Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Just, Katja: Barfuß auf dem Sommerdeich

Sachgebiet: Städte, Länder, Völker, Reisen, Expeditionen

1. Band. Vor 16 Jahren ist die Münchnerin auf die Hallig Hooge gekommen und geblieben. Von Begegnungen mit eigensinnigen Halligleuten über faszinierende Naturschauspiele bis hin zu ungeahnten Herausforderungen am Rande der Zivilisation hat Katja Just einiges zu erzählen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 21959.

Hamburg; Eden Books; 2018
Spieldauer: 422 min, Sprecher: Ulrike Duinmeyer-Bolik

Bestell-/Katalog-Nummer: 21958

Autoren, Verschiedene: Das rote Zimmer

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Diese Auswahl an unheimlichen Geschichten verursacht dem Leser nicht nur eine Gänsehaut nach der anderen, sondern beantwortet auch die Frage vieler Fans von H.P. Lovecraft: Welche Autoren beeinflussten das finstere Genie? Welche Horrorgeschichten mochte der Vater der modernen Horrorliteratur am liebsten?

Hamburg; audilino; 2019
Spieldauer: 247 min, Sprecher: Verschiedene Sprecher

Bestell-/Katalog-Nummer: 21818

Colgan, Jenny: Wo das Glück zu Hause ist

Sachgebiet: Familienromane

Bibliothekarin Nina weiß genau, was ihre Kundinnen lesen sollten, was gegen Liebeskummer hilft oder Trübsal vertreibt. Doch als die Bibliothek geschlossen und Nina arbeitslos wird, helfen Bücher ihr auch nicht weiter. Oder vielleicht doch? Nina eröffnet ihre ganz besondere eigene Buchhandlung: Mit einem Bücherbus kutschiert sie durch die schottischen Highlands, um Leser mit Lektüre zu versorgen.

Hamburg; OSTERWOLDaudio; 2020
Spieldauer: 681 min, Sprecher: Vanida Karun

Bestell-/Katalog-Nummer: 21889

Landorff, Max: Die Siedlung der Toten

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Mit einem Kopfschuss hingerichtet sitzt die Frau in ihrem Rollstuhl, aufrecht wie eine Mumie in einem Chanel-Kostum - die letzte Bewohnerin der "Siedlung". Idyllisch war es hier einst in den Bungalows an der Isar. Bis man die Leichen fand: 18 Tote, im Kreis angeordnet um eine Feuerstelle.

Köln; Headroom Sound Production; 2016
Spieldauer: 515 min, Sprecher: Anneke Kim Sarnau

Bestell-/Katalog-Nummer: 21941

Sahler, Martina: Die Stadt des Zaren

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Zar Peter setzt im Mai 1703 an der Newa den ersten Spatenstich. Er will eine Stadt nach westlichem Vorbild bauen: Sankt Petersburg. Ein monumentales Vorhaben, das Aufstiegschancen und Abenteuer verheißt. Aus allen Himmelsrichtungen reisen die Menschen an. Auch der deutsche Arzt Dr. Albrecht mit seinen Töchtern. Während die Jüngere mit einem holländischen Tischlergesellen abenteuerlustig durch die Sumpflandschaft streift, verliert die Ältere ihr Herz an einen Mann, der zum Mörder wird. Langsam wächst eine Stadt heran …

Berlin; Ullstein; 2019
Spieldauer: 1002 min, Sprecher: Andreas Erfurth

Bestell-/Katalog-Nummer: 21720

Simenon, Georges: Der Passagier der Polarlys

Sachgebiet: Kriminalromane

Schon bevor die Polarlys den Hamburger Hafen Richtung Norwegen verlässt, beschleicht Kapitän Petersen ein ungutes Gefühl. Der inkompetente, ihm als Dritter Offizier zugeteilte Niederländer gefällt ihm nicht. Noch weniger der aus dem Gefängnis entlassene Rumtreiber, der für den erkrankten Heizer an Bord ist. Einen Tag nach Lichten des Ankers wird einer der fünf Passagiere, der Polizeirat Sternberg, ermordet aufgefunden. An Verdächtigen mangelt es nicht.

Hamburg; Hoffmann und Campe; 2019
Spieldauer: 329 min, Sprecher: Armin Kopp

Bestell-/Katalog-Nummer: 21976

Berkel, Christian: Ada

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Mit ihrer jüdischen Mutter aus Nachkriegsdeutschland nach Argentinien geflohen, vaterlos aufgewachsen in einem katholischen Land, kehrt Ada 1954 mit ihrer Mutter Sala nach Berlin zurück. In eine fremde Heimat, deren Sprache sie nicht spricht. Dort trifft sie auf den lange ersehnten Vater Otto, doch das Familienglück bleibt aus.

Hamburg; Hörbuch Hamburg; 2020
Spieldauer: 680 min, Sprecher: Christian Berkel

Bestell-/Katalog-Nummer: 21837

Bannalec, Jean-Luc: Bretonische Spezialitäten

Sachgebiet: Kriminalromane

9. Teil. Die ersten schönen Sommertage im Juni wären perfekt für einen heiteren Ausflug nach Saint-Malo. Aber zu seinem Leidwesen muss Kommissar Dupin dort ein Polizeiseminar besuchen. Als er in einer Pause durch die Markthallen der Stadt schlendert, ereignet sich unmittelbar vor seinen Augen ein Mord. Die Täterin flieht.

Berlin; Argon Verlag; 2020
Spieldauer: 539 min, Sprecher: Gerd Wameling

Bestell-/Katalog-Nummer: 21907

Enger, Thomas: Blutzahl

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

An dem Tag, als die Autorin Sonja Nordstrøm verschwindet, sollte sie zur Premiere ihres Buches "Ewige Erste" erscheinen. Promi-Reporterin Emma Ramm beschließt Nordstrøm zu Hause aufzusuchen. Die imposante Villa ist leer, doch eine am Fernseher angebrachte Zahl weckt Emmas Neugierde: die Nummer Eins. Alexander Blix vom Osloer Dezernat für Gewaltverbrechen ist der nächste, der eine Zahl findet.

München; Randowm House Audio; 2020
Spieldauer: 647 min, Sprecher: Dietmar Wunder

Bestell-/Katalog-Nummer: 21802

Horst, Jørn Lier: Blutzahl

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

An dem Tag, als die Autorin Sonja Nordstrøm verschwindet, sollte sie zur Premiere ihres Buches "Ewige Erste" erscheinen. Promi-Reporterin Emma Ramm beschließt Nordstrøm zu Hause aufzusuchen. Die imposante Villa ist leer, doch eine am Fernseher angebrachte Zahl weckt Emmas Neugierde: die Nummer Eins. Alexander Blix vom Osloer Dezernat für Gewaltverbrechen ist der nächste, der eine Zahl findet.

München; Randowm House Audio; 2020
Spieldauer: 647 min, Sprecher: Dietmar Wunder

Bestell-/Katalog-Nummer: 21802

Seethaler, Robert: Der letzte Satz

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

An Deck eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Europa sitzt Gustav Mahler. Er ist berühmt, der größte Musiker der Welt, doch sein Körper schmerzt, hat immer schon geschmerzt. Während ihn der Schiffsjunge sanft, aber resolut umsorgt, denkt er zurück an die letzten Jahre, die Sommer in den Bergen, den Tod seiner Tochter Maria, die er manchmal noch zu sehen meint.

Bochum; tacheles!; 2020
Spieldauer: 170 min, Sprecher: Matthias Brandt

Bestell-/Katalog-Nummer: 21871

Tilon, Lia: Der Archivar der Welt

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Alfred Dutertre pflegt seinen Chef, den todkranken und völlig verarmten Bankier Albert Kahn (1860-1940). Dabei lässt er Erinnerungen lebendig werden, indem sie gemeinsam die Reisefotografien aus längst vergangenen Tagen anschauen. Der Roman, der auf wahren Begebenheiten beruht, erzählt im Rückblick vom Leben Dutertres an der Seite dieses beeindruckenden Menschen Kahn. Seinen Dienst hatte er zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Chauffeur bei dem Bankier angetreten, der ihn eines Tages bittet, mit ihm auf Reisen zu gehen und dort für ihn zu fotografieren. Er möchte gern ein "Archiv des Planeten" anlegen, um die unterschiedlichen Völker der Erde zu verstehen und ihre Einzigartigkeit zu bewahren. Die Reise führt sie nach New York und Hawaii, nach Japan und die Mongolei. Später kommen andere Fotografen hinzu, die weitere Länder und Erdteile bereisen und so das heute noch erhaltene Archiv auf über 72.000 Fotografien anwachsen zu lassen.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2019
Spieldauer: 488 min, Sprecher: Michael Schrodt

Bestell-/Katalog-Nummer: 22038

Mercier, Pascal: Das Gewicht der Worte

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Seit seiner Kindheit ist Simon Leyland von Sprachen fasziniert. Gegen den Willen seiner Eltern wird er Übersetzer und verfolgt unbeirrt das Ziel, alle Sprachen zu lernen, die rund um das Mittelmeer gesprochen werden. Von London geht er mit seiner Frau Livia nach Triest, wo sie einen Verlag geerbt hat. In der Stadt bedeutender Literaten glaubt er den idealen Ort für seine Arbeit gefunden zu haben.

Hamburg; Hörbuch Hamburg; 2020
Spieldauer: 1340 min, Sprecher: Markus Hoffmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 21855

Thomas, Jo: Ein Sommer in Galway

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

DAISY-Fassung eines kommerziellen Hörbuchs, bearbeitete Fassung. Mit gebrochenem Herzen und dem Vorsatz, sich nie wieder zu verlieben, strandet Fiona in einem kleinen irischen Dorf. Akute Geldnot führt sie auf eine Austernfarm, wo sie nicht nur mit ihrer Angst vor dem Wasser und zwei störrischen Eseln zu kämpfen hat, sondern auch mit ihrem Arbeitgeber Sean. Der hat genaue Vorstellungen von der Austernzucht und eine Partnerin, die Fiona das Leben schwer macht. Vor allem aber hat er diese wunderschönen dunklen Augen, die Fionas Vorsatz ins Wanken bringen …

Köln; Lübbe Audio; 2016
Spieldauer: 441 min, Sprecher: Elena Wilms

Bestell-/Katalog-Nummer: 21924

Just, Katja: Frische Brise auf dem Sommerdeich

Sachgebiet: Städte, Länder, Völker, Reisen, Expeditionen

2. Band. Die Autorin lebt seit fast 20 Jahren auf der Hallig Hooge, winzige Insel mitten im Nordfriesischen Wattenmeer. Klimawandel, Umweltverschmutzung und Strukturveränderungen in Landwirtschaft und Tourismus machen auch vor den Halligen nicht Halt. Die Autorin nimmt den Leser mit auf ihre Oase im rauen Meer.

Hamburg; Eden Books; 2019
Spieldauer: 428 min, Sprecher: Ulrike Duinmeyer-Bolik

Bestell-/Katalog-Nummer: 21959

Bachmann, Ingeborg: Die gestundete Zeit

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Frühe Gedichte. Die gestundete Zeit.Die blinden Passagiere. Was ich in Rom sah und hörte. Biographisches.

München; Der Hörverlag; 2004
Spieldauer: 71 min, Sprecher: Bachmann Ingeborg

Bestell-/Katalog-Nummer: 21819

Vargas, Fred: Fliehe weit und schnell

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Band. Paris heute: Ein anonymer Absender verbreitet Botschaften, die eine Pestepidemie ankündigen. Tatsächlich werden von Flöhen gebissene, geschwärzte Tote gefunden. Kommissar Adamsberg weiß aber bald, dass sie erwürgt wurden. Er sucht nach zwei Pestologen: einem Mittelalterexperten und einem Mörder ... Fortsetzung bildet Titel-Nr. 21735.

Berlin; Aufbau-Verlag; 2003
Spieldauer: 766 min, Sprecher: Monika Steffens

Bestell-/Katalog-Nummer: 21820

Ferrante, Elena: Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Sachgebiet: Familienromane

Neapel in den Neunzigerjahren: Die dreizehnjährige Giovanna ist Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern und eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, ihre schulische Leistung und ihr Verhältnis zu den Eltern. Zufällig stößt Giovanna auf ein großes Tabu: die Vergangenheit ihres Vaters, der aus einem ganz anderen Neapel stammt.

München; Der Hörverlag; 2020
Spieldauer: 703 min, Sprecher: Eva Mattes

Bestell-/Katalog-Nummer: 21890

Le Carré, John: Federball

Sachgebiet: Agentenromane

Nat hat seine besten Jahre als Spion hinter sich. Gerade ist er nach London zu seiner Frau zurückgekehrt, da wird ihm ein letzter Auftrag erteilt, denn Moskau wird zunehmend zu einer Bedrohung. Zur Erholung spielt Nat Badminton, seit Neuestem gegen Ed, einen jungen Mann, der den Brexit hasst, Trump hasst, auch seine Arbeit. Ausgerechnet Ed zwingt Nat, seine Haltung zu seinem Land zu überdenken.

Hamburg; Hörbuch Hamburg; 2019
Spieldauer: 591 min, Sprecher: Achim Buch

Bestell-/Katalog-Nummer: 21942

Hasselmann, D. O.: Im Langboot

Sachgebiet: Spannungsliteratur

England, 1841. Der schwedische Matrose Alexander Holmes findet eine neue Heuer auf dem Segelschiff William Brown. Dutzende bettelarme Iren werden unter Deck eingepfercht und sollen möglichst schnell über den eisigen Nordatlantik transportiert werden. Das Kommando auf diesem Sargschiff übt ein menschenverachtender Steuermann aus. Mit seiner Gier nach Macht und Profit beschwört er die Katastrophe herauf. Wird es Alexander Holmes gelingen, das Schlimmste zu verhindern?

Norderstedt; TWENTYSIX; 2019
Spieldauer: 441 min, Sprecher: Andreas Jeßing

Bestell-/Katalog-Nummer: 21721

Pradas, Núria: Die Parfümerie der Liebe

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Der spanische Waisenjunge Pablo kommt 1916 zu seiner Tante ins französische Grasse. Er arbeitet für den Parfümhersteller Guichard und verliebt sich in dessen Tochter. Aber die Verbindung ist nicht standesgemäß und Pablo wechselt zu dem berühmten Ernest Beaux und ist sogar dabei, als dieser für Coco Chanel das Parfüm "Chanel No 5" kreiert. Pablo wird selbst ein bekannter Parfümeur mit Stationen in Paris und Barcelona, aber privat geht er eine unglücklich verlaufende Ehe ein und auch beruflich gibt es Höhen und Tiefen, bis er nach Ende des Zweiten Weltkrieges als Parfümeur wieder Fuß fasst und über Umwege sein privates Glück findet.

München; Penguin Verlag; 2019
Spieldauer: 788 min, Sprecher: Ute Hammann

Bestell-/Katalog-Nummer: 21977

Bjerg, Bov: Serpentinen

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Ein Vater unterwegs mit seinem Sohn. Ihre Reise führt zurück in das Hügelland, aus dem der Vater stammt, zu den Schauplätzen seiner Kindheit. Das ist das Geburtshaus, dort die elterliche Hochzeitskirche, hier der Friedhof, auf dem der Freund Frieder begraben liegt. Ständiger Reisebegleiter ist das Schicksal der männlichen Vorfahren, die sich allesamt das Leben nahmen.

Hamburg; Hörbuch Hamburg; 2020
Spieldauer: 361 min, Sprecher: Robert Stadtlober

Bestell-/Katalog-Nummer: 21838

Bonnet, Sophie: Provenzalischer Rosenkrieg

Sachgebiet: Kriminalromane

Ein Fall für Pierre Durand. Es ist Mitte Mai in der Provence. Pierre Durand genießt das Zusammenleben mit Charlotte, doch als deren Jugendfreundin Anouk auftaucht, ist es mit der Idylle vorbei. Die Rosenzüchterin steht unter Mordverdacht - ihr Nachbar wurde tot in seinem "Archiv der Düfte" aufgefunden, wertvolle Dokumente fehlen.

München; Audio Media; 2019
Spieldauer: 588 min, Sprecher: Götz Otto

Bestell-/Katalog-Nummer: 21908

Nikolai, Maria: Die Schokoladenvilla

Sachgebiet: Familienromane

1. Teil. Stuttgart, 1903: Als Tochter eines Schokoladenfabrikanten führt Judith Rothmann ein privilegiertes Leben im Degerlocher Villenviertel. Doch die perfekte Fassade trügt. Judiths Leidenschaft gehört der Herstellung von Schokolade, unbedingt möchte sie einmal das Familienunternehmen leiten. Allerdings verfolgt ihr Vater andere Pläne und fädelt eine vorteilhafte Heirat für sie ein. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 21804.

München; Der Hörverlag; 2018
Spieldauer: 952 min, Sprecher: Beate Himmelstoß

Bestell-/Katalog-Nummer: 21803

Seiler, Lutz: Stern 111

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben, die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager und Durchgangswohnheime folgen sie einem lange gehegten Traum, einem "Lebensgeheimnis", von dem selbst ihr Sohn Carl nichts weiß.

Berlin; Der Audio Verlag; 2020
Spieldauer: 1113 min, Sprecher: Lutz Seiler

Bestell-/Katalog-Nummer: 21873

Starr, Jason: Seitensprung

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Jack Harper steckt in einer Midlife-Crisis. Seine Ehe mit Maria ist am Tiefpunkt angelangt, ihr Liebesleben am Ende. Doch dann scheint es eine Lösung zu geben: eine diskrete Seitensprung-Website. Entgegen seinen anfänglichen Bedenken lässt er sich auf eine Online-Affäre ein und begeht damit den größten Fehler seines Lebens. Immer schneller wird er in eine tödliche Spirale hineingezogen, aus der es kein Entrinnen gibt.

Zürich; Diogenes Verlag; 2020
Spieldauer: 607 min, Sprecher: Günter Schoßböck

Bestell-/Katalog-Nummer: 22039

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)