Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Turow, Scott: Die Gierigen und die Gerechten

Sachgebiet: Kriminalromane

5. Teil. Dem durch Bestechung korrupter Richter erfolgreichen Anwalt Feaver wird als Gegenleistung für Straffreiheit angeboten, mit den Behörden zu kooperieren, um so die schwarzen Schafe der Justiz zu überführen. Doch die massiv bedrohten Richter holen zum Gegenschlag aus.

München; Blessing; 2000
Spieldauer: 1452 min, Sprecher: Jürgen-Helmut Keuchel

Bestell-/Katalog-Nummer: 20348

Shelby, Philip: Ein Netz aus Träumen

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Drei Frauen in der Welt des Geldes, der Macht und des Verrates. Zwischen New York und Paris, London und Tokio spannt sich das Netz ihrer Träume, denn sie wollen nicht nur ihr persönliches Glück, sondern auch den weltweiten Siegeszug ihrer unternehmerischen Ideen.

München; Droemer Knaur; 1991
Spieldauer: 1562 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20500

Bulgakov, Michail A.: Die verfluchten Eier

Sachgebiet: Humor & Satire

Ein fast vergessenes Meisterwerk des jungen Michail Bulgakow. Ein teuflisch satirischer Kurzroman, ein Buch voller Witz, Galle und Absurdität. Eine beißende Satire mit bizarren Science-Fiction-Auswüchsen, die ein weiteres Mal zeigt, wie erschreckend aktuell Bulgakows Texte auch beinahe 100 Jahre nach ihrem Entstehen noch sind. Professor Pfirsichow, an der Moskauer Universität eine echte Institution auf dem Gebiet der Zoologie, macht bei seinen Forschungen eine zufällige Entdeckung: einen "roten Strahl", der auf alles, was von ihm bestrahlt wird, eine enorm wachstumsbeschleunigende Wirkung zu haben scheint.

Berlin; Galiani; 2014
Spieldauer: 277 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 20549

Smith, Kathryn: Leidenschaft der Nacht

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

4. Teil. Der Kuss eines Vampirs kann den Tod bedeuten, aber auch ewiges Leben schenken. Vor langer Zeit machte der Schattenritter Reign die schöne Olivia zu seiner unsterblichen Geliebten – doch sie floh vor ihm. Nun ist sie zurückgekehrt, weil sie seine Hilfe braucht. Und ob sie will oder nicht: Die Leidenschaft, die sie für Reign empfindet, brennt immer noch in ihr…

Daun/Vulkaneifel; Radioropa; 2010
Spieldauer: 533 min, Sprecher: Alexander Königsmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20611

Schweikert, Ulrike: Die Charité - Aufbruch und Entscheidung

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

2. Teil. Im Berlin der ausgehenden Kaiserzeit kämpfen zwei Frauen um ihr Glück und für die Rechte von Frauen. Rahel Hirsch ist eine der ersten Ärztinnen, die an der Charité praktizieren. Die Junge Arbeiterin Barbara schuftet in der Wäscherei der Charité und muss immer wieder erfahren, was es bedeutet, wenn Männer Frauen als Besitz betrachten. Ungleicher könnten die beiden Frauen nicht sein, und doch werden sie zu Freundinnen. Während Rahel sich gegen Widerstände in der Charité durchsetzen muss und sich in den jungen Fliegerpionier Michael verliebt, schließt sich Barbara der Frauenbewegung an. Doch dann bricht der 1. Weltkrieg aus und verändert nicht nur die Leben von Barbara und Rahel für immer ...

Reinbek; Rowohlt Polaris; 2019
Spieldauer: 984 min, Sprecher: Ana Purwa

Bestell-/Katalog-Nummer: 19742

Taubitz, Monika: Asche und Rubin

Sachgebiet: Literatur, Musik, Kunst

Die Amerikanerin Martha Helene Davis heiratete 1936 in New York den deutschen Diplomaten Heinrich von Bothmer und folgte ihm kurz nach Kriegsbeginn nach Deutschland. Heinrich wurde bald eingezogen. Nach Kriegsende ging das Paar nach Meersburg in das Fürstenhäusle der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, welches Heinrich als ihr Urgroßneffe geerbt hatte. Obwohl ihr Mann nach wenigen Jahren starb, fühlte sich Helene von Bothmer Zeit ihres Lebens der Dichterin verbunden und betreute lange Jahre das Museum im Fürstenhäusle.

Dresden; Neisse Verlag; 2016
Spieldauer: 829 min, Sprecher: Julia Roebke

Bestell-/Katalog-Nummer: 20437

Steinfest, Heinrich: Mariaschwarz

Sachgebiet: Kriminalromane

Als man ein Skelett aus dem See birgt, der den Namen Mariaschwarz trägt, übernimmt der Wiener Kriminalinspektor Lukastik den Fall. Mit Arroganz und Durchtriebenheit rückt er dem Geheimnis um die tote Frau zu Leibe, verfolgt eine Spur, die ihn nach Mailand führt, und findet zur Liebe seines Lebens.

München [u.a.]; Piper; 2008
Spieldauer: 624 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 20370

Kürthy, Ildikó von: Problemzonen

Sachgebiet: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Märchen, Sagen

Lachen. Klagen. Klüger werden. Und dann gemeinsam weiterziehen durch die Problemzonen unseres Lebens. Hier geht es um Sehnsucht und Schokolade. Um die Liebe und ihr Ende, um Freundschaft, Feindschaft, Eltern und nackte Oberarme. „Problemzonen“ versammelt die besten „Brigitte“-Kolumnen von Ildikó von Kürthy. Amüsant, scharfsinnig, todernst und lebendig, neurotisch und dramatisch. Dieses Buch ist ein Reiseführer in die Krisengebiete des Alltags. Texte zum Unterhaken für Frauen, die über sich selbst lachen und mit ihren Freundinnen weinen können.

Reinbek; Wunderlich; 2018
Spieldauer: 395 min, Sprecher: Nina Basten

Bestell-/Katalog-Nummer: 20577

Frank, Leonhard: Von drei Millionen drei

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Drei Ehemalige aus der "Räuberbande" und dem "Ochsenfurter Männerquartett" - arbeitslos wie Millionen zur Zeit der Weltwirtschaftskrise - versuchen dem Elend zu entgehen, indem sie nach Übersee auswandern, doch die Krise holt sie ein.

Berlin [u.a.]; Aufbau-Verlag; 1982
Spieldauer: 270 min, Sprecher: Käte Koch

Bestell-/Katalog-Nummer: 20405

Glaesener, Helga: Das Findelhaus

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

3. Band. Ihre Tätigkeit im Waisenhaus von Montecatini bringt Cecilia Barghini auf die Spur eines Mordes: Ein kleiner Junge ist unter seltsamen Umständen aus einem Fenster gestürzt. Die Leitung des Hauses will das Ereignis vertuschen. Gemeinsam mit Enzo Rossi, dem Richter der kleinen Stadt, begibt sich Cecilia auf die Suche nach dem Täter. Als sie erste Spuren finden, macht in Montecatini plötzlich ein Gerücht die Runde: Cecilia soll Gelder des Waisenhauses unterschlagen haben. Mitten in der Nacht wird Cecilia als Betrügerin verhaftet und nach Florenz ins Gefängnis gebracht. Nur Enzo Rossi steht auf ihrer Seite.

Berlin; List; 2010
Spieldauer: 773 min, Sprecher: Sylke-Kristin Deimig

Bestell-/Katalog-Nummer: 21004

Wollenhaupt, Gabriella: Grappa und die keusche Braut

Sachgebiet: Kriminalromane

Im Nobelinternat Schloss Waldenstein kommen bei einem Amoklauf 16 Schüler ums Leben. Nur die Lehrerin überlebt schwer verletzt und benennt als Täter ihren Schüler Patrick. Als sich aber herausstellt, dass das vermeintliche Bekennervideo das Produkt eines Theaterprojekts ist, kommen nicht nur der Reporterin Maria Grappa Zweifel.

Dortmund; Grafit-Verlag; 2010
Spieldauer: 386 min, Sprecher: Marion Bertling

Bestell-/Katalog-Nummer: 20332

Clement, Jennifer: Gun Love

Sachgebiet: Literatur der Moderne und Problemliteratur

Pearl, 14, und ihre Mutter Margot, die sie mit 17 heimlich geboren hat, leben seit Pearls Geburt in einem Trailerpark im Auto. Mit gefälschten Papieren geht Pearl zur Schule, spielt auf der Müllkippe nebenan. Margot lernt Eli kennen, der mit anderen vom Trailerpark Waffen beschafft, um sie in Mexiko zu verkaufen. Margot wird von einem geisteskranken Tramper erschossen, Pearl kommt zu einem Pflegevater, erlebt dort kurzzeitig so etwas wie Familie. Als sie bald darauf Eli wieder begegnet, der sich an ihr vergehen will, erschießt sie ihn.

Berlin; Suhrkamp; 2018
Spieldauer: 353 min, Sprecher: Anja Taborsky

Bestell-/Katalog-Nummer: 20455

Russo, Richard: Diese gottverdammten Träume

Sachgebiet: Gesellschaftsromane

Erzählt wird die Geschichte von Miles Roby, der als Geschäftsführer eines Diners in Empire Falls arbeitet. Die Kleinstadt im US-Bundestaat Maine ist trotz des wirtschaftlichen Niedergangs immer noch von den alten Machtstrukturen geprägt. Viele Menschen, auch Miles, sind von der Industriellenfamilie Whiting abhängig, obwohl der Clan seine Fabriken an Großkonzerne verkaufen musste, die diese dann später stilllegten. Miles lebt in Scheidung. Seine Fürsorge gilt der Tochter Tick, sein Traum ist es, alles hinter sich zu lassen und mit Tick an seinen Sehnsuchtsort Martha's Vineyard zu ziehen. - Ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis.

Köln; DuMont; 2016
Spieldauer: 1164 min, Sprecher: Martin Pfisterer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20534

Roth, Gerhard: Das Labyrinth

Sachgebiet: Kriminalromane

5. Teil. Eine Reise durch die Abgründe der Seele und durch die europäische Kunst- und Kulturgeschichte. Es wird aber nie klar, wer hier eigentlich erzählt und ob die Epidosen überhaupt wahr sind.

Frankfurt/M.; S. Fischer; 2005
Spieldauer: 724 min, Sprecher: Andreas Ladwig

Bestell-/Katalog-Nummer: 20388

Jelinek, Gerhard: Die Trapp-Familie

Sachgebiet: Literatur, Musik, Kunst

Der große Erfolg des Musicals "The Sound of Music" hat das Schicksal der Trapp-Familie in ein verklärtes Licht getaucht. Ihre Geschichte aber ist kein Märchen. Sie ist wechselvoller und dramatischer, als es Hollywood erzählt. Der Aufstieg der Familie des U-Boot-Kommandanten Georg Ritter von Trapp (1880-1947) ist eng verknüpft mit dem widersprüchlichen Weg Österreichs im 20. Jahrhundert.

Wien [u.a.]; Molden; 2018
Spieldauer: 456 min, Sprecher: Monika Köteles

Bestell-/Katalog-Nummer: 20596

Paretsky, Sara: Brandstifter

Sachgebiet: Kriminalromane

6. Band. In ihrem neuesten Fall gerät die Privatdetektivin V. I. Warshawski in das undurchdringliche Interessengestrüpp der Bau- und Immobilienmafia von Chicago ... Fortsetzung bildet Titel-Nr. 8526.

München [u.a.]; Piper; 1992
Spieldauer: 850 min, Sprecher: Elga Schütz

Bestell-/Katalog-Nummer: 20422

Turow, Scott: Der letzte Beweis

Sachgebiet: Kriminalromane

Richter Rusty Sabich sitzt stundenlang am Ende eines Bettes, in dem seine tote Frau liegt. Erst am nächsten Morgen ruft er die Polizei. Man wird ihn des Mordes anklagen, alles wird gegen ihn sprechen. Er wird beweisen müssen, dass er unschuldig ist. Tommy Molto von der Staatsanwaltschaft versucht unnachgiebig, ihm die Schuld nachzuweisen.

München; Blessing; 2010
Spieldauer: 886 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20349

O'Connell, Carol: Mallorys Orakel

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. Kathleen Mallory ist hoch qualifizierte Computerspezialistin bei der New Yorker Polizei, cool, blond und schön. Und sie setzt alles daran, um den Mord an ihrem Teammitglied und Adotivvater aufzuklären. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 10268.

[München]; Goldmann; 1997
Spieldauer: 623 min, Sprecher: Claudia Schätzle

Bestell-/Katalog-Nummer: 20501

Flessner, Bernd: Der Radieschen-Mörder

Sachgebiet: Kriminalromane

Wer war Johann Kunrath? Ein unauffälliger, wortkarger Mann, den keiner wirklich kannte. Er lebte für seinen Garten. Und jetzt ist er tot, ertränkt in einer Maischetonne und geknebelt mit einem Radieschen. Nicht der einzige mysteriöse Mordfall, dem Frühpensionär Walter Dollinger auf die Spur kommt! Im Laufe seiner Nachforschungen wird es auch für den Hobbydetektiv gefährlich. Wer will ihn ausschalten?

München; blv Buchverlag; 2016
Spieldauer: 430 min, Sprecher: Heinke Hartmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20550

Anders, Marina: Fremde Rosen auf des Liebsten Grab

Sachgebiet: Familienromane

Schwester Barbara von der Notfallambulanz hat der tragische Tod ihres Mannes völlig aus der Bahn geworfen. Fast täglich geht sie deshalb nach dem Dienst zum Friedhof, um mit Hanno stille Zwiesprache zu halten und sein Grab mit frischen Blumen zu schmücken. Doch es scheint, als ob sie nicht die Einzige ist, die Hanno so vermisst. Schon seit ein paar Tagen bringt irgendjemand die schönsten roten Rosen zu seinem Grab. Hat Hanno ein Doppelleben geführt?

Bergisch Gladbach; Bastei-Verlag Lübbe;
Spieldauer: 195 min, Sprecher: Steffi Böttger

Bestell-/Katalog-Nummer: 20613

Bolton, Sharon: Ihr Blut so rein

Sachgebiet: Kriminal- & Agentenromane, Thriller

1. Teil. Barney weiß, dass der Killer bald wieder zuschlagen wird. Er wird seinem Opfer die Kehle durchschneiden, es verbluten lassen und die Leiche am Ufer der Themse ablegen. Die Polizei wird keinen Hinweis auf den Täter finden und keine Warnung, wen es als nächstes treffen könnte. Doch der elfjährige Barney hat etwas gesehen - und nun sammelt er akribisch jeden Hinweis, um den Fall zu lösen. DC Lacey Flint, Ermittlerin in Sonderurlaub, könnte den Fall guten Gewissens ihren Kollegen überlassen. Wenn Barney Roberts nicht ausgerechnet ihr Nachbar wäre. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 15728.

München; Manhattan-Verlag; 2014
Spieldauer: 934 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 20200

Völler, Eva: Tulpengold

Sachgebiet: Historische Kriminalromane

Amsterdam 1636. Die Preise für Tulpenzwiebeln klettern immer weiter in die Höhe. Pieter, der neue Lehrling von Rembrandt van Rijn und mathematisch begabt, erkennt gewisse Gesetzmäßigkeiten. Doch dann sterben nacheinander mehrere Tulpenhändler und Pieters Meister gerät selbst in den Sog dieser rätselhaften Mordserie. Denn alle Opfer wurden von Rembrandt porträtiert ...

Köln; Lübbe; 2018
Spieldauer: 876 min, Sprecher: Sarah Liu

Bestell-/Katalog-Nummer: 20438

Stammkötter, Andreas: Im Namen des Bruders

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Die neunjährige Tochter eines Bankdirektors wird verschleppt, die Kidnapper erpressen das Geldinstitut. Es geschieht ein Mord, der mit der Entführung in Zusammenhang zu stehen scheint. Kroll und Wiggins forschen nach und decken alte Rivalitäten innerhalb der Bank auf: Existenzen wurden vernichtet, alte Rechnungen sollten beglichen werden.

Leipzig; Neuer Europa-Verlag; 2007
Spieldauer: 423 min, Sprecher: Bernhard Biller

Bestell-/Katalog-Nummer: 20371

Lienen, Ewald: Ich war schon immer ein Rebell

Sachgebiet: Sport

Seit Ewald Lienen (geb. 1953) bei Borussia Mönchengladbach legendärer Linksaußen war, weckt er extreme Gefühle bei Fans und Fachleuten. Als Spieler, Trainer und Fußballfunktionär ist er bis heute ein Querdenker, ein leidenschaftlicher Rebell auf und neben dem Platz. Für einen Sternmarsch ließ er als Spieler schon mal das Training ausfallen, seine politische Haltung kostete ihn die WM 1978, und als Trainer handelt er sich mit seiner Akribie den Beinamen "Zettel-Ewald" ein. In seiner Autobiografie erzählt er offen von sich, dem Fußball und seinem Leben, das in einfachen Verhältnissen begann und ihn national und international in die höchsten Fußballligen führte.

München; Piper; 2019
Spieldauer: 834 min, Sprecher: Claas Christophersen

Bestell-/Katalog-Nummer: 20578

Qiu, Xiaolong: Tod einer roten Heldin

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Teil. In einem Kanal in Peking wird die Leiche der nationalen Modellarbeiterin Guan Honying gefunden. Oberinspektor Chen, Polizist und Dichter, wird mit den Ermittlungen betraut, die ihn in die höchsten Kreise der kommunistischen Partei führen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20407.

Wien; Zsolnay; 2003
Spieldauer: 957 min, Sprecher: Beate Wieser

Bestell-/Katalog-Nummer: 20406

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)