Neuerscheinungen

Hier finden Sie neue Hörbuchproduktionen und Hörfilme. Sie können Ihre Wunschtitel gleich hier bestellen oder auf Ihre Wunschliste setzen, sofern Sie angemeldet sind.

Schacht, Andrea: Die Katze mit den goldenen Augen

Sachgebiet: Tiergeschichten, Tierverhalten

Da in Helges Kasse Ebbe herrscht, muss er einen unliebsamen Auftrag annehmen: Er soll ein Katzenbuch schreiben, und das, obwohl er die Vierbeiner nicht mag. Doch dann lernt er nicht nur den Streuner Ronan und Zinti, die Katze mit den goldenen Augen, kennen und lieben, plötzlich scheint sich auch seine Nachbarin Lea für ihn zu interessieren.

Berlin; Aufbau-Taschenbuch-Verlag; 2010
Spieldauer: 253 min, Sprecher: Julia Roebke

Bestell-/Katalog-Nummer: 20435

Stephan, Cora: Sauberer Abgang

Sachgebiet: Kriminalromane

6. Teil. Ein Lokalreporter, 48 Jahre alt, zieht bei seiner Freundin aus, um bei seinem alten Vater zu wohnen. Dass dieser ihn braucht, nehmen ihm seine Freunde, mit denen er sich seit 25 Jahren in einer Kneipe trifft, nicht ab. Doch das spielt keine Rolle, denn jetzt ist einer von ihnen tot, ermordet, und sein plötzlicher Tod konfrontiert die anderen mit einer Sache, die sie alle lieber vergessen hätten. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20368.

München; Kunstmann; 2006
Spieldauer: 464 min, Sprecher: Lisa Bistrick

Bestell-/Katalog-Nummer: 20367

Marsh, Ngaio: Mord im Atelier

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Agatha Troy ist Künstlerin. Sie unterrichtet Malen und Zeichnen, das Thema lautet: "Junge Frau wird rücklings ermordet". Die Schüler sind fasziniert von der ausdrucksvollen Pose des Modells Sonja Gluck. Zu spät entdecken sie den Dolch in ihrem Rücken ...

München; Goldmann; 1984
Spieldauer: 455 min, Sprecher: Michael Seyfried

Bestell-/Katalog-Nummer: 20514

Jellings, Sanne: Weihnachten im Alten Land

Sachgebiet: Weihnachtsliteratur

Maike und Anne - unterschiedlicher könnten Schwestern nicht sein. Zum Fest kommen die beiden mit Maikes kleinem Sohn auf den malerischen Apfelhof ihres Vaters im Alten Land. Aber die Idylle hat Risse: Maikes Ehe ist gescheitert. Anne möchte der Familie ihren neuen Freund vorstellen, den Vater Thees ablehnt. Und allen fehlt die Mutter, die die Familie vor Jahren verließ. Wird mit Weihnachtsmarktbesuch, folgenreichen Begegnungen und dem berühmten mütterlichen Bratapfelrezept dieses Weihnachten doch noch zum wahren Fest der Liebe?

Reinbek; Rowohlt-Taschenbuch-Verlag; 2018
Spieldauer: 190 min, Sprecher: Marion G. Schmitz

Bestell-/Katalog-Nummer: 20574

Ebert, Sabine: Schwert und Krone - Herz aus Stein

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

4. Teil. Im Jahr 1157 muss Friedrich Barbarossa seine Reichsfürsten bei der Stange halten, denn er benötigt sie für seine Italienfeldzüge. Kanzler Rainald von Dassel baut seine Position aus, auch Herzog Heinrich der Löwe. Friedrich kämpft gegen die Macht der Kirche und erringt ein Schisma mit zwei Päpsten. Mit seiner jungen Frau Beatrix zeugt er endlich Erben und krönt sie 1167 in Rom zur Kaiserin.

München; Knaur; 2019
Spieldauer: 923 min, Sprecher: Maja Chrenko

Bestell-/Katalog-Nummer: 21001

Shreve, Anita: Stille über dem Schnee

Sachgebiet: Familienromane

Zwei Jahre liegen die tragischen Ereignisse schon zurück, die Robert Dillon und seine 12-jährige Tochter Nicky aus New York ins einsame New Hampshire verschlagen haben. Eines Abends jedoch finden sie bei einer Schneewanderung ein neugeborenes Baby, das sie gerade noch rechtzeitig in die Klinik bringen können. Doch in den folgenden Wochen muss Nicky Dinge erleben, die ihr Verständnis für die Welt der Erwachsenen für immer verändern.

München [u.a.]; Piper; 2005
Spieldauer: 553 min, Sprecher: Anett Meyer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20328

Davies, Carys: West

Sachgebiet: Spannungsliteratur

Pennsylvania, im Jahr 1815: Der einfache, gutherzige Maultierzüchter Cy Bellman findet keine Ruhe mehr, seit er in der Zeitung von einer unglaublichen Entdeckung gelesen hat. Um seinem Traum nachzujagen, bringt er das größte Opfer und lässt seine 12-jährige Tochter Bess in der Obhut ihrer ruppigen Tante zurück. Während Bess auf sich allein gestellt zur Frau wird, erlebt Bellman im tiefen Westen ein Abenteuer, das sich völlig anders entwickelt als erwartet.

München; Luchterhand; 2019
Spieldauer: 260 min, Sprecher: Tilman Leher

Bestell-/Katalog-Nummer: 20452

Stoifberg, Niko: Dort

Sachgebiet: Familienromane

In einem unbeobachteten Moment stößt Sebi Zünd ein Kind in den See und springt ihm sogleich hinterher, um es zu retten. Vergebens jedoch, der Junge ertrinkt. Was kann die Aufmerksamkeit der erwachsenen Halbschwester Lydia, die Sebi auf sich ziehen wollte, ihm jetzt noch bedeuten? Er ist schuld am Tod des kleinen Milo. Aber Lydia sieht in ihm den vergeblichen Retter, und tatsächlich bahnt sich zwischen den beiden eine Liebesgeschichte an. Wird sein Geheimnis entdeckt werden?

München; Nagel und Kimche; 2019
Spieldauer: 603 min, Sprecher: Martin Harbauer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20531

Roubaud, Jacques: Die Entführung der schönen Hortense

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Der hinterhältige Mord an einem Hund ist die Einleitung zur Entführung der schönen Hortense. Der Autor bietet literarische Parodie, erzählte Romantheorie und Experimentierlust, die zur Lösung eines überaus seltsamen Kriminalfalles führen. Ein Stück modernster französischer Gegenwartsliteratur.

München [u.a.]; Hanser; 1991
Spieldauer: 393 min, Sprecher: Manfred Spitzer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20385

Rowling, Joanne K.: Weisser Tod

Sachgebiet: Kriminalromane

4. Teil. Ein junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er, so glaubt er, als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenige Details erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott einer Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig.

München; Blanvalet; 2018
Spieldauer: 1446 min, Sprecher: Volker Lohmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20593

Paretsky, Sara: Schadenersatz

Sachgebiet: Kriminalromane

1. Band. Ein Bilderbuchfall für Privatdetektivin V. I. Warshawski: ein mysteriöser Klient, eine spurlos verschwundene Tochter, ein toter Student. Sitzen die Drahtzieher etwa in den Chefetagen einer Versicherungsfirma? Fortsetzung bildet Titel-Nr. 10033.

München [u.a.]; Piper; 1989
Spieldauer: 580 min, Sprecher: Elga Schütz

Bestell-/Katalog-Nummer: 20419

Turow, Scott: Die Bürde der Wahrheit

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Ein vertuschtes Finanzverbrechen, ein Seitensprung, Erpressung und falsch verstandene familiäre Loyalitäten: Wider Erwarten muss Anwalt Sandy Stern in eigener Sache ermitteln und lernt zum erstenmal in seiner Karriere die Bürde der Wahrheit wirklich kennen. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 8533.

München; Droemer Knaur; 1991
Spieldauer: 1085 min, Sprecher: Kathrin Fischer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20346

Koch, Herman: Einfach leben

Sachgebiet: Unterhaltungsliteratur

Tom Sanders hat es geschafft: Sein Selbsthilfebuch "Einfach leben" ist ein internationaler Bestseller, ermöglicht ihm ein Leben in Luxus und großer Selbstzufriedenheit. Er ist glücklich verheiratet und Vater zweier erwachsener Söhne. Alles bestens also. Doch dann taucht während einer Geburtstagsfeier auf einmal Hanna, die Schwiegertochter, mit einer geschwollenen Wange an der Tür auf und behauptet, Toms Sohn Stefan habe sie geschlagen. Tom verspricht ihr, dass er sich der Sache annehmen und mit seinem Sohn reden werde. Mit welchem Erfolg und welchen Mitteln er, der große Lebenshilfe-Ratgeber, diese Situation löst, davon erzählt dieses wunderbar böse und urkomische Buch.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2019
Spieldauer: 118 min, Sprecher: Martin Pfisterer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20468

Orsenna, Érik: Cristóbal oder die Reise nach Indien

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Bartolomeo Columbus, der Bruder des Entdeckers, schildert in prächtigen Farben das Leben in Lissabon am Ende des 15. Jahrhunderts. Das Tor zur Welt öffnet sich für den sechzehnjährigen Bartolomeo durch seine winzig kleine Handschrift. Unermüdlich trägt er für einen Kartographen die Orte auf jenen Karten ein, durch die sich die Welt zu einem neuen Bild formt. So fasst er Fuß in der weltläufigen Stadt der Mathematiker, Geographen, Schiffsbauer und Seefahrer, einem Schmelztiegel von Portugiesen und Genuesern, Juden und Arabern. Vom großen Wissensdrang der Zeit wird schließlich auch Cristóbal ergriffen; forschend und rechnend bereitet er mit dem Bruder acht Jahre lang die große Reise nach Indien vor. Der Erfolg ist bekannt. Doch wann verlor die Neugier ihre Unschuld? Warum, so fragt sich Bartolomeo im Rückblick, warum entdecken, wenn man am Ende diejenigen tötet, die man entdeckt?

München; Beck; 2012
Spieldauer: 588 min, Sprecher: Raphael Burri

Bestell-/Katalog-Nummer: 20548

Smith, Kathryn: Salon der Lüste

Sachgebiet: Science Fiction & Phantastische Literatur

3. Teil. Das Maison Rouge ist eines von Londons edelsten Bordellen – und ein sicheres Haus für Vampire, denen dort Unterkunft und warmes Blut angeboten wird. Nun aber löst der Mord an zwei Freudenmädchen Bestürzung und Angst im Maison Rouge aus. Der Vampir Saint verspricht, den Täter zu finden, bevor ein weiterer Mord geschieht. Fortsetzung bildet Titel-Nr.: 20611.

Daun/Vulkaneifel; Radioropa; 2010
Spieldauer: 532 min, Sprecher: Alexander Königsmann

Bestell-/Katalog-Nummer: 20610

Wallner, Michael: Als die Hoffnung uns gehörte

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

2. Teil. New York, 1923. Mit seiner Verlobten Scarlett plant Philipp Korff eine Europareise, um die Amerikanerin seiner Familie vorzustellen. Die schwer kranke Scarlett hofft zudem auf Rat bei europäischen Ärzten. Trotzdem genießt sie den Rausch von Big Apple. In der alten Welt geht es nur scheinbar ruhiger zu. Katrin, langjährige Hausdame der Familie, ist Maxim Korffs Geliebte. Sie ahnt nicht, welch dunkle Seiten der Patriarch gerade auszuleben beginnt.

München; Pendo Verlag; 2019
Spieldauer: 625 min, Sprecher: Anna Karger

Bestell-/Katalog-Nummer: 19685

Stressenreuter, Jan: Aus Rache

Sachgebiet: Kriminalromane

Ein sterbenskranker Mann wurde mit zwei Messerstichen bestialisch ermordet. Die Kölner Hauptkommissarin Maria Plasberg steht vor einem schwierigen Fall. Um sie bei den Ermittlungen zu unterstützen, bekommt sie den schüchternen, stotternden und zudem schwulen Neuling Torsten Brinkhoff zur Seite gestellt.

Berlin; Querverlag; 2009
Spieldauer: 1021 min, Sprecher: Renate Lubowitzki

Bestell-/Katalog-Nummer: 20436

Stephan, Cora: Schrei nach Stille

Sachgebiet: Kriminalromane

7. Teil. Sophie Winter konnte ihr Geheimnis bis jetzt bewahren: Vor 40 Jahren war sie mit einem Mann und einer Frau aufs Land gezogen, um ein freies Hippie-Leben zu führen. Aber damals verschwand ihre Freundin. War es die Schuld engstirniger Dorfbewohner? Gab es einen Mord? Die Vergangenheit lebt wieder auf und alte und neue Schuld vermischen sich. Fortsetzung bildet Titel-Nr. 20369.

Berlin; List; 2008
Spieldauer: 671 min, Sprecher: Monika Steffens

Bestell-/Katalog-Nummer: 20368

MacGrath, Melanie: Zeichen im Schnee

Sachgebiet: Kriminalromane

2. Teil. Die Arktis-Jägerin Edie Kiglatuk ist nach Anchorage gekommen, um ihren Ex-Mann beim berühmten Iditarod-Schlittenhunderennen zu unterstützen. Bei einem Ausflug in den Wald findet sie eine Babyleiche, erfroren, mit einem umgekehrten Kreuz aus Asche bemalt. Schnell nehmen die Ermittler aus Anchorage die Gemeinde der Altgläubigen ins Visier, auf deren Land das Baby gefunden wurde. Doch bald wird ein zweites erfrorenes Kind gefunden und Edie glaubt immer weniger an die Theorie der Opfermorde.

[Reinbek]; Kindler; 2013
Spieldauer: 623 min, Sprecher: Marion Bertling

Bestell-/Katalog-Nummer: 20516

Köhler, Karen: Miroloi

Sachgebiet: Familienromane

Der Roman erzählt von einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, dürfen Frauen nicht lesen, lasten Tradition und heilige Gesetze auf allem. Was passiert, wenn man sich in einem solchen Dorf als Außenseiterin gegen alle Regeln stellt, heimlich lesen lernt, sich verliebt?

München; Hanser; 2019
Spieldauer: 740 min, Sprecher: Stefanje Meyer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20575

Rossmann, Eva: Fadenkreuz

Sachgebiet: Kriminalromane

17. Band. Die Frau eines vietnamesischen Restaurantbesitzers wird ermordet. Schutzgelderpressung oder Fremdenhass stehen als mögliche Motive im Raum, aber für Tien, den Restaurantbesitzer, liegt näher, dass eigentlich seine Schwägerin Vui Ziel des Anschlags war. Die aber ist eine Illegale, Tien bittet Mira um Hilfe. Vui sollte vermutlich zum Schweigen gebracht werden, weil sie brisantes Material bei sich trägt, das die unmenschlichen Verhältnisse in einer vietnamesischen Näh-Fabrik dokumentiert. Mira weitet ihre Recherche bis nach Vietnam aus. Zurück in Wien stellt sie dem Täter eine Falle.

Wien [u.a.]; Folio-Verlag; 2015
Spieldauer: 691 min, Sprecher: Monika Köteles

Bestell-/Katalog-Nummer: 20401

Evison, Jonathan: Eine fast perfekte Ehefrau

Sachgebiet: Familienromane

Die 78-jährige Harriet Chance tritt eine Kreuzfahrt nach Alaska an, nachdem ihr Mann Bernhard, mit dem sie 55 Jahre verheiratet war, verstorben ist. Für ihn gab sie früh ihren Beruf auf, bekam jung zwei Kinder, während Bernhard all die Jahre viel von zu Hause weg war. Schon auf dem Schiff liest sie den Brief ihrer besten Freundin Mildred, die darin beichtet, dass sie Harriet jahrzehntelang mit Bernhard betrogen hat, bevor auch noch Harriets Tochter Caroline, die ihrerseits zwei gescheiterte Ehen hinter sich hat, auftaucht. Harriet, die unterwegs immer verlorener wirkt, beginnt ihr gesamtes Leben zu überdenken und alte Gewissheiten zu hinterfragen.

Köln; Kiepenheuer und Witsch; 2017
Spieldauer: 488 min, Sprecher: Enrico Petters

Bestell-/Katalog-Nummer: 21002

Shreve, Anita: Der weiße Klang der Wellen

Sachgebiet: Liebesromane

Es gibt keine zufälligen Begegnungen. Als Thomas Janes auf einem Literaturfestival in Toronto Linda Fallon - die große Liebe und der Schmerz seines Lebens - nach Jahrzehnten der Trennung wiedertrifft, wissen beide, dass sie nun der Macht nie gelebter Gefühle ausgeliefert sind.

München [u.a.]; Piper; 2001
Spieldauer: 662 min, Sprecher: Andrea Jope

Bestell-/Katalog-Nummer: 20329

Falk, Rita: Guglhupfgeschwader

Sachgebiet: Kriminalromane

10. Fall. "Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe", flüstert der Lotto-Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Statt dessen muss er sich nun darum kümmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto so rasch wie möglich das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.

München; Deutscher Taschenbuch-Verlag; 2019
Spieldauer: 555 min, Sprecher: Klaus Haderer

Bestell-/Katalog-Nummer: 20453

Calastri-Winzenried, Daniela: Die Baronessa

Sachgebiet: Biographische und Historische Romane

Die Baronessa ist die romanhafte Darstellung des Lebens von Antoinetta St. Léger, Besitzerin der Inseln von Brissago von 1885 bis 1928, und erzählt die wahre Geschichte einer berühmten und bewunderten russischen Baronin, die viele Jahre im Tessin lebte. Sie führte ein bewegtes Leben, pflegte Freundschaften mit interessanten Menschen aus dem kulturellen Leben ihrer Zeit und nahm in ganz Europa die unterschiedlichsten Geschäfte in Angriff. Im Gegensatz zu den geschäftlichen Erfolgen erlebte sie in ihren Liebesbeziehungen und innerhalb ihrer Familie eine Folge von Niederlagen und Tragödien.

Locarno; Dadò; 2012
Spieldauer: 320 min, Sprecher: Michela Gösken

Bestell-/Katalog-Nummer: 20532

Seiten

eine durchsichtige Plastebox, zwei Briefumschläge und 2 CD's liegen auf dem Tisch (Inhalt und Bestandteile einer Versandverpackung)