Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Camilleri, Andrea: Die Botschaft der verborgenen Bilder

Sachgebiet: Kriminalromane

25. Teil. Im Küstenstädtchen Vigáta soll ein historischer Film gedreht werden. Die Bewohner sollen Fotos beisteuern. Commissario Montalbano erreicht ein Paket: Der Ingenieur Sabatello hat auf dem Dachboden mehrere Filme seines verstorbenen Vaters gefunden. Fasziniert und auch ein bisschen froh, den Turbulenzen in der Stadt den Rücken kehren zu können, geht Montalbano der Sache auf den Grund. Und kommt bald einem mörderischen Familiengeheimnis auf die Spur.

Köln; Lübbe Audio;
Spieldauer: 293 min, Sprecher: Bodo Wolf

Bestell-/Katalog-Nummer: 28357

Fuhr, Robert: Einer von 10

Sachgebiet: Kriminalromane

In einigen deutschen Städten passieren seltsame Todesfälle. Schnell ist klar, dass ein Serientäter dahintersteckt; ebenso, dass der Täter mit den Kommissaren spielt, indem er einen grausigen Countdown an seinen Opfern herunterzählt. Das Besondere an ihm: Er will unbedingt vor Gericht kommen, denn er hat eine Botschaft.

Berlin; epubli; 2018
Spieldauer: 573 min, Sprecher: Markus ¬von Hagen

Bestell-/Katalog-Nummer: 27954

Hermanson, Marie: Die Pestinsel

Sachgebiet: Kriminalromane

Göteborg, 1925: Kommissar Gunnarsson versucht, einen Mordfall aufzuklären, der in den Details erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Inhalt eines Krimis hat. Er macht sich auf die Suche nach dem Autor, einem Phantom. Die Spur führt ihn auf eine ehemalige Quarantäneinsel, die nur einen Bewohner hat, den Mörder Arnold Hoffmann.

Berlin; Insel Verlag; 2022
Spieldauer: 645 min, Sprecher: Manuela Reiser

Bestell-/Katalog-Nummer: 27955

Langenbach, Clara: Hoffnung im Herzen

Sachgebiet: Familienromane

3. Teil. Düsseldorf 1920: Nach der überstürzten Flucht aus Metz müssen Emma und die Familie Seidel ihre Existenz neu aufbauen. Doch als Flüchtlinge sind sie nirgends gern gesehen. Das Wertvollste, was Emma besitzt, sind Carls Pläne für Senfmaschinen. Aber wie soll sie ohne ihn den Betrieb wieder aufbauen? Emma bleibt nichts anderes übrig, als auf die Gnade ihrer Eltern zu hoffen. Ihre Mutter sieht in der Notlage der Seidels eine wunderbare Chance, sich an der Familie zu rächen. Wird es Emma gelingen, sich in der Gesellschaft zu behaupten, die sich gegen sie verschworen hat?

Berlin; Argon; 2022
Spieldauer: 869 min, Sprecher: Vanida Karun

Bestell-/Katalog-Nummer: 28417

Krup, Agnes: Leo und Dora

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Dann eben Amerika. Auch nach zehn Jahren als Exilant hat Leopold Perlstein, einst berühmter Schriftsteller in Wien, in der neuen Heimat Palästina noch nicht Fuß gefasst: sein Auskommen als Versicherungsangestellter ist bescheiden, seine Schreibhemmung dagegen riesengroß. Ein langer Sommer in Sharon, Connecticut im Landhaus seiner Agentin und Freundin Alma soll die Wende bringen. Doch als Leo aus dem Zug steigt, steht dort nur ein Junge, der ihm erklärt, dass das Haus in der vergangenen Nacht abgebrannt ist. Mr. Perlstein wird vorläufig mit dem Roxy, dem Gästehaus gegenüber, vorliebnehmen müssen. Das Haus ist eine Katastrophe. Und Dora, die Wirtin, erst! Doch dieser Ort - und Dora! - werden Leos Leben für immer verändern.

Berlin; Aufbau-Verlag;
Spieldauer: 437 min, Sprecher: Beatrix Hermens

Bestell-/Katalog-Nummer: 28292

Lind, Hera: Das einzige Kind

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Oktober 1940 im ehemaligen Jugoslawien: In einer entlegenen Gegend führt der fünfjährige Djoko mit seinem bärenstarken Vater und seiner zierlichen Mutter ein einfaches, aber glückliches Leben in einem kleinen Dorf. Bis die faschistische schwarze Armee der Ustashas auftaucht, die allen Serben den Tod geschworen hat. Eine Granate fällt in die winzige Hütte, nur Djoko überlebt schwer verletzt. Doch als sich der kleine Junge endlich aus den Trümmern ins Freie gerobbt hat, ist sein Martyrium noch lange nicht zu Ende: Für Djoko beginnt eine jahrelange Flucht, die ihn mitten in den schlimmsten Kriegswirren vom heutigen Bosnien über Rumänien und Deutschland nach Österreich führen wird. Immer wieder findet er Hilfe, immer wieder werden ihm Menschen entrissen. Aber eines verliert Djoko dennoch nie: die Hoffnung.

Berlin; Argon-Verlag; 2023
Spieldauer: 663 min, Sprecher: Yara Blümel

Bestell-/Katalog-Nummer: 28471

Vojnović, Goran: 18 Kilometer bis Ljubljana

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

Widerwillig kehrt Marko in seine alte Heimat zurück. In Fuůine, dem Vorort von Ljubljana, ist nichts mehr so, wie es war. Die Leute hängen nicht mehr in Trainingsanzügen vor dem Block ab. Die Jugendlichen beschmieren keine Aufzüge mehr und sehen jetzt aus wie brave Geklonte. Er gehört nicht mehr hierher und fühlt sich wie ein Außerirdischer.

Wien; Folio; 2023
Spieldauer: 656 min, Sprecher: Martin Nürnberger

Bestell-/Katalog-Nummer: 28376

Rose, Karen: Feuer

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

2. Band. Aus Leichtsinn verursachen vier College-Studenten einen Großbrand in einem Apartmentkomplex, bei dem ein junges Mädchen qualvoll verbrennt. Mit einem Video der Tat werden sie erpresst, ein Warenhaus in Brand zu stecken. Dann stirbt der erste der Freunde - bei einem Autounfall, angeblich. Als wenig später der nächste ums Leben kommt, entsteht Panik. Was für ein grausames Spiel spielt dieser Erpresser?

München; Audio Media; 2012
Spieldauer: 433 min, Sprecher: Julia Fischer

Bestell-/Katalog-Nummer: 28110

Zeh, Juli: Adler und Engel

Sachgebiet: Kriminalromane

Während ein junger Karrierejurist mit seiner über alles Geliebten, der kindlich-verrückten Tochter eines Drogenhändlers telefoniert, erschießt sie sich. Er beschließt daraufhin, den Rest seines Lebens nach der Menge Kokain zu bemessen, die er sich noch kaufen kann und vertraut sich einer jungen, abgebrühten Radiomoderatorin an, die ihn zurück in seine Vergangenheit zwingt.

Frankfurt/M.; Schöffling; 2001
Spieldauer: 798 min, Sprecher: Uwe Wriedt

Bestell-/Katalog-Nummer: 28448

Michaud, Martin: Durch die Tore des Todes

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

2. Band. Als der Kopf eines hohen Beamten der Polizei von Montreal gefunden wird, muss Victor Lessard in einem heiklen Fall ermitteln, denn Verdächtige gibt es genug – und nicht zuletzt in den eigenen Reihen. Ausgerechnet als Sergent-Détective Victor Lessard während der Abwesenheit seines Vorgesetzten vertretungsweise die Mordkommission von Montreal leitet, wird im Müll der Kopf eines hochrangigen Polizeibeamten gefunden, für den Lessard früher einmal gearbeitet hat. Nun müssen Lessard und seine Partnerin Jacinthe Taillon ermitteln – und zwar so schnell wie möglich, denn der Mörder hat einen Brief hinterlassen, in dem er nicht nur Philosophen zitiert, sondern auch ankündigt, dass weitere Köpfe rollen werden … Fortsetzung bildet Titel-Nr. 27161.

Untermünkheim; steinbach sprechende bücher; 2021
Spieldauer: 645 min, Sprecher: Patrick Twinem

Bestell-/Katalog-Nummer: 27160

Child, Lincoln: Frequenz

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

4. Band. In der Zentrale von Lux, einem berühmten Think Tank, dreht der Wissenschaftler Willard Strachey plötzlich durch und enthauptet sich mit einem Schiebefenster. Niemand kann sich den Vorfall erklären. Der Enigmatologe Jeremy Logan findet im Gebäude einen vergessenen Raum und darin bizarre Gerätschaften, die dem hochgeheimen Project Sin dienten. Offenbar gibt es in der Zentrale von Lux jemanden, der genau weiss, was es damit auf sich hatte.

Berlin; Argon; 2016
Spieldauer: 601 min, Sprecher: Stefan Wilkening

Bestell-/Katalog-Nummer: 28506

Voltz, William: Mensch aus dem Nichts

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

95. Teil. In einer verlassenen Relaisstation des ehemaligen Solaren Imperiums erwacht ein geheimnisvoller Mann. In seinem Körper leben sieben menschliche Bewusstseine. Der "Mensch aus dem Nichts" ist das erste der sogenannten Konzepte. In den Konzepten leben die Bewusstseine jener zwanzig Milliarden Menschen, die verschwanden, als die Erde und der Mond durch den mysteriösen Schlund in eine andere Galaxis versetzt wurden. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 28393.

Köln; Eins-A-Medien; 2015
Spieldauer: 1055 min, Sprecher: Andreas Laurenz Maier

Bestell-/Katalog-Nummer: 28392

Hauptmann, Gaby: Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Nach dem Tod ihres Vaters zieht es Gabriella in ihre toskanische Heimat zurück, wo sie eine Auszeit nimmt und beschliesst, ihr Bett nicht mehr zu verlassen. Daraufhin machen sich Freunde und Dorfbewohner eben auf den Weg zu ihr, tragen Freundschaft und Liebe herein, aber auch die Vergangenheit. Ein Mosaiksteinchen fügt sich zum anderen, bis ein überraschendes Bild von ihrem Vater und den Geheimnissen der Familie entsteht.

Hamburg; OSTERWOLDaudio bei Hörbuch Hamburg HHV GmbH; 2016
Spieldauer: 608 min, Sprecher: Elisabeth Günther

Bestell-/Katalog-Nummer: 28166

Giordano, Mario: Tante Poldi und der Gesang der Sirenen

Sachgebiet: Kriminalromane

5. Teil. Die Poldi heiratet Montana und die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Aber Sizilien ist kompliziert, immer kommt was dazwischen. Ein unbeliebter Unternehmer verschwindet. Fiel er in die Hände der Mafia? Und auf der Isola Bella vor Taormina wird die Leiche einer jungen Frau angespült. Die schöne Slowakin ist an einer Überdosis Ketamin gestorben. Selbstmord? Ein Unfall? Für die Poldi steht bereits fest: Mord.

Köln; Lübbe Audio; 2021
Spieldauer: 615 min, Sprecher: Christian Baumann

Bestell-/Katalog-Nummer: 28359

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)