Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

MacCammon, Robert R.: Boy's life

Sachgebiet: Kriminalromane

Es ist 1964 in dem kleinen idyllischen Städtchen Zephyr, wo die Bewohner entweder in der Papierfabrik am Tecumseh River oder in dem örtlichen Milchbetrieb arbeiten. Es ist ein einfaches Leben, aber doch voller Wunder für den zwölfjährigen Cory Mackenson. Eines Morgens werden er und sein Vater Zeuge, wie ein Auto vor ihnen von der Straße abkommt und in einem See versinkt. Am Steuer aber befand sich ein nackter, geschundener Körper, mit Handschellen an das Lenkrad gefesselt. Mit der Zeit vergessen oder verdrängen die Bewohner des Ortes den seltsamen Vorfall, doch Cory und sein Vater wollen dem Geheimnis auf die Spur kommen. Ihre Suche führt sie in eine Welt, wo Unschuld und Bosheit aufeinanderprallen und Magie und Fantasie mit der Realität zu verschmelzen scheinen ...

[Drensteinfurt]; Luzifer-Verlag; 2020
Spieldauer: 1825 min, Sprecher: Alexander Gamnitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 22221

Sandow, Daniela: Mit dir ist alles anders

Sachgebiet: Schicksalsromane

Erfolgreich im Beruf, ein Lächeln wie Brad Pitt und unglaublich charmant - so sieht Kyra Dahlmanns Traummann aus. Als die junge Unfallärztin nach einer großen Herzensenttäuschung den blendend aussehenden Hotelmanager Gunnar Holthausen kennenlernt, weiß sie gleich, dass sie mit ihm endlich ihr Glück gefunden hat, und die beiden erleben eine stürmische, einzigartig leidenschaftliche Liebe. Schon bald laden sie Freunde und Bekannte zu einer rauschenden Verlobungsparty in Gunnars Hotel am Rhein ein. Unter den Gästen sind auch Dr. Andrea Bergen, die Notärztin, und ihr Mann Werner - denen der Bräutigam in spe jedoch reichlich unsympathisch ist! Vor allem Andrea hat dafür einen triftigen Grund, denn sie ist Gunnar bereits unter sehr unschönen Umständen begegnet: In seinem Hotel ist ein hübsches Zimmermädchen unter Drogen- und Alkoholeinfluss aufgefunden worden - und die junge Frau erhebt ungeheuerliche Anschuldigungen gegen den smarten Gunnar.

Bergisch Gladbach; Bastei-Verlag Lübbe;
Spieldauer: 177 min, Sprecher: Günter Schoßböck

Bestell-/Katalog-Nummer: 22182

Franz, Andreas: Tod eines Lehrers

Sachgebiet: Kriminalromane

Als Oberstudienrat Schirner ermordet und grausam verstümmelt aufgefunden wird, reagiert seine Umgebung zunächst fassungslos: Der Lehrer war überall beliebt und führte eine glückliche Ehe. Hauptkommissar Peter Brandt beginnt, gründlicher in Schirners beruflichem Umfeld zu recherchieren.

Augsburg; Weltbild; 2005
Spieldauer: 430 min, Sprecher: Monika Köteles

Bestell-/Katalog-Nummer: 22241

Lennox, Judith: Alle meine Schwestern

Sachgebiet: Familienromane

Vier junge Frauen, vom Schicksal in alle Winde verweht: Marianne, die ihre Liebe in der Kolonie Ceylon wiederzufinden hofft; die attraktive, stolze Iris, deren Wandlung zur Krankenschwester alle überrascht; Eva, die sich in London als Künstlerin und frühe Frauenrechtlerin engagiert; und Clemency, die Jüngste ... Gekonnt verbindet Judith Lennox vier Lebensträume in stürmischer Zeit zu einer spannenden Familiengeschichte und schafft damit Unterhaltung par excellence.

München; Der Hörverlag; 2007
Spieldauer: 286 min, Sprecher: Juliane Köhler

Bestell-/Katalog-Nummer: 22261

Hülk, Walburga: Der Rausch der Jahre

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Paris, 2. Dezember 1851. Louis Napoleon, Neffe von Napoleon Bonaparte, putscht sich an die Macht. Mit ihm wird Frankreich zum Zentrum der Welt. Es ist die Zeit der Gegensätze: Dekadenz und Reichtum auf der einen Seite, Unterdrückung und unmenschliche Arbeitsverhältnisse auf der anderen. Neben wegweisender Kunst und Literatur entstehen auch ein gigantisches Eisenbahnnetz, Frachthäfen, Fabriken und Bergwerke, Boulevardpresse und Spekulationsblasen.

Hamburg; Hoffmann und Campe; 2019
Spieldauer: 867 min, Sprecher: Manuel Steccanella

Bestell-/Katalog-Nummer: 22205

Quitterer, Stephanie: Weltverbessern für Anfänger

Sachgebiet: Kinder- und Jugendbücher

An Minnas Schule wird ein Wettbewerb ausgeschrieben: Weltverbessern für Anfänger. Echt jetzt?! Immerhin, der Klasse, in der man sich am meisten engagiert, winkt eine Fahrt nach Tallinn. Minna (14) lässt das erst mal kalt. Bis ihre Oma ins Pflegeheim kommt und glasklar wird, welchem Bereich des täglichen Lebens man eine deutliche Verbesserung verpassen könnte. Also organisiert Minna kurzerhand einen Pflegeheimbesuchsdienst. Keine leichte Aufgabe in einer Klasse, die selbst der Schulpsychologe meidet. Rumgezicke, Liebeskummer, Lehrergenerve und getrennte Eltern tun ihr Übriges. Was nach einigen Anlaufschwierigkeiten dann passiert, übersteigt allerdings nicht nur Minnas Vorstellungsvermögen.

Hildesheim; Gerstenberg; 2020
Spieldauer: 395 min, Sprecher: Marta Dittrich

Bestell-/Katalog-Nummer: 22166

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)