französisches Roulette

Sachgebiet: Kriminalromane

13. Fall. Im Périgord leben die Menschen lang und glücklich. Darauf spekuliert auch der Witwer Driant, als er seinen ganzen Besitz auf ein lebenslanges Wohnrecht in einer schicken Seniorenresidenz setzt. Er weiß nicht, dass das Roulette-Rad tausende Kilometer weit entfernt von einem russischen Oligarchen gedreht wird. Kurz darauf ist Driant tot – »rien ne va plus«. Nur Bruno ahnt das große Spiel dahinter. Seine erste Spur führt ins malerische Château einer Rocklegende. DAISY-Fassung eines kommerziellen Hörbuchs, ungekürzte Ausgabe.

Zürich; Diogenes; 2021
Spieldauer: 659 min, Sprecher: Johannes Steck

Bestell-/Katalog-Nummer: 22606

Dexter, Colin: Das Geheimnis von Zimmer 3

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

7. Band. Die Gäste eines edlen Hotels in Oxford fiebern auf den Silvesterabend hin: das große Kostümgaladinner. Was der fröhlichen Gesellschaft entgeht, ist die erkaltende Leiche in Zimmer 3. Inspector Morse ermittelt in einem Fall, in dem jeder eine Maske zu tragen scheint. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 22569.

Zürich; Unionsverlag; 2020
Spieldauer: 465 min, Sprecher: Beate Reker

Bestell-/Katalog-Nummer: 22658

Winslow, Don: Jahre des Jägers

Sachgebiet: Kriminalromane

3. Teil. Totgeglaubte leben länger, das muss auch Art Keller, der US-Drogenfahnder, der geschworen hätte, den mexikanischen Kartell-Boss Adán Barrera endgültig erledigt zu haben. Was Art für die ultimative letzte Schlacht gehalten hat, war nur der Anfang des Krieges, den Mexikos Drogenbosse nun gegen die USA entfesseln.

Köln; Lübbe Audio; 2019
Spieldauer: 1775 min, Sprecher: Dietmar Wunder

Bestell-/Katalog-Nummer: 19093

Hammond, Claudia: Die Kunst des Ausruhens

Sachgebiet: Hobbies, Praktische Bücher, Ratgeber

Viele von uns wissen gar nicht mehr, wie Ausruhen geht. Es gelingt uns nicht mehr, selbst wenn wir eigentlich genug Zeit dazu hätten. Claudia Hammond hilft uns in diesem Buch herauszufinden, wie wir echte Erholung finden können, und stellt die zehn wichtigsten Aktivitäten vor, die die Menschen am erholsamsten finden.

Köln; DuMont; 2021
Spieldauer: 555 min, Sprecher: Corinna Beilharz

Bestell-/Katalog-Nummer: 22625

Shakib, Siba: Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Die iranische Filmemacherin Siba Shakib schreibt nach dem Besuch eines UN-Übergangslagers für afghanische Rückkehrer die erschütternde Geschichte von Shirin und ihrer Familie auf. Erst kamen die Engländer, danach die Russen. Der Vater schloss sich mit den älteren Söhnen den Mudschahedin an. Shirin gelangte nach Kabul. Dann kamen die Taliban an die Macht.

München; Goldmann;
Spieldauer: 640 min, Sprecher: Ruth Rockenschaub

Bestell-/Katalog-Nummer: 22665

Child, Lee: Way out

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

10. Band. Reacher war früher bei der US-Militärpolizei und ist jetzt so etwas wie ein freischaffender "Troubleshooter" ohne Auftrag und Mandat. Reacher ist hochintelligent, kompetent und gewalttätig. Eine Art nicht sehr netter Gutmensch. Reacher wird Zeuge einer gescheiterten Geldübergabe bei etwas, das nach Entführung aussieht. Er will helfen, muss aber bald feststellen, dass er die Schmutzarbeit für den üblen Chef einer Söldnerfirma erledigen soll, der abscheuliche Rachepläne hegt. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 10781.

München; Blanvalet; 2009
Spieldauer: 883 min, Sprecher: Uwe Schröder

Bestell-/Katalog-Nummer: 22584

Child, Lee: Outlaw

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

12. Band. Zwei Nachbarkäffer in Colorado. Hope und Despair. Jack Reacher, der per Anhalter unterwegs ist, strandet ausgerechnet in Despair. Er will nur einen Kaffee trinken, doch vier düstere Gestalten wollen ihn wegen Landstreicherei von der Gemarkung verweisen. Reacher spürt, dass hier etwas ganz gewaltig stinkt. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 12201.

München; Blanvalet; 2011
Spieldauer: 718 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 22585

Shinkai, Makoto: Das Geschenk eines Regentages

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

An einem verregneten Frühlingstag findet Miyu einen kleinen Kater am Straßenrand. Ohne zu zögern nimmt sie das ausgesetzte Tier bei sich auf und tauft es Chobi. Die introvertierte, junge Frau lebt allein, der Umgang mit anderen Menschen fällt ihr schwer. Doch plötzlich ist da diese Katze, die ihre Einsamkeit lindert. Auch für Chobi ist die Begegnung die Chance auf ein neues Leben ... Vier Erzählungen über die tröstliche Verbindung zwischen Mensch und Tier.

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2021
Spieldauer: 262 min, Sprecher: Gösta Barthelmes

Bestell-/Katalog-Nummer: 22642

Zweig, Stefan: Marie Antoinette

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Stefan Zweig befreit die Lebensgeschichte der Marie Antoinette (1755-1793) vom Schleier der Anekdoten und Legenden und zeichnet mit der Erzählkunst des großen Schriftstellers und dem Einfühlungsvermögen des "Psychologen aus Leidenschaft" eine Tragödie ungewollten Heldentums.

Leipzig; Insel-Verlag; 1932
Spieldauer: 1332 min, Sprecher: Heiner Hitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 22609

Dexter, Colin: Gott sei ihrer Seele gnädig

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

8. Band. Inspector Morse liegt im Krankenhaus. Sein andauernder reichhaltiger Genuss von Bier, Whiskey und Zigaretten fordert seinen Tribut. Aus Langeweile liest er ein Buch, das ihm ein Mitpatient hinterlassen hat, über einen mysteriösen Mordfall aus dem Jahr 1859. Morse entdeckt zahlreiche Ungereimtheiten und beginnt zu ermitteln.

Zürich; Unionsverlag; 2020
Spieldauer: 380 min, Sprecher: Dagmar Brand

Bestell-/Katalog-Nummer: 22659

Sandberg, Ellen: Der Verrat

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia. Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache – oder Vergebung.

München; Der Hörverlag; 2018
Spieldauer: 802 min, Sprecher: Thomas Meinhardt

Bestell-/Katalog-Nummer: 20185

Heger, Moritz: Aus der Mitte des Sees

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Lukas, Ende 30, ist Gästebruder in einem idyllisch am See gelegenen Kloster. Er ist trotz mancher Zweifel immer noch angezogen von den Ritualen der klösterlichen Gemeinschaft. Angezogen ist er aber auch von Sarah, die als Gast im Kloster weilt - und das nicht nur auf geistige Art. So muss er sich entscheiden zwischen seiner Pflicht dem Kloster gegenüber und den aufkeimenden Gefühlen der Liebe.

Zürich; Diogenes Verlag; 2021
Spieldauer: 445 min, Sprecher: Martin Harbauer

Bestell-/Katalog-Nummer: 22626

Maar, Paul: Eine Woche voller Samstage

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

Ein fröhlicher Roman für Kinder ab 6 Jahre. 1. Teil. Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor allen Leuten - bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschließt, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt. Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich und er versucht, das Sams wieder loszuwerden. Aber seltsam: Je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein selbstbewusster Mensch.

Hamburg; Oetinger; 1973
Spieldauer: 166 min, Sprecher: Ulrike Johannson

Bestell-/Katalog-Nummer: 22667

Child, Lee: Der Ermittler

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg. "Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar!" Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht. Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln. Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

München; Blanvalet; 2020
Spieldauer: 625 min, Sprecher: Dietmar Horcicka

Bestell-/Katalog-Nummer: 22586

Smirnoff, Karin: Mein Bruder

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Jana (36) wird von ihrer zutiefst trostlosen Kindheit mit einem sadistischen Vater und einer passiv-duldsamen Mutter eingeholt, als sie in ihr nordschwedisches Heimatdorf zu ihrem Zwillingsbruder, einem Trinker, zurückkehrt. Doch sie stellt sich der Herausforderung.

München; Hanser Berlin; 2021
Spieldauer: 583 min, Sprecher: Mona Perfler

Bestell-/Katalog-Nummer: 22643

Ziegler, Silke: Claires Schicksal

Sachgebiet: Familienromane

3. Teil. Mehr als 1000 Kilometer liegen zwischen Emma und ihrer Vergangenheit, als sie die Nachricht vom Schlaganfall ihres Vaters erreicht. Seit einem Streit vor einigen Jahren hat sich der Kontakt zwischen ihnen auf Telefonate beschränkt, entsprechend gemischt sind ihre Gefühle, als sie in ihre südfranzösische Heimat reist. Als wäre das nicht genug, trifft Emma nach ihrer Ankunft am Strand auf ihre erste große Liebe – und bemerkt, wie sehr sie Léon all die Jahre vermisst hat. In der Pâtisserie, in der sie kurzfristig aushilft, findet sie Briefe einer Mutter an ihre Tochter, die 1942 in einem Internierungslager zur Welt gekommen sein muss. Das Schicksal dieser Frau, die bereits wusste, dass sie ihre Tochter nie würde aufwachsen sehen, geht ihr nahe und lässt sie ihre eigenen Entscheidungen überdenken. Kann sie sich mit ihrer Vergangenheit aussöhnen, ehe es zu spät ist?

München; Audio Verlag München; 2021
Spieldauer: 760 min, Sprecher: Ditte Ferrigan

Bestell-/Katalog-Nummer: 22610

Maurer, Jörg: Bei Föhn brummt selbst dem Tod der Schädel

Sachgebiet: Kriminalromane

Zwischen Tannen, Totholz und Touristenströmen liegt der tote Industrielle Jakob Drittenbass. Herzinfarkt beim Wandern oder Mord? Reifenabdrücke im moosigen Erdboden und verdächtige Finanzflüsse im Netz führen Kommissar Jennerwein und sein Team rasch auf die Spur des Täters. Doch dann gerät Jennerwein in Schwierigkeiten ...

Frankfurt/M.; Fischer Scherz; 2021
Spieldauer: 765 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 21824

Johnstone, Doug: Der Bruch

Sachgebiet: Kriminalromane

Edinburgh. Der 17-jährige Tyler beschützt seine jüngere Schwester vor seinem kriminellen Halbbruder Barry. Tyler muss bei dessen Einbrüchen mitmachen. Als Barry die Frau eines Gangsterbosses verletzt, verbreitet dieser auf der Suche nach den Tätern Angst und Schrecken ...

Stuttgart; Polar Verlag; 2021
Spieldauer: 425 min, Sprecher: Martin Pfisterer

Bestell-/Katalog-Nummer: 22627

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)