Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Koppelstätter, Lenz: Das dunkle Dorf

Sachgebiet: Kriminalromane

6. Band. Rachsüchtige Mafiosi, ein toter Dorfpolizist und geheime Ermittlungen: In seinem sechsten Fall bekommt es Südtirols beliebtestes Ermittlerduo mit Italiens gefährlichsten Verbrechern zu tun. Es ist Mitte Januar, im verschneiten Grödental zittert immer wieder die Erde. Rund um das luxuriöse Winteridyll St. Christina gehen ungewöhnlich viele Lawinen ab. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 27155.

Berlin; Argon; 2021
Spieldauer: 445 min, Sprecher: Uve Teschner

Bestell-/Katalog-Nummer: 27154

Roche, Charlotte: Mädchen für alles

Sachgebiet: Familienromane

Christines Leben ist perfekt. Perfekt langweilig, perfekt einsam. Es muss sich was ändern. Hilfe muss her. Die Hilfe heisst Marie und ist Christines "Mädchen für alles": Wäsche, Kochen, Baby. Marie kann nicht nur alles, sie sieht auch toll aus. Das findet auch Christines Mann. Doch bevor der sie kriegt, nimmt Christine sie lieber selber und ist begeistert, wozu Marie alles bereit ist. Gemeinsam begeben sie sich auf eine unmoralische Reise mit einem gefährlichen Ziel.

München [u.a.]; Piper; 2015
Spieldauer: 410 min, Sprecher: Jessica Schwarz

Bestell-/Katalog-Nummer: 27058

Engelmann, Julia: Wir können alles sein, Baby

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Mit "One Day" gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte. Jetzt stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann erzählt in ihren Poetry-Slam-Texten einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen.

München; Der Hörverlag; 2015
Spieldauer: 61 min, Sprecher: Julia Engelmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 27061

Lind, Hera: Mit dem Mut zur Liebe

Sachgebiet: Liebesromane

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich Johanna und Dieto 1957 in Dresden zum ersten Mal begegnen. Ihre Väter waren zusammen in russischer Kriegsgefangenschaft, und beide bringen ihren Kindern die artistischen Kunststücke bei, die ihnen den sicheren Tod im Arbeitslager erspart haben. Doch als das junge Artistenpaar nach hartem Drill schließlich Weltniveau erreicht, muss Dieto sich drei Jahre beim Militär verpflichten. Das junge Paar flieht Hals über Kopf in einem Schlauchboot über die Adria, wo sie nur mit Badesachen bekleidet nach 36 Stunden völlig erschöpft ankommen. Da wird ihnen bewusst, dass sie ohne ihr Equipment keine Existenz aufbauen können. Dieto lässt Johanna bei Fremden zurück und versucht es ein zweites Mal.

Berlin; Argon-Verlag; 2023
Spieldauer: 839 min, Sprecher: Yara Blümel

Bestell-/Katalog-Nummer: 26994

Schmid, Wilhelm: Sexout und die Kunst, neu anzufangen

Sachgebiet: Erotische Literatur

Sex macht Spass! Immer mehr Menschen - ob jung oder alt - wissen mit dieser ständig wiederholten Formel nichts mehr anzufangen. Denn ihre Erfahrung ist eine ganz andere: Sex ist ein Problem. Dieses Buch gibt dem Problem einen Namen: "Sexout". Wilhelm Schmid lässt seine Leser mit der Bestandsaufnahme des Problems nicht allein, sondern macht Vorschläge, wie man damit umgehen kann und was sich aus einem Sexout machen lässt.

Berlin; Der Audio Verlag; 2015
Spieldauer: 151 min, Sprecher: Jürgen von der Lippe

Bestell-/Katalog-Nummer: 27023

Riebe, Brigitte: Die Pestmagd

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

1. Teil. Köln, 1540. Die junge Witwe Johanna Arnheim wird des Gattenmordes bezichtigt und eingesperrt. Sie kommt unter der Bedingung frei, als Pestmagd zu arbeiten. Johanna hat die Beulenpest in jungen Jahren überlebt und kann den Menschen im Pesthaus helfen. Bis ein düsteres Geheimnis ihrer Vergangenheit sie einholt und alles, auch die Liebe zu Arzt Vincent, zu zerstören droht. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 27079.

Copenhagen; SAGA Egmont; 2013
Spieldauer: 777 min, Sprecher: Günter Merlau

Bestell-/Katalog-Nummer: 27078

Frankenfeld, Thomas: Der Methusalem-Code

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

Es ist einer der großen Mythen des Altertums: Der "Kopf des Methusalem", ein uraltes steinernes Artefakt, das Jahrhunderte lang im Orient verehrt wurde und das Geheimnis des ewigen Lebens in sich bergen soll. Seitdem Napoleons Truppen das Artefakt im Zuge des Ägypten-Feldzugs raubten, ist es verschollen. Als in einer alten Hamburger Villa das Tagebuch des Arztes Carl Severin aus dem 19. Jahrhundert gefunden wird, der den legendenumwobenen Kopf offenbar in seinem Besitz hatte, beginnt eine gnadenlose Jagd - und eine grausame Mordserie. Denn der "Kopf des Methusalem" mit seinem Mysterium gilt als unschätzbar wertvoll. Enthält er tatsächlich das Geheimnis, wie der Alterungsprozess gestoppt werden kann? Schauplätze der Jagd des Archäologen Tristan Lindberg und seiner Frau, der LKA-Hauptkommissarin Becca, sind unter anderem eine Kirche mit uralten Grüften, das alte Sielnetz von Hamburg, die Altstadt von Jerusalem und das Felsenplateau von Masada am Toten Meer. Mehrfach müssen die Lindbergs um ihr Leben kämpfen, denn ihre Gegner wittern ein Milliardengeschäft und kennen keine Gnade ...

Hamburg; Ellert & Richter ; 2021
Spieldauer: 723 min, Sprecher: Kai Helm

Bestell-/Katalog-Nummer: 25101

Rossmann, Eva: Im Netz

Sachgebiet: Kriminalromane

19. Band. Carlo Neuhaus importiert italienische Spezialitäten. Nach Gerüchten über Schlepperei und Drogenhandel wird er in seiner Öko-Villa tot aufgefunden. Wurde er über die "sozialen Medien" in den Tod gehetzt? Warum ist sein IT-Experte verschwunden? Die Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner ermitteln.

Wien [u.a.]; Folio-Verlag;
Spieldauer: 604 min, Sprecher: Monika Köteles

Bestell-/Katalog-Nummer: 27125

Archer, Jeffrey: Im Schatten unserer Wünsche

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

4. Teil. 1957. Emma Clifton bietet sich die Gelegenheit, den Vorsitz der Barrington Schifffahrtgesellschaft zu übernehmen und Macht zu gewinnen. Doch die tragischen Ereignisse um ihren Sohn Sebastian, der in einen Autounfall verwickelt wurde, legen einen Schatten über Emma und ihren Mann Harry. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 27044.

Berlin; Audible; 2016
Spieldauer: 797 min, Sprecher: Erich Räuker

Bestell-/Katalog-Nummer: 27043

MacFarlane, Mhairi: Wir in drei Worten

Sachgebiet: Schicksalsromane

Ben und Rachel waren zu Unizeiten unzertrennlich. Die Welt hätte ihnen nichts anhaben können. Beste Kumpels waren sie. Doch eine Nacht vorm Abschlussball ist etwas geschehen. Seitdem sind zehn Jahre vergangen und die beiden haben sich nie mehr gesehen. Bis jetzt. Allerdings ist Ben heute verheiratet, und Rachel hat sich gerade von ihrem Verlobten getrennt.

Berlin; Audible; 2013
Spieldauer: 719 min, Sprecher: Britta Steffenhagen

Bestell-/Katalog-Nummer: 27095

Slimani, Leïla: Das Land der Anderen

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Mathilde, eine junge Elsässerin, verliebt sich am Ende des Zweiten Weltkriegs in Amine Belhaj, einen marokkanischen Offizier im Dienst der französischen Armee. Die beiden heiraten und lassen sich auf einem abgelegenen Hof am Fuß des Atlas-Gebirges nieder. Voller Freiheitsdrang hatte sie den Aufbruch in ein neues, unbekanntes Leben gewagt und muss doch bald ernüchternde Erfahrungen machen.

München; Der Hörverlag; 2021
Spieldauer: 632 min, Sprecher: Wiebke Puls

Bestell-/Katalog-Nummer: 26759

Koppelstätter, Lenz: Bei den Tannen

Sachgebiet: Kriminalromane

Gefährlicher Aberglaube, tödliche Delikatessen und ein finsteres Kapitel der Südtiroler Geschichte: Sein siebter Fall lässt Commissario Grauner an seinem Verstand zweifeln. Im Sarntal, im Herzen Südtirols, liegt zwischen Schluchten und mit wilden Latschenkiefern bewachsenen Hängen eines der besten Restaurants der Welt: das Tan.

Berlin; Argon; 2022
Spieldauer: 560 min, Sprecher: Uve Teschner

Bestell-/Katalog-Nummer: 27155

MacGregor, Neil: Deutschland

Sachgebiet: Geschichte, Zeit- und Kulturgeschichte, Archäologie

Deutschland mag komplex sein, aber es enthält eine große Anzahl weltweit geteilter Erinnerungen, Werte und Erfahrungen. Neil MacGregor wählt exemplarische Objekte, Ideen, Menschen und Orte, und nimmt den Hörer mit auf eine akustische Reise durch die Geschichte. Von Gutenbergs Druckerei, Dresdner Porzellan über Bratwurst, der Krone Karls des Großen bis zu den Toren von Buchenwald. Seine britische Perspektive zeigt einen neuen Blick auf Deutschland.

München; Der Hörverlag [u.a.]; 2015
Spieldauer: 862 min, Sprecher: Burghart Klaussner

Bestell-/Katalog-Nummer: 27063

Lorentz, Iny: Die Perlenprinzessin - Lucky Jim

Sachgebiet: Familienromane

4. Teil. Nach zahlreichen Abenteuern hat sich Ruth Mensing auf Tahiti ein kleines Handelsimperium geschaffen und in James Hutton den Mann ihres Herzens gefunden. Doch Ruths ungetrübtem Glück steht nach wie vor die Sorge um ihre Familie entgegen. Ihr Vater wird noch immer vermisst, und Ruths Sorge wächst, als sie erkennen muss, dass die Briefe, die sie angeblich von ihrer Familie erhalten hat, allesamt gefälscht sind. Noch ahnt sie nichts von den üblen Intrigen ihres skrupellosen Schwagers Mathias Mensing in Hamburg, der sein Ziel, Ruths Familie zu vernichten, nun beinahe erreicht zu haben scheint.

Köln; Lübbe Audio; 2022
Spieldauer: 458 min, Sprecher: Anne Moll

Bestell-/Katalog-Nummer: 26995

Erckmann, Emile: 1815 - Waterloo

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Überraschend kehrt Napoleon im Jahre 1815 aus dem Exil nach Frankreich zurück. Nun rüstet der grosse Feldherr seine Grande Armée für einen neuen Feldzug. Auch der einfache Soldat Josef Bertha gehört zu den mehr als einhunderttausend Franzosen, die für Kaiser und Vaterland durchs Feuer gehen sollen. Dabei sehnt sich Joseph nicht nach den Heldengeschichten des Krieges, er strebt nach einem friedvollen Leben mit seiner Catharina. Doch bald marschiert er in die entscheidende Schlacht bei Waterloo.

Aue; Zeitbrücke-Verl; 2014
Spieldauer: 491 min, Sprecher: Ben Münchow

Bestell-/Katalog-Nummer: 27024

Riebe, Brigitte: Die Versuchung der Pestmagd

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

2. Teil. Mainz, 1542: Nach der Flucht aus dem pestverseuchten Köln finden der Arzt Vincent und seine Pestmagd Johanna in Mainz eine neue Heimat. Sie folgen damit dem Ruf von Kardinal Albrecht, doch Johanna traut diesem nicht und hat dunkle Vorahnungen. Eines Tages ist ihre kleine Tochter spurlos verschwunden. Panisch irren Johanna und Vincent durch die Stadt, in der erste Fälle von Schwarzen Blattern aufgetreten sind.

Copenhagen; SAGA Egmont; 2015
Spieldauer: 721 min, Sprecher: Günter Merlau

Bestell-/Katalog-Nummer: 27079

Mittler, Jasna: Blau-Auge

Sachgebiet: Familienromane

Als Valentin Haüy die blinde Pianistin Therese Paradis zum ersten Mal spielen hört, entbrennt er in heller Liebe. Er schenkt ihr einen tiefblauen Kristall, den er eigentlich für seinen Bruder, den berühmten Mineralogen, aufbewahren soll. Doch der Stein bleibt nicht lange in Thereses Besitz. Er wird gestohlen, verkauft, verwettet und landet Jahrhunderte später in den Händen der Tochter des Bildhauers Peter Klopp in der Eifel. Hanna ahnt, welchen Schatz sie entdeckt hat, und versucht herauszufinden, wie der Stein aus dem Besitz des französischen Mineralogen René Just Haüy in die Werkstatt ihres verstorbenen Vaters gelangen konnte.

Berlin; Schruf & Stipetic ; 2021
Spieldauer: 583 min, Sprecher: Marta Dittrich

Bestell-/Katalog-Nummer: 25119

Slupetzky, Stefan: Lemmings Blues

Sachgebiet: Kriminalromane

7. Teil. Der Mops Kuli befindet sich auf mysteriöse Weise plötzlich in Lemmings Detektei, scheint philosophisch versiert zu sein und schwebt in Lebensgefahr. Denn eine Gruppe Schweisserbrillen tragender Wahnsinniger, die ihrer ganz eigenen Wahrheit anhängt, ist hinter ihm her. Und der Lemming? Der weiss selbst nicht mehr so genau, was eigentlich wahr ist.

Innsbruck; Haymon; 2023
Spieldauer: 346 min, Sprecher: Alois Frank

Bestell-/Katalog-Nummer: 27126

Archer, Jeffrey: Die Wege der Macht

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

5. Teil. Harry Clifton erfährt bei einem Besuch in New York, dass der mit ihm befreundete Schriftsteller Anatol Babakow in Sibirien gefangen gehalten wird. Harry will alles tun, um Babakow zu helfen, und bringt sich damit in tödliche Gefahr. Währenddessen schlägt für seine Frau Emma, die der Barrington Schifffahrtsgesellschaft vorsteht, die schwerste Stunde. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 27045.

Berlin; Audible; 2017
Spieldauer: 878 min, Sprecher: Erich Räuker

Bestell-/Katalog-Nummer: 27044

Ahrnstedt, Simona: Die Erbin

Sachgebiet: Liebesromane

Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen, hineingeboren in die Oberschicht und grenzenlosen Wohlstand. Als sie unvermittelt von David Hammar, Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber zum Lunch eingeladen wird, ist sie vor allem neugierig. Und wird überrascht von der Anziehungskraft zwischen ihnen. Doch David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen.

Berlin; Audible; 2015
Spieldauer: 990 min, Sprecher: Vera Teltz

Bestell-/Katalog-Nummer: 27096

Pauly, Gisa: Strandläufer

Sachgebiet: Kriminalromane

8. Band. Henning Boysen lebt als Schriftsteller in einer weißen Stadt über dem Mittelmeer. Ihn erreicht die Nachricht, dass sein Vater im Sterben liegt. Er muss seinen Plan, einen neuen Roman zu schreiben, verschieben und nach Deutschland zurück reisen. Die Sterbebegleitung wird für ihn zur Seelenbefreiung. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 21695.

München [u.a.]; Piper; 2014
Spieldauer: 465 min, Sprecher: Christiane Blumhoff

Bestell-/Katalog-Nummer: 26770

Leo, Maxim: Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße

Sachgebiet: Humor & Satire

Im September 2019 bekommt Michael Hartung, erfolgloser Videothekenbesitzer, Besuch von einem Journalisten. Der recherchiert über eine spektakuläre Massenflucht aus der DDR, bei der 127 Menschen in einem S-Bahnzug am Bahnhof Friedrichstraße in den Westen gelangten. Der Journalist hat Stasi-Akten entdeckt, aus denen hervorgeht, dass Hartung, die Flucht organisiert haben soll.

Berlin; Argon; 2022
Spieldauer: 400 min, Sprecher: Peter Kurth

Bestell-/Katalog-Nummer: 27156

Martin, Pierre: Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens

Sachgebiet: Kriminalromane

Cosy Crime à la française Willkommen an der Riviera! Lucien Comte de Chacarasse entstammt einem französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine hohe Kunst an die Nachkommen weitergibt: die Kunst des Tötens. Der Legende nach waren seine Vorfahren Auftragsmörder für die Bourbonen, Napoleon und den Vatikan. Zwar wurde Lucien für diese Aufgabe trainiert, aber als junger Mann steigt er aus und betreibt stattdessen ein Bistro in Villefranche-sur-Mer. Er liebt die Frauen, den Wein und die kulinarischen Genüsse der südfranzösischen Küche. Luciens unbeschwertes Leben endet, als er ans Sterbebett seines Vaters gerufen wird, der ihn schwören lässt, die Tradition der Familie fortzusetzen. Nur, wie begeht man einen Auftragsmord, wenn man sich weigert zu töten?

Berlin; Argon; 2022
Spieldauer: 720 min, Sprecher: Wolfram Koch

Bestell-/Katalog-Nummer: 27157

Deaver, Jeffery: Das Teufelsspiel

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

6. Band. Lincoln Rhyme, der geniale gelähmte Ermittler, und seine Partnerin Amelia Sachs in einem gnadenlosen Katz-und-Maus-Spiel, bei dem der Preis das Leben eines jungen Mädchens ist. Und der Gegner ebenso unberechenbar wie perfekt verborgen. Mit scharfem Verstand versuchen die beiden Ermittler das Leben des Mädchens zu schützen und zugleich einen skrupellosen Mörder zu entlarven, der vor nichts zurückschreckt - und dessen Motive möglicherweise 140 Jahre alt sind. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 27065.

München; Random House Audio; 2006
Spieldauer: 1070 min, Sprecher: Fabian Körner

Bestell-/Katalog-Nummer: 27064

Rietzschel, Lukas: Raumfahrer

Sachgebiet: Familienromane

Jan und seine Eltern sprechen nicht viel über das Heute und erst recht nicht über das Gestern. Erst als Herr Kern auftaucht, gerät das fragile Gleichgewicht der Familie ins Wanken: Welche Beziehung führte Jans Mutter mit dem Vater von Herrn Kern? Und was haben die Kerns mit der Kunst von Georg Baselitz zu tun? Immer weiter arbeitet sich Jan durch das Schweigen mehrerer Generationen, taucht ein in die Geschichte der Baselitz-Brüder, die Geschichte seiner Eltern und begreift, dass die Gegenwart nicht nur aus der eigenen Vergangenheit besteht.

Hamburg; Hörbuch Hamburg; 2021
Spieldauer: 390 min, Sprecher: Christian Friedel

Bestell-/Katalog-Nummer: 26997

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)